Jump to content
F40org

Bentley Continental GT3

Empfohlene Beiträge

F40org CO   
F40org
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Der Bentley Continental GT3 für den Rennsport!

298333_10152140728395035_1395462846_n.jpg

bearbeitet von F40org
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast   
Gast
Geschrieben

Sieht aus wie ein Audi TT auf Anabolika...ich finde die Rolle passt nicht zu ihm.

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Steht in Paris!

002csf.jpg

lushpanther   
lushpanther
Geschrieben
Sieht aus wie ein Audi TT auf Anabolika...ich finde die Rolle passt nicht zu ihm.

:D:-))!

Aus dem Dampfer soll nun also ein Schnellboot werden. Was habe ich gelacht. :???:X-)8)O:-)

Ultimatum CO   
Ultimatum
Geschrieben

die renn- bentley waren aber immer schon grosse und schwere schlachtschiffe, historisch gesehen und trotzdem recht erfolgreich.

post-67873-14435405783483_thumb.jpg

isderaimperator VIP CO   
isderaimperator
Geschrieben
:D:-))!

Aus dem Dampfer soll nun also ein Schnellboot werden. Was habe ich gelacht. :???:X-)8)O:-)

der Dampfer ist doch schon ein Schnellboot. Zumindest begegnet mir nicht viel im Alltag was mithalten kann. Und selbst auf der NS stellt er sich gar nicht so dumm an. Ein wenig schwer halt, aber auf der Döttinger Höhe ist er fast 15 kmh schneller als mein 997 GT3 (spec. CUP)

Da wir alle wissen, wie schwer alleine die Innenausstattung ist, halte ich das Projekt für durchaus verfolgungswert. Der SLS ist ja auch nicht gerade ein Leichtgewicht.

Eszterle   
Eszterle
Geschrieben
der Dampfer ist doch schon ein Schnellboot. Zumindest begegnet mir nicht viel im Alltag was mithalten kann. Und selbst auf der NS stellt er sich gar nicht so dumm an. Ein wenig schwer halt, aber auf der Döttinger Höhe ist er fast 15 kmh schneller als mein 997 GT3 (spec. CUP)

Da wir alle wissen, wie schwer alleine die Innenausstattung ist, halte ich das Projekt für durchaus verfolgungswert. Der SLS ist ja auch nicht gerade ein Leichtgewicht.

Kann mir trotzdem nicht vorstellen, dass das Teil auch nur annähernd auf brauchbare Werte, was das Gewicht betrifft, kommt. Lasse mich aber gerne überraschen und bin daher schon sehr auf die Gewichtsangabe gespannt.

Prinzipiell finde ich es eine grandiose Idee! Mehr davon!

Grüße,

Christian

AM-DBS   
AM-DBS
Geschrieben

Mach die keine Sorgen. Für ähnliche Rundenzeiten sorgt dann die BoP, wer muss heutzutage schon ein gutes Auto bauen, um vorne mitzufahren? :wink:

  • Gefällt mir 1
marwol   
marwol
Geschrieben
Mach die keine Sorgen. Für ähnliche Rundenzeiten sorgt dann die BoP, wer muss heutzutage schon ein gutes Auto bauen, um vorne mitzufahren? :wink:

Leider ist es so... Schon taurig, das beispielsweise beim 24h Rennen am Ring Teams im Vorfeld absichtlich schlechter fahren um eine bessere Einstufung der Autos fürs Rennen zu haben...

Zum Thema :D

Ich finde der Conti GT3 passt nicht so wirklich zur Philosopie von Bentley. Wie schön waren die Zeiten, als der EXP Speed 8 noch in Le Mans fuhr, das war das richtige. Aber seitdem VW da am lenken ist, passieren da so einige Dinge, die ich nicht so gut heiße :D

Schroedi   
Schroedi
Geschrieben

Der EXP Speed 8 war eigentlich ein Audi R8 Coupe. In dem Sinne ist auch dieser Bentley schon ein echter VW-Bentley gewesen.

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×