Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

F360 Modena Bereifung


F1Driver

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute, ich bin kurz davor mir einen F360 Modena zu kaufen und habe bereits 2 in Aussicht. Bei dem Favoriten sind Conti Sport Contact 3 drauf. Hat jemand von Euch mit diesen Reifen Erfahrung auf einem 360? Wie verhalten sich diese z.B. im Vergleich zu Michelin etc.? Bin bisher bei Porsche immer die Michelin oder auch mal Pirelli gefahren, aber mit Conti bisher keinerlei Erfahrungen auf einem Sportauto sammeln können.

Vielleicht könnt Ihr mir aus Erfahrung Tipps dazu geben ob die Conti's gut sind oder eher andere drauf sollten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Der Reifen ist nicht ganz verkehrt, aber sicherlich nicht optimal für den 360.

Aufgrund der speziellen Reifendimension des 360, ist die Auswahl sehr begrenzt.

In 215/45 & 275/40 18 gibt es fast gar nichts, was brauchbar wäre. Ich würde den Yokohama Advan Sport probieren, wird wohl mit die beste Wahl sein. Hat auf dem 355 schon sehr gut funktioniert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Auf meinem Alltagsfahrzeug hatte ich in der Reihenfolge Conti SC2, Michelin Excalto, Pirelli P7. Der Conti war gut hatte gut Grip war aber nicht so langlebig . Der Michelin war dem ebenbürtig aber mit höherer Laufleistung . Der P7 kommt bei trocken wie nass Bremsung nicht ganz an die beiden heran. Laufleistung ???

Auf meinem 308 fahre ich Conti SC2 und bin mit zufrieden. Auch im Nass verhalten bei höherem Tempo.

Ist alles kein 360er schon klar aber ein Conti SC3 würde mich nicht vom Kauf abhalten.

Auf dem Track habe ich aber keine Erfahrung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für Eure Posts. Ich habe vergessen zu erwähnen, daß der f360 19" Felgen von Hamann und damit hinten 295er/30 Reifen drauf hat. Vorne bin ich mir jetzt nicht sicher, aber sind auch größer als die original 215er. Evtl. sind es 235er oder 255er?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo F1driver,

ich vestehe nicht, wieso der Wagenerwerb von den montierten Reifen abhängig ist?

Je nachdem wie lange der Wagen auf den CSC3 gestanden hat sind die Reifen ohnehin nicht mehr zu verwenden {Flatsport & verzogene Karkasse}. Zudem werden sie ohnehin je nach Fahrweise kaum 7.500 Kilometer nutzbar sein.

Wenn Du den Wagen wählst, montiere PS 2 K 1

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

keines Falls hängt der Kauf von den Reifen ab. Ich möchte lediglich wissen wie sich diese Reifen auf dem Modena im Vergleich zu anderen "meist gekauften" Marken wie z.B. Michelin oder Pirelli verhalten. Mit Michelin PS2 habe ich bisher meine besten Erfahrungen gemacht, aber eben auf einem Porsche und nicht dem Modena.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo F1Driver,

Conti produziert keine Reifen für Hersteller aus Modena/Maranello, so daß solche auch nicht seitens des Herstellers empfohlen/freigegeben sind. Bei den von Dir genannten Größen gehe ich von Y N 1 Kennung auf den Reifen aus.

Persönlich kenne ich den CSC3 als auch den 5P oder CSC 2 von Fahrzeugmodellen eines anderen Herstellers, wo es erheblich unterschiede zwischen den Erstauslieferungen auf dem Fahrzeug, über den Fahrzeughersteller vertriebenen und den im freien Premium Handel ausgelieferten Reifen gibt/gab. Ich kenne hierzu zur Ursache eine Aussage seitens der Reifenentwicklung/Freigabe des Fahrzeugherstellers. Aktuell sind auf den entsprechenden Fahrzeugen PSS montiert.

Modena -> Persönlich habe ich den „360 CS“ {F 131 F} gefahren. Zuerst mit P Zero System Corsa K 1, dann mit Freigabe seitens des Reifenherstellers mit PS 2 K 1. Bei mir kommt es darauf an, das die Reifen sich während der {tlw. längeren} Standzeiten – auch auf Reifenkissen – nicht verändern, so das ich hier zumeist Michelin wähle, Alternativ noch freigegebene Pirelli.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde auch nur Michelin / Pirelli empfehlen für den 360, hatte meistens den Michelin Pilot Sport drauf - hält relativ lange, gute Fahreigenschaften außer es ist unter 10°C :wink:

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...