Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Seitenverkleidung 348 Ausbau


SManuel

Empfohlene Beiträge

Benötige noch etwas Info zweg der Seitenverkleidung Fahrerseite.

Wie finde ich dort die Schrauben und wo beginne ich da als erstes, meine ZV hat aussetzer nur an der Fahrerseite.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

...das Auto läßt dich nicht mehr rein, weil Du so ein komisches Lenkrad drangebastelt hast. O:-)

Die Schrauben der Verkleidung sind alle gut zugänglich: ganz vorne 2 x von innen, 4 x von außen und eine unterhalb des Türöffners.

Wird aber nichts nützen: sobald Du die ZV repariert hast macht das Auto an einer anderen Stelle Zicken, jedenfalls solange wie das Kirmes-Lenkrad da dran ist, sozusagen Notwehr aus Sicht Deines Autos.

Gruß, Georg

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Peter_Pan_
...das Auto läßt dich nicht mehr rein, weil Du so ein komisches Lenkrad drangebastelt hast. O:-)

Die Schrauben der Verkleidung sind alle gut zugänglich: ganz vorne 2 x von innen, 4 x von außen und eine unterhalb des Türöffners.

Wird aber nichts nützen: sobald Du die ZV repariert hast macht das Auto an einer anderen Stelle Zicken, jedenfalls solange wie das Kirmes-Lenkrad da dran ist, sozusagen Notwehr aus Sicht Deines Autos.

Gruß, Georg

O:-)

Noch eine kleine Anmerkung zur Montage der äusseren Verkleidung (Leitrippen):

Die von innen zugänglichen Befestigungspunkte an der Türanschlagseite (A-Säule) sind nicht so "ganz ohne".

Zwischen der Verkleidung und der Türe selbst sind im allgemeinen noch einmal U-Scheiben verbaut worden; diese dienen zur exakten Justierung der Verkleidung.

Offensichtlich wurden je nach Fahrzeug unterschiedliche "Futterdicken" (u.U. mehrere Scheiben) eingebaut.

Wenn die Scheiben nicht genau so wieder eingesetzt werden, kann es sein, daß die Verkleidung später mit dem Kotflügel (A-Säule) Kontakt bekommt.

Sinnvoll ist es auch, eine Markierung anzubringen, sio daß die Verkleidung später in Fahrzeuglängsrichtung exakt die alte Position findet.

Bei der Montage kommt es wirklich auf den Millimeter an, sonst kann es echten Stress geben.

Wenn das Teil wieder montiert wurde, die Türe bitte gaaaaaaanz langsam schließen, und dabei den A-Säulen-Bereich beobachten!

Für das Innenleben der Türe reicht es aber aus, die Innenverkleidung zu lösen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin Manuel,

so geht das: http://www.my348.com/348doortrimremoval.pdf

Gruß

Christoph

diese Anleitung bezieht sich auf die Innenverkleidung, an die muß er eigentlich nur ran, wenn er noch zum Lenkrad passende Lautsprecher einbauen will. Für die ZV muß die Außenbeplankung ab (siehe oben), da das Problem zu 99% im Bereich der Steckerverbindung an der A-Säule zu suchen ist.

Gruß, Georg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...Bei der Montage kommt es wirklich auf den Millimeter an, sonst kann es echten Stress geben.

Wenn das Teil wieder montiert wurde, die Türe bitte gaaaaaaanz langsam schließen, und dabei den A-Säulen-Bereich beobachten! ...

Stimmt genau, man merkt, daß Du aus (leidvoller) Erfahrung sprichst...:-))!

Gruß, Georg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bestell dir am besten gleich ein paar Plastik Druckknöpfe neu ist sonst kein spass die Verkleidung wieder ordentlich wieder drauf zu bekommen.

Arbeitszeit beim ersten mal Sicher 30 Min bis alles runter ist.

zuerst Türöffner innen !

abschrauben dann die Schrauben an der untersten blende.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bevor du alles demontierst schau erst mal nach ob noch alle Kabel am Stecker der A Säule dran sind. Dein Problem wird vermutlich daher kommen.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab ich richtig gellesehen ich muss garnicht die Innenverkleidung wegbauen, es reicht wenn ich die Verkleidung außen wegbauen ( 4 Imbusschrauben ) um an die ZV ( Steckerverbindung ) zu kommen.

Wie gesagt meine ZV nur Fahrerseite macht Probleme.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Peter_Pan_
Hab ich richtig gellesehen ich muss garnicht die Innenverkleidung wegbauen, es reicht wenn ich die Verkleidung außen wegbauen ( 4 Imbusschrauben ) um an die ZV ( Steckerverbindung ) zu kommen.

Wie gesagt meine ZV nur Fahrerseite macht Probleme.

Ja, reicht völlig. :D

Die restlichen Schrauben kannst Du mit entsprechender Kraft aus dem GFK-Teil herausbrechen. O:-)

Ne, mal im ernst: Da macht man sich schon die Mühe, Dir zu antworten, und dann bist Du noch nicht eimal Willens, das Geschriebene auch vollständig zu lesen.

Da möchte man doch glatt verzweifeln. :-(((°

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So bevor die Arbeit losgeht will ich noch die Info Posten,

mit dem Handsender lässt sich die ZV einwandfrei betätigen alles zu bzw auf. Sobald ich aber den Schlüssel benutze ( nur Fahrerseite ) geht garnix, jedoch auf der Beifahrerseite geht alles wie es soll.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...