Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Hessenspotter

Auch billige Autos können schnell

Empfohlene Beiträge

Hessenspotter
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Bezogen auf den Nissan Thread :)

eg3UkF2WbUU

eine 800PS ZR1 ist nur unwesentlich langsamer :D.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast 456mgt
Geschrieben

Bist du im M3 gefahren?

chip
Geschrieben

Super Zeiten, wobei der Titel des Threads ja relativ ist. Erfahrung zählt hier natürlich extrem und dann noch die Vorbereitung des Autos wobei der Grundpreis und das Alter eher weniger wichtig sind. Erinnere mich an eine Mitfahrt in einem gelben Golf 3 GTI eines alten Ringhasen vor ca. 3 Jahren. :-o (komme aber grade nicht auf dessen Namen) das war unglaublich trotz Serienleistung von um die 140 PS.

Hessenspotter
Geschrieben
Bist du im M3 gefahren?

Schön wäre es, leider nein. Ist ein Kollege bei uns aus dem Touriforum. Mitlerweile knacken die E36 M3 auch die 7:30, bis zu 7:24 schaffen sie :). Straßenzugelassen :).

Ordentlich aufgebauter M3 3L oder 3,2L für 7:30 kostet um die 17-20t €. Was kostet noch mal ein Elfer?

Gast 456mgt
Geschrieben

Na dann grüss mir mal deinen Kollegen, echt toll gefahren, mein Respekt!

Hast Du mir ein paar wesentliche Details zu diesem M3 im Video?

(wie Leistungsgewicht, Reifen, Änderungen an Geometrie/Sturz v/h)

double-p
Geschrieben

Ich bezweifel mal ganz schwer, dass die Osieka-Schaukel nur 20t kostet - ist zwar kein "GT", aber trotzdem. Mehr so in die 25-30 -- gegenueber der ZR1 immer noch ein Schnapp, aber billig ist das auch nicht fuer jeden. Eher guenstig :)

Ausserdem kann der Herr was am Volant :D

Gruesse an Adam!

Hessenspotter
Geschrieben

Servus douple-p, neulich stand ein M3 E36 3,2L für 22t zum Verkauf 7:28 BTG.

http://bridgetogantry.com/2/index.php?option=com_content&view=article&id=349%3Aquick-bmw-e36-m3-7m34s&catid=57%3Alaptimes-and-private-events&Itemid=300090

Der grobe Umbau :)

"Also, es ist ein BMW M3 E36.Bj. Mai 1994. 160 000km gelaufen.

Das Auto wurde Anfang 2010 umgebaut.

Motor wurde nicht verändert ausser 3,2 Ölwanne, Ölpumpe, Kettenspanner, Vanos revidiert und ein Gruppe N Restriktor im Zylinderkopf, neue Pleuelagerschalen, neue kerzen, dazu eine gute Auspuffanlage ab Krümer.Eine Getriebeentlüftung wurde auch gemacht. Dann wurde das Auto leergeräumt, alle Dämmatten entfernt. schalensitze, 6 Punkt Gurte, Wichers Käfig rein, Domstrebe vorne und hinten und ein geschüsseltes Lenkrad. Ah, und schöne Carbon Türverkleidung. Das gute KW Competiotion 2-fach Fahrwerk mit Uniball Domlagern und Stahlflex leitungen. Anfang 2011 habe ich dann die Zündkerzen erneuert, die Spurstangen, Querlenker, Radlager vorne und hinten ebenfalls erneuert. Hinten natürlich auch Sturzstrebe und Pfederpfanne erneuert. Die Sturzstreben wurden noch mal verstärkt. Alle Lager gegen Teflonlager getauscht. Dann noch ein neues, kürzeres Drexler-Differntial mit Alpinadeckel und H&R Stabis. Lenkeinschlagbegrenzer wegen den Pendelstützen. Schön leichte Motec Felgen in der Größe 9x17, auch damit die Reifen perfekt sitzen und eine gute Aufliegefläche haben und die guten Dirrezas. Haubenschlösser, Notaus, Handfeurlöscher und Sicherheitsfolie an den Fenstern."

S.Schnuse
Geschrieben

Als ich den Threadtitel gelesen habe, dachte ich an Dacia Logans oder Kias.

Übrigens, Supertest Zeit des E36 M3 3.2 mit HvS am Steuer waren 8:35 min, nicht BTG, sondern die ganze Runde.

Hessenspotter
Geschrieben
Als ich den Threadtitel gelesen habe, dachte ich an Dacia Logans oder Kias.

Übrigens, Supertest Zeit des E36 M3 3.2 mit HvS am Steuer waren 8:35 min, nicht BTG, sondern die ganze Runde.

Und, was möchtest du mir damit jetzt sagen? Der Runden Rekord der ZR1 lag bei 7:34 ganze Runde. Für die DöHö kannst du bei einem E36 M3 ca. 20-25 Sekunden einplanen :). Und wie gesagt die Runde oben wurde im Touriverkehr gefahren. D.h. du fährst nicht mit 230 unter der Bilstein Brücke durch :) da verlierst du noch mal ein paar Sekunden durch.

Headgear
Geschrieben

M3 vs 991

Aktion beginnt bei 3 Minuten, netter fight...

Grüsse

Hessenspotter
Geschrieben

Also erst mal ist es nur ein M-Coupe :) mit 321 oder 325PS :).

Aber netter Fight ja :). Hier und da etwas zu weit raus (PG II übern Kurb) aber sonst nett an zu schauen ja :).

Gast 456mgt
Geschrieben

Vielen Dank für die Infos Hessenspotter! Da wurde nun wirklich nicht sehr viel gemacht, ist ja praktisch Serie... :wink:

Sorry wenn ich so pingelig nachfrage, doch es interessiert mich halt, auf welches Leistungsgewicht bringt es dieser Wagen?

tomato
Geschrieben
M3 vs 991

Aktion beginnt bei 3 Minuten, netter fight...

Also ich weiß nicht.

Ich sehe da eher einen mehr oder weniger untalentierten 911´er-Fahrer, der es nur dank seiner Mehrleistung zu verhindern weiß, vom M-Coupé überholt zu werden und der sich kurz hinterm Karussell in einer (so sieht es jedenfalls aus der Kameraperspektive aus) mehr oder weniger halzbrecherischen Aktion wieder am BMW vorbeipresst, nur um diesen daraufhin in nahezu jeder Kurve wieder einzubremsen.

Wundert mich ehrlich gesagt, dass der BMW-Fahrer nicht längst ins Lenkrad gebissen hat.

Allein die Tatsache, dass der BMW sich von hinten genähert hat, beweist doch, dass der BMW schneller ist. Da fragt man sich schon, warum der Porsche-Fahrer das nicht einfach akzeptieren kann und den BMW ziehen lässt.

Gast 456mgt
Geschrieben (bearbeitet)

...

Allein die Tatsache, dass der BMW sich von hinten genähert hat, beweist doch, dass der BMW schneller ist. Da fragt man sich schon, warum der Porsche-Fahrer das nicht einfach akzeptieren kann und den BMW ziehen lässt.

Weil das Ego manchmal eben doch direkt proportional zur mit viel Geld gekauften Fahrzeugperformance steht und dabei gleichzeitig der Einsicht, dass Fahrtalent eben NICHT gekauft werden kann, massiv im Wege steht. :wink:

bearbeitet von 456mgt
Andy962
Geschrieben
Weil das Ego manchmal eben doch direkt proportional zur mit viel Geld gekauften Fahrzeugperformance steht und dabei gleichzeitig der Einsicht, dass Fahrtalent eben NICHT gekauft werden kann, massiv im Wege steht. :wink:

Eine Tatsache die auch hin und wieder bei Carpassion nachzulesen ist:wink:O:-)

Gruss, Andreas

Hessenspotter
Geschrieben
Vielen Dank für die Infos Hessenspotter! Da wurde nun wirklich nicht sehr viel gemacht, ist ja praktisch Serie... :wink:

Sorry wenn ich so pingelig nachfrage, doch es interessiert mich halt, auf welches Leistungsgewicht bringt es dieser Wagen?

Nach EG 4,5kg pro PS :).

Der 991 Carrera liegt in der ähnlichen Richtung.

kkswiss
Geschrieben
Nach EG 4,5kg pro PS :).

Der 991 Carrera liegt in der ähnlichen Richtung.

Nur sagt das Leistungsgewicht nicht viel aus.

Vom Leistungsgewicht sind unsere Elise und der Stradale fast identisch! Allerdings ist die Elise fast 500 Kg leichter!

Folglich kann man mit dem Lieschen vor den Kurven fast eine ganze Wagenlänge später bremsen und hat höhere Kurvengeschwindigkeiten.

Die effektive Mehrleistung vom Ferrari kann erst auf längeren Geraden, oder z. B. in Monza umgesetzt werden.

In den Bergen, oder eine kleine, winklige Rennstrecke hat das Lieschen die Nase vorne.

Gast 456mgt
Geschrieben
Nach EG 4,5kg pro PS :).

Der 991 Carrera liegt in der ähnlichen Richtung.

Demnach gerechnet inkl. 7kg Gepäck...

Spass bei Seite; mir gibt es ein Verständnis für diesen Wagen, kenne die BMW's nicht näher.

Vielen Dank für die Info! :-))!

double-p
Geschrieben

Trotzdem waeren absolute Daten zu Gewicht/PS hilfreich. Wuerde der Koffer in der V6 fahren, koennte man ja ueber Mindestgewicht schliessen, aber ist ja "nur" eine Touri-Schlurre X-)

Was mit so Koffern geht, zeigt das Bild hier ganz gut:

touri088220100405.jpg

Ist nen 3.0 M3 GT (inzwischen anderer Besitzer/Folierung) als V5 Aufbau.

Als wir da fuer die GLP Testfahrten gemacht haben der Fahrer:

"Wieso ruckelt das bei Kurvenwechsel so?" :???:

Waren extra nochmal bei Raeder Motorsport das FW checken lassen -- "alles im Lot! Attacke!".

Nach dem Bild war's dann klar :-))!:D

Hessenspotter
Geschrieben
Nur sagt das Leistungsgewicht nicht viel aus.

Vom Leistungsgewicht sind unsere Elise und der Stradale fast identisch! Allerdings ist die Elise fast 500 Kg leichter!

Folglich kann man mit dem Lieschen vor den Kurven fast eine ganze Wagenlänge später bremsen und hat höhere Kurvengeschwindigkeiten.

Die effektive Mehrleistung vom Ferrari kann erst auf längeren Geraden, oder z. B. in Monza umgesetzt werden.

In den Bergen, oder eine kleine, winklige Rennstrecke hat das Lieschen die Nase vorne.

:) Ja das stimmt. Am Ring ist ein B-Corsa unterwegs, <780kg Leergewicht und >170PS :). Kannst dir ja grob vorstellen wie der die Porsche am ärgern ist in den Kurven.

double-p
Geschrieben
:) Ja das stimmt. Am Ring ist ein B-Corsa unterwegs, <780kg Leergewicht und >170PS :). Kannst dir ja grob vorstellen wie der die Porsche am ärgern ist in den Kurven.

Geschweige denn der Ringmini mit dem Hondamotor =) -> http://ringmini.de/

Hmm, ist das der Breitung Corsa-B? Ich dachte, die haben den verkauft?

Gast 456mgt
Geschrieben
Trotzdem waeren absolute Daten zu Gewicht/PS hilfreich. Wuerde der Koffer in der V6 fahren, koennte man ja ueber Mindestgewicht schliessen, aber ist ja "nur" eine Touri-Schlurre X-)

Was mit so Koffern geht, zeigt das Bild hier ganz gut:

...

Du, das mit dem Koffer galt dann nicht dem BMW sondern der EU-Richtlinie für die Erhebung eines Fahrzeuggewichts. Für mich "nix Touri-Schlurre"...

Autopista
Geschrieben

In der VLN fahren sie 8:30 auf die komplette Runde mit einem 318is auf Slicks.

Ich durfte bei so einem Herren mal mitfahren, ziemlich unglaublich wie brutal die Jungs über die Curbs räubern und wirklich jeden noch so kleinen Zentimeter ausnutzen.

double-p
Geschrieben
Du, das mit dem Koffer galt dann nicht dem BMW sondern der EU-Richtlinie für die Erhebung eines Fahrzeuggewichts. Für mich "nix Touri-Schlurre"...

Wen interessiert bei so nem Umbau eine EU-Richtlinie zum Fahrzeuggewicht? :rolleyes:

double-p
Geschrieben
In der VLN fahren sie 8:30 auf die komplette Runde mit einem 318is auf Slicks.

In der "H" geht das - wobei schon grenzwertig X-) Nachdem der gezeigte Bimmer eine Strassenzulassung hat (also man quasi Gruppe V ansetzen sollte) sind 8:30 mit nem V2 (318) nicht moeglich (zu schwer).

Was in der "H" so alles geht, zeigt PinkPower derzeit in der RCN ja immer wieder sehr schoen. :)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...