Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Spezieller F40 in der CH zum Verkauf?


icesnake

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Lustiges Detail:

"Weitere technische Highlights sind ein Fahrwerk, welches bei hohem Tempo automatisch die Straßenlage verringert."

DAS ist wirklich ganz speziell....:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Interessant ist, dass Stefano Casiraghi, seines Zeichens inzwischen verstorbener Ehemann der Prinzessin von Monaco, den Wagen nicht einmal 2 Monate besass...

...eine Preisvorstellung ist nirgends vermerkt, nur der Hinweis, dass "Für gut erhaltene Exemplare wird schnell ein sechsstelliger Betrag fällig." Naja, als EUR 100'000.00 würde ich auch noch bezahlen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lustiges Detail:

"Weitere technische Highlights sind ein Fahrwerk, welches bei hohem Tempo automatisch die Straßenlage verringert."

DAS ist wirklich ganz speziell....:D

Was ist daran so komisch?:???:

Etwa nur 5% aller F40 haben ein "Aktivfahrwerk". Davon gibt es wirklich nicht viele.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube es geht um das unglückliche wording "Straßenlage verringert".

Es wäre treffender gewesen wenn er darauf hingewiesen hätte, dass das aktive Fahrwerk die Straßenlage verbessert. :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was ist daran so komisch?:???:

Etwa nur 5% aller F40 haben ein "Aktivfahrwerk". Davon gibt es wirklich nicht viele.

Hätte ich nicht gedacht, dass das so wenige sind. Ich war damals schon sehr überrascht, als mein Kumpel für die Fahrt in die Garage erstmal die Höhe veränderte.

Gibt es beim Fahrverhalten zu den ohne AF einen großen Unterschied?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
Hätte ich nicht gedacht, dass das so wenige sind. Ich war damals schon sehr überrascht, als mein Kumpel für die Fahrt in die Garage erstmal die Höhe veränderte.

Gibt es beim Fahrverhalten zu den ohne AF einen großen Unterschied?

Ja. Der Unterschied besteht darin, dass die Autos mit Aktivfahrwerk unfahrbar sind, da man nie weiss, wann man von einer Fehlfunktion in einer schnell gefahrenen Kurve den Abflug seines Lebens spendiert bekommt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Das ist kein Aktivfahrwerk im heutigen Sinne.

Es war eine Liftanlage damit der F40 über größere Unebenheiten fahren kann.

Vergisst der Fahrer dann das Auto wieder abzulassen senkte die Hydraulik den F40 selbstständig ab einer bestimmten Geschwindikeit ab.

War sehr anfällig und wurde gern aus den "Rennfahrzeugen" ausgebaut.

Grüße

Christian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Etwa nur 5% aller F40 haben ein "Aktivfahrwerk".

...und wenn er dann noch KATs ab Werk hat, dann ist er fast unverkäuflich. :wink:

Wie F40 schon sagt, viele der 5% haben den Lift rausgeschmissen da er sowieso oft nicht so sehr funktionierte und allein das Steuergerät - so eines verfügbar - leicht in Preisregionen einen gebrauchten Mittelklassewagens liegt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...