Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

DB 9 Facelift?


bouncer

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ein DB9 ist in seiner Urform im Grunde genommen perfekt. Ein Facelift kann sich meiner Meinung nach nur negativ auf das Design auswirken.

Besser man brächte ein ganz neues Modell auf den Markt, wenn man den DB9 von Unternehmenseite her nicht mehr im Programm haben wollte.

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann nicht glauben das er wirklich 510 PS kriegen soll.. damit würde es dann nicht mehr viel Gründe geben die für den DBS sprechen.:???:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

sieht aber auch sehr stark nach Virage aus. Wenn das der neue DB9 sein sollt, dann wird wohl der Virage auch nicht mehr lange bestehen.

Leistungstechnisch sollte der wagen nicht über 500PS haben denn sonst wird der DBS keine Freunde mehr finden, es sei denn beim DBS tut sich auch noch etwas...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein DB9 ist in seiner Urform im Grunde genommen perfekt. Ein Facelift kann sich meiner Meinung nach nur negativ auf das Design auswirken.

Besser man brächte ein ganz neues Modell auf den Markt, wenn man den DB9 von Unternehmenseite her nicht mehr im Programm haben wollte.

Muss ich vollkommen zustimmen, das wird nichts! Erstens die Spiegel, wie Dumboohren stehen die ab, dann diese LED-Lichter wie die ganzen Audis haben *würg* Vorne die Schürze bekommt auch so nen komischen Schwung hinein, hinten der Entenbürzel wird markanter. Ein "Soft-DBS" und doch nicht so perfekt wie der DB9 jetzt ist. Aber klar 8 Jahre sind vergangen und was die "Masse" will, muss gemacht werden, ansonsten kaufen die Leute andere Fabrikate.

Der schönste DB9 ist ein 2007er Modell mit Sportpaket, schwarze Sitze gelocht mit roten Nähten. :) Die 2009er haben ja auch schon diese komischen Spiegel, passen einfach nicht zum Rest des Wagens. Die 2012er Modelle haben dann noch so ein paar Sachen die eher schlecht als recht sind.

Wozu Aston Martin den Virage gebracht hat verstehe ich nicht, im Grunde genommen ist das ein DB9 und der neue DB9 sieht ihm sehr ähnlich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der wirkt mir irgendwie zu sportlich und nicht mehr so elegant. Gerade für die sportlichere Optik ist doch der Virage und der DBS zuständig, wobei der Virage noch eine sehr gute Kombination aus DB9 und DBS ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Facelift hin oder her. AM kann sich auf Dauer nicht auf das wunderschöne Design reduzieren. Es wäre eher nötig, technisch endlich zur Konkurrenz aufzuschließen und die veralteten, durchzugsschwachen Saugmotoren durch verbrauchsoptimierte Turbomotoren zu ersetzen sowie Doppelkupplungsgetriebe und einige andere Features anzubieten, die bei der Konkurrenz selbstverständlich sind.

Leider scheint AM hiefür keinen Partner zu finden und so versucht man die alte Technik auf ewig am Leben zu erhalten. Das wird schief gehen. Leider!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zum Glück setzt Aston auf die gute alte Saugertechnik, alles andere wäre fehl am Platz. Uns Aston hat zum Beispiel mit dem 7,3 Liter Triebwerk aus dem One-77 den Leistungsfähigsten Saugmotor am Markt.

Was an einem 6 Liter V12 durchzugsschwach sein soll möchte ich gerne wissen.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

....

Was an einem 6 Liter V12 durchzugsschwach sein soll möchte ich gerne wissen.

Die These halte ich allerdings auch für sehr weit hergeholt!:-o:-o

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

sehe ich auch so es geht nichts über einen Sauger !

wenn ich verbrauchsoptimiert fahren will setze ich mich in meinen 535 D, wenn ich Spaß haben will in meinen V12 Vantage oder auf meine MV Agusta Brutale und dann ist mir der Verbrauch mehr als egal :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein Turbo :???: wäre hier völlig fehl am Platz und würde meiner Meinung nach von den meisten Kunden nicht angenommen werden. In einen GT gehört ein Sauger am besten mit 12 Zylindern.

Das Design des DB9 zu überarbeiten wird wohl sehr heikel sein. Wie er auf den Bildern zu sehen ist, ist er in meinen Augen zu bullig, dafür gibt es den DBS

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...