Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
marwol

Gewichtsunterschied LP560 zum Superleggera

Empfohlene Beiträge

marwol
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Lambo Freunde :)

Mir kam neulich mal die Frage wo am LP570 Supperleggera am Gewicht gespart wurde. Das Mindergewicht gegenüber dem LP560 ist mit 160kg ja nicht gerade zu vernachlässigen. Leider wurde darüber in den einschlägigen Tests (Sport Auto u.ä) nichts berichtet, aber vielleicht wisst ihr ja wo Lamborghini "gegeizt" hat (im positiven Sinne :D )

Weihnachtliche Grüße!

marwol

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Maschetti
Geschrieben

Meines Wissens nach sind es nur rund 70kg Gewichtsunterschied.

Sitze 42kg

Räder 13kg

Fahrwerk 13kg

marwol
Geschrieben

Oh, dann war ich falsch informiert!

Aber danke für die Info!:)

GT 40 101
Geschrieben

Mehr als 70 kg sind es in jedem Fall.

Einige Teile wie z.B. Hauben, Seitenscheiben, Türverkleidungen und Auspuff sind ebenfalls aus leichteren

Materialien gefertigt.

Meines Wissens nach sind die angegebenen 160kg nicht erricht worden, über 100 sind aber auf jeden Fall.

Wo sind die Lambo-Experten????:D

Grüße

Thomas

Ultimatum
Geschrieben
Mehr als 70 kg sind es in jedem Fall.

Einige Teile wie z.B. Hauben, Seitenscheiben, Türverkleidungen und Auspuff sind ebenfalls aus leichteren

Materialien gefertigt.

Meines Wissens nach sind die angegebenen 160kg nicht erricht worden, über 100 sind aber auf jeden Fall.

Wo sind die Lambo-Experten????:D

Grüße

Thomas

guten morgen, ich zitiere der einfachheit halber kurz aus der aktuellen pressemeldung des lp570-4 superleggera:

Im Vergleich zum bereits extrem austrainierten Gallardo LP 560-4 konnte das Gewicht des Gallardo LP 570-4 Superleggera um weitere 70 Kilogramm reduziert werden. Der Supersportwagen aus Sant’Agata Bolognese bringt trocken nicht mehr als 1340 Kilogramm auf die Waage – der neue Bestwert in jenem exklusiven Marktsegment, in dem sich Lamborghini bewegt. Einen entscheidenden Beitrag dazu leisten die Exterieur- und Interieur- Komponenten aus Kohlefaser. Dieses Carbon-Composite-Material ist für die Herstellung von Supersportwagen hervorragend geeignet, da es Gewichtsreduktion mit verbesserten Technikeigenschaften kombiniert.

in den technischen daten ist der sl mit einem trockengewicht von 1340 kg angegeben, der lp560-4 mit 1500 kg, was angesichts der o.g. 60 kg mindergewicht verwirrend ist, demnach wäre es tatsächlich 160 kg.

Das Heckfenster und die Seitenscheiben bestehen aus leichtem und stabilem Polycarbonat. Auch die Motorhaube integriert ein Fenster aus Polycarbonat, unter dem das V10-Aggregat wie ein technisches Kunstwerk liegt. Die lange, vom Dach bis zum Heck verlaufende Haube ist aus Kohlefaser gefertigt. Auch beim Heckflügel, bei den Schwellerleisten, beim Diffusor, bei Teilen der Unterbodenverkleidung und bei den filigranen Außenspiegelgehäusen entschieden sich die Entwickler für Kohlefaser.

Auch im Innenraum haben die Entwickler um jedes Gramm gekämpft. Die Abdeckung des Mitteltunnels, die Türverkleidungen und die Kulisse für das automatisierte Schaltgetriebe e.gear bestehen aus Kohlefaser. Aus dem Highend-Material sind auch die Schalen der Sportsitze gefertigt. Sie tragen einen erheblichen Teil zur Gewichtsreduzierung bei. Auch für die Kunden in den USA sind jetzt Sportsitze erhältlich.

Ebenso wie das komplette Cockpit sind die Sportsitze mit leichtem Alcantara statt mit Leder bezogen. Gewichtsreduzierung bedeutet bei Lamborghini jedoch keineswegs Verzicht – der Gallardo LP 570-4 Superleggera hat weiterhin eine Klimaanlage und elektrische Fensterheber serienmäßig an Bord

ist zugegeben verwirrend, da an anderer stelle von 70 kg ersparnis die rede ist.

ich frag mal nach bzw sicher kann karl hier weiterhelfen :-))!

albertbert
Geschrieben

Da rechnet jeder anders,

Manche stellen das Leergewicht dar, als vollgetankt ( 90 KG ) mit 70 KG Fahrer (=1570 KG ) , andere wiederrum nehmen den Wert nur vollgetankt ohne Fahrer (=1500 KG ) .

Hab eben mal im Handbuch nachgeschaut.

Der Vergleichswert zu dem SL Wert (1340KG ) ist die offizielle Angabe im Handbuch, also 1410 Kg beim 560er.

Daher also die 70 KG Differenz als offizieller Vergleichswert

Beim Vorgänger, L140 , war der Unterschied sogar 100 KG zwischen dem 520 - und 530 PS Modell ( 1430 KG zu 1330 KG )

guten morgen, ich zitiere der einfachheit halber kurz aus der aktuellen pressemeldung des lp570-4 superleggera:

Im Vergleich zum bereits extrem austrainierten Gallardo LP 560-4 konnte das Gewicht des Gallardo LP 570-4 Superleggera um weitere 70 Kilogramm reduziert werden. Der Supersportwagen aus Sant’Agata Bolognese bringt trocken nicht mehr als 1340 Kilogramm auf die Waage – der neue Bestwert in jenem exklusiven Marktsegment, in dem sich Lamborghini bewegt. Einen entscheidenden Beitrag dazu leisten die Exterieur- und Interieur- Komponenten aus Kohlefaser. Dieses Carbon-Composite-Material ist für die Herstellung von Supersportwagen hervorragend geeignet, da es Gewichtsreduktion mit verbesserten Technikeigenschaften kombiniert.

in den technischen daten ist der sl mit einem trockengewicht von 1340 kg angegeben, der lp560-4 mit 1500 kg, was angesichts der o.g. 60 kg mindergewicht verwirrend ist, demnach wäre es tatsächlich 160 kg.

Das Heckfenster und die Seitenscheiben bestehen aus leichtem und stabilem Polycarbonat. Auch die Motorhaube integriert ein Fenster aus Polycarbonat, unter dem das V10-Aggregat wie ein technisches Kunstwerk liegt. Die lange, vom Dach bis zum Heck verlaufende Haube ist aus Kohlefaser gefertigt. Auch beim Heckflügel, bei den Schwellerleisten, beim Diffusor, bei Teilen der Unterbodenverkleidung und bei den filigranen Außenspiegelgehäusen entschieden sich die Entwickler für Kohlefaser.

Auch im Innenraum haben die Entwickler um jedes Gramm gekämpft. Die Abdeckung des Mitteltunnels, die Türverkleidungen und die Kulisse für das automatisierte Schaltgetriebe e.gear bestehen aus Kohlefaser. Aus dem Highend-Material sind auch die Schalen der Sportsitze gefertigt. Sie tragen einen erheblichen Teil zur Gewichtsreduzierung bei. Auch für die Kunden in den USA sind jetzt Sportsitze erhältlich.

Ebenso wie das komplette Cockpit sind die Sportsitze mit leichtem Alcantara statt mit Leder bezogen. Gewichtsreduzierung bedeutet bei Lamborghini jedoch keineswegs Verzicht – der Gallardo LP 570-4 Superleggera hat weiterhin eine Klimaanlage und elektrische Fensterheber serienmäßig an Bord

ist zugegeben verwirrend, da an anderer stelle von 70 kg ersparnis die rede ist.

ich frag mal nach bzw sicher kann karl hier weiterhelfen :-))!

Gast Wiesel348
Geschrieben

Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

AMS 16.01.2011: Leergewicht LP570-4 Superleggera gemessen mit 1484 kg

AMS 17.04.2010: Einsparung Superleggera 70 kg

AMS 23.07.2008: Leergewicht LP560-4 gemessen mit 1551 kg

Somit beträgt die Einsparung (ohne allfällige Bereinigung der Ausstattung) 67 kg auf der Basis der gemessenen Gewichte.

Hoppel13
Geschrieben

Habe auch 1410kg beim LP560-4 eingetragen, die -70kg sollten also passen gemäß Eintragung LP570-4... Also immer schön mit leerem Tank und ohne Beifahrer fahren, bringt mehr als den Aufpreis für nen SL hinzulegen O:-) O:-) O:-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...