Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
pat.bisch

Zagato Aster / Designer Giuseppe Mittino

Empfohlene Beiträge

pat.bisch
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Carpassion Freunde

Anlässlich der Abholung meines Zagato Aster Protoyp von 1974 in Barregio ( Milano ) - hatte ich die grosse Ehre den ehemaligen, langjährigen Designchef und Nachfolger von Ercole Spada bei der Carrozzerie Zagato - Giuseppe Mittino kennenzulernen.

Giuseppe Mittino ist ein sehr freundlicher und symphatischer Herr, der uns sehr viel aus den vergangenen Zeiten an der Via Arese 30 in Rho berichten konnte.

Auch 38 Jahre später ist er noch sehr stolz auf das zeitlose Design des orangen Aster

Anbei Bilder des für mich unvergesslichen Tages

Grüsse aus CH von pat.bisch

post-29681-14435404448247_thumb.jpg

post-29681-14435404450578_thumb.jpg

post-29681-1443540445396_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
netburner
Geschrieben

Sehr schönes Fahrzeug und gleichzeitig mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis :)

pat.bisch
Geschrieben

Danke Netburner

Genau - UNVERGESSLICH ! :-))!

pat.bisch
Geschrieben

Noch ein Bild vom Maestro Mittino während der Arbeit ...

post-29681-14435404484752_thumb.jpg

Bodania
Geschrieben

Stand das Auto nicht in Rubiero? Bis vor kurzem kannte ich nur den grünen von 1972, gab es doch mehrere davon?

pat.bisch
Geschrieben

Hallo Bodania aus Arbon

Richtig es wurden zwei Aster gebaut

- der Grün metallisierte aus dem Jahr 1972 - ausgestellt am Autosalon Torino

- und der Orange aus dem Jahr 1974 ( Mittino hat mir erzählt, wie er mit diesem Auto eine Probefahrt zusammen mit Gianni Agnelli und Elio Zagato gemacht hat - wobei Mittino auf dem Rücksitz Platz nehmen musste ... - Agnelli war erstaunt an der rasanten Beschleunigung - was wohl mit der leichten Aluminium-Carrosserie zusammenhängt.

- Beide Fahrzeuge unterscheiden sich jedoch in zahlreichen Details !

post-29681-14435404511601_thumb.jpg

post-29681-14435404513614_thumb.jpg

post-29681-14435404514309_thumb.jpg

michi0536
Geschrieben

vielen, vielen Dank für diesen wunderbaren Beitrag, ich würde, falls publiziert, jede weitere Anekdote und jedes Foto begierig verschlingen. Danke.

Bodania
Geschrieben

Pat.Bisch So wie ich Elio selig in Erinnerung habe, würde es mich nicht überraschen, wenn der Motor auch überarbeitet wurde, der 132 hatte ja eigentlich einen schönen Zweinockenwellenkopf...

Gewicht der Limousine lag so zwischen 1080 bis 1140 kg, Dein Aster sollte m.E. zwischen 880 bis 960 kg liegen, was sagt die Zollwaage? Und wie schaut die Kompression aus?

Offtopic

Ein alter Kollege ist Fahrlehrer im Toggenburg, bei auffälligen Ausfahrten erhalte ich umgehend Kenntnis davon...

pat.bisch
Geschrieben

Hallo Zagato Freunde

Ich hatte die Möglichkeit s/w Bilder der beiden Aster Prototypen vom Salone delle ' Automobili di Torino 1972 / 74 zu kaufen

Der Verkäufer hat sehr viele Autosalon-Aufnahmen aus den 50er / 60er / 70er / 80er - aus Torino / Genf / Paris

- der Aster sieht doch sehr futuristisch aus .... :-))!

post-29681-14435407443381_thumb.jpg

post-29681-14435407445176_thumb.jpg

post-29681-14435407446751_thumb.jpg

post-29681-14435407448402_thumb.jpg

post-29681-14435407449998_thumb.jpg

post-29681-14435407452395_thumb.jpg

post-29681-14435407455168_thumb.jpg

pat.bisch
Geschrieben

In der aktuellen Zeitschrift SWISS CLASSICS ist ein toller , mehrseitiger Bericht über beide ZAGATO ASTER ! :-))!post-29681-14435416248979_thumb.jpg

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...