Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Capristo "2-3" oder "Twin Sound" im 360 ?


Simba360

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich fahre seit knapp 5 Jahren einen 360 Spider (vom Gohm), und momentan ist eine X-Ost Le Mans (die "brachialste" von denen) drauf.

Nun wird unser Tony C. in die Verantwortung gezogen,

danke für das nette und ausführliche Beratungs/Aufklärungsgespräch vorab.

Ich würde gerne im Vorfeld die "2-3" und die "Twin Sound" live hören,

wenn irgendwie möglich. Die Videos im Netz und Beiträge hier kenne ich wirklich alle.

Kommt jemand aus dem Großraum Stuttgart und könnte mir die Möglichkeit bieten, gerne auch auf ein Treffen im Meilenwerk in Böblingen.

Selbstverständlich seit Ihr auf etwas kühles oder ein Glas Milch eingeladen.

Bilder von meinem Wagen (rosso corsa, innen schwarz mit roten Nähten, unsichtbar optimierter Musikanlage bis auf den mit Leder bezogenen Woofer hinter den Sitzen und komplett rückrüstbar, div. dezente "Verschönerungen" innen und außen) folgen.

Sonnige und motorsportliche Grüße

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo,

soundproben gibts im Netz reichlich, siehe HIER http://www.google.de/webhp?hl=de#hl=de&sclient=psy-ab&q=ferrari+f360+capristo&oq=F360+Capristo&aq=1mK&aqi=g-K1g-mK1&aql=&gs_l=hp.1.1.0i30j0i5i30.1956.8305.0.12406.13.13.0.0.0.0.222.2008.0j12j1.13.0...0.0.tZ5tEP7Cde4&pbx=1&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_qf.,cf.osb&fp=792d65301766b4eb&biw=1280&bih=551

Ich habe eine Capristo 3, ist sehr schön im Klang, aber auch ganz schön laut.

Besonders bei 1500 bis 2500 UPM drönt es im Fahrzeug sehr dumpf, dass ist genau der Drehzahlbereich im Stadtverkehr.

Eine Klappenanlage mit Fernbedienung kann hier Abhilfe schaffen.

Schnack mal mit Toni.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo F360 R,

danke Dir für Deine Info.

Ich bin wirklich komplett alle Videos im Netz durch wie kurz avisiert, habe mit unserem Tony auch schon gesprochen.

Es gibt für mich definitv kein "zu laut", die Anlage sollte im unterem Bereich extrem dumpf und sonor sein..und so laut wie irgendwie möglich!

Tony rät mir zur "2-3", aber ich würde gerne primär die "Twin Sound" mal live hören, da die Videos nie den kompletten Sound widerspiegeln.

Also wenn mir hier jemand von Euch mit einem Treffen zur Hörprobe helfen könnte, wäre ich sehr dankbar.

Danke vorab und alles Gute Euch allen

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

leider bin ich ein wenig yu weit weg.habe die capristo 3 drauf und kann das dumpfe droehnen im unteren drehzahlbereich bestaetigen.sehr laut.aber der hammer war es bis ich zur hauptuntersuchung musste,hatte bis dato noch capristo-ersatzrohre drauf.ohne worte,der ultimativ durchdringende sound.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich habe auch zuerst Stufe 3 gehabt - aber bei langen Strecken (ich habe ein 360 Cabrio) war dass zu laut (Kopfweh usw!!).

Tony hat aber sehr kulant die Anlage auf eine Twinsound ausgetauscht! :-))! Und die passt mir jetzt perfekt!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

ich lasse meine Anlage auch gerade umbauen, da Sond 3 im unteren Drehzahbereich ( 1500 - 2500 UPM ) einfach

im Fahrgastraum zu sehr dröhnt.

Herauskommen soll dann Sound 1 + 3

Bin schon richtig gespannt, wie das wird, glaube allerdings, es wird super.

Der blecherne Klang der Originalanlage mit offenen Klappen geht gar nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt für mich definitv kein "zu laut".....und so laut wie irgendwie möglich!

Ein Traum!!! :-(((°:wink: In welcher Region der Republik bist Du denn bevorzugt unterwegs?

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein "immer schneller" kann ich ja noch irgendwie nachvollziehen.

Ein "immer lauter" dagegen führt bei mir zu Kopfschütteln, beim Rest der Bevölkerung dagegen zu Wut und Haßgefühlen, wenn Ihr Eure Autos an deren Gärten und Häusern dumpf donnernd, dröhnend oder kreischend vorbeifahrt.

Als Sportwagenfahrer sollte man auch die sozialen Implikationen seines Tuns im Auge haben und das heißt: seine Umwelt so wenig wie möglich belästigen. Ein Sportwagen, der künstlich "so laut es geht" gemacht wird, gehört sicherlich nicht dazu.

Und wenn dann noch einer erzählt, daß er von der Geräuschkulisse des eigenen Wagens Kopfschmerzen bekommt, dann fährt sich diese ganze Diskussion hier doch selbst an die Wand.

  • Gefällt mir 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt für mich definitv kein "zu laut", die Anlage sollte im unterem Bereich extrem dumpf und sonor sein..und so laut wie irgendwie möglich!

Tony rät mir zur "2-3"......

Markus

Hallo Markus

Ich würde Dir zu einer 1-3 Raten. Da es für Dich kein zu laut gibt wirst Du mit grosser Wahrscheinlichkeit sowieso immer mit offener Klappe fahren, da ist es ganz sinnvoll wenn Du dann bei geschlossener Klappe einen leisen Sound hast. Dies macht vorallem dann Sinn wenn die Rennleitung auftaucht und/oder Du nicht Obdachlos werden willst weil die (verständlicherweise) genervten Nachbarn dein Haus abfackeln.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich würde das ganz einfach halten:

- lieber "F1 typischer" Sound => nimm ne Sound3

- lieber "360CS typischer Sound" => nimm ne TwinSound

Ich persönlich würde beim 360 immer ne Sound3 nehmen :-))! :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus

Ich würde Dir zu einer 1-3 Raten. Da es für Dich kein zu laut gibt wirst Du mit grosser Wahrscheinlichkeit sowieso immer mit offener Klappe fahren, da ist es ganz sinnvoll wenn Du dann bei geschlossener Klappe einen leisen Sound hast. Dies macht vorallem dann Sinn wenn die Rennleitung auftaucht und/oder Du nicht Obdachlos werden willst weil die (verständlicherweise) genervten Nachbarn dein Haus abfackeln.

Genau das ist der Punkt, die "RENNLEITUNG", umso mehr, wenn du öfter im gleichen kleinen Umfeld fährst.

Deshalb lasse ich auf 1/3 Umbauen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Hallo,

haben die Anlage heute fertig eingebaut, nun hört sich das wenigstens wieder Ferrarigerecht an.

Das Dröhnen im Innenraum scheint mir jetzt weg zu sein und der Klang ist einfach nur himmlisch.:):-))!:-))!:-))!

Mir scheint es allerdings immer noch einen kleinen Tick zu laut, obwohl alle anderen Zuhören nicht meiner Meinung sind.:wink:

Die Klappensteuerung müssen wir allerdings noch mal etwas unter die Lupe nehmen, vieleicht haben wir es nicht richtig eingestellt.

Ich werde über weitere Ergebnisse berichten.

Hoffentlich wird das Wetter bald wieder etwas besser. ( Regenschauer ):-(((°:-(((°:-(((°

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Super, das klingt ja so als könnte sich der simba da auf etwas freuen.

Hast du die programmierbare Klappensteuerung genommen?

Ich habe eine solche in meinem tts inkl. Capristo ESD

und kann selber den Staudruck programmieren wann die klappen aufgehen.

Es ist schon wirklich erstaunlich was der Tony da aus meinen Audi rausgeholt hat.

Meine Frau war heute leicht irritiert: warum hast du ständig die Fenster offen, warum ist das Radio so leise. Und warum grinst du so???

Haha. Capristo Virus.

Greetz.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zwar etwas OT aber gehört zum Thema.

War heute in München bei Car Tech, und laß mir ne Akrapovic in meinen F - 430 Spider einbauen mit 200 Zöller und Schalter für die Obrigkeit einbauen.

Mittwoch bekomme ich das Pferdchen wieder, wird der Überhammer, laut Car Tech Chef Junior.

Die tunen übrigens den 911er für den laufenden Porsche Cup, der Mann versteht sein Handwerk scheinbar.

Laß mich mal überraschen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Super, das klingt ja so als könnte sich der simba da auf etwas freuen.

Hast du die programmierbare Klappensteuerung genommen?

Meine Frau war heute leicht irritiert: warum hast du ständig die Fenster offen, warum ist das Radio so leise. Und warum grinst du so???

Haha. Capristo Virus.

Greetz.

Hallo,

ja, habe die programierbare.

Lass deine Frau nur nicht spüren, das dass breite Grinsen nicht wegen Ihr kommt.:D:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

haben soeben die Klappensteuerung nach Fernanweisung von Capristo korrigiert.

Die Geräuschentwicklung läßt sich nun per Fernbedienung auf ein gutes Maß reduzieren, so wie von Toni Capristo vorausgesagt.:-))!

Der Unterschied ist zwar nicht gravierend, aber ausreichend.

Nun ist die Anlage so, wie ich es mir vorgestellt habe.

Das Wetter ist mittlerweile auch besser geworden, 20 Grad und blauer Himmel, was will man mehr.:):):)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 10 Monate später...

Hallo zusammen,

hier noch mein Update, vielleicht ist es für den ein oder anderen auch ein Thema.

Ich habe nun die Capristo Stufe 3/3 drunter, der Klang ist wirklich brachial (hatte davor 2 andere von renommierten Hersteller, war aber nie zu 100% zufrieden).

Bei offenen Klappen im unteren Drehzahlbereich "bebt" nun wirklich fast alles!

Meine Defintion: extrem sonor, tief und voluminös, bei höheren Drehzahlen geht es über in ein gigantisches Kreischen...und im Tunnel :-o:lol:

Dank der Klappensteuerung ist die Anlage bei geschlossenen Klappen unten herum etwas "erträglicher", ich habe mich aber bewusst für die 3/3 entschieden. Die 1/3 ist hier bestimmt noch etwas dezenter, allerdings dann auch bei offenen..wenn man hier überhaupt von "dezent" schreiben darf.

Ich konnte es trotz allem nicht lassen, und habe mir beim Toni nun Sportkats bestellt.

Nun ist es "Endstufe, mehr geht nicht".

Im oberen Bereich kreischt der Wagen jetzt noch mehr, dachte ursprünglich das ist nicht zu toppen. Im Schubbetrieb knallt und bollert es hinten kräftig raus.

Vielen Dank nochmals an Toni für die Klasse Arbeit und Beratung, und an Euch bezüglich der Mithilfe, teilweise via PN.

Sonnige Grüße aus Stuttgart

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

Ich habe in meinem 360 Spider eine 1-3 vom Tony Capristo mit Klappensteuerung. Ich kann dir nur sagen, Hammer geiler Sound, F1 feeling pur. Bin in der Nähe von Augsburg und wenn du mal des Weges kommst bist du gerne auf eine Soundprobe eingeladen. Bist bei günstigen Verkehrsverhältnissen in einer guten Stunde da.

Gruß Christian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...