Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
M3-Fan

M3 Facelift - neues Prospekt!

Empfohlene Beiträge

M3-Fan
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Tach! :wink2:

Ich weiß nicht, wie weit verbreitet das neue M3-Prospekt unter Euch schon ist, ich habe es jedenfalls heute bekommen und bin echt begeistert davon! Auf knapp 100 Seiten gibt's Bilder und Infos von M3 Coupé, M3 Cabrio und M3 CSL... :-))!

Das facegeliftete Heck mit den LED-Rückleuchten macht sich auf den Bildern recht gut und auch die neuen Außenfarben (Saphirschwarz metallic, Mysticblau metallic und Silbergrau metallic) sehen ganz nett aus!

Interieurfarben gibt's in grau und schwarz, -Leisten in Alu Shadow gebürstet, Edelholz eukalyptus malt, Titan Shadow und Schwarz hochglanz. Als Polsterfarben sind im Programm Nappaleder laguna seca blau, schwarz, grau, imolarot, zimt, kiwi, Alcantara- bzw. Stoff impuls-Nappaleder-Kombination anthrazit (nur für Coupé) sowie Amaretta Stoff-Kombination anthrazit (nur für CSL).

Bei den Ausstattungen gibt's jetzt (als Sonderausstattung) Regensensor mit Fahrtlichtautomatik und TV-Funktion.

So, ich hoffe ich habe Euch jetzt nicht zu sehr gelangweilt...wie gesagt, ich weiß nicht, wie verbreitet das neue Prospekt schon ist und da ich bisher noch nichts davon gehört habe, dachte ich, dies könnte ganz informativ sein für diejenigen, die das Prospekt noch nicht haben... :-?

...kann jedenfalls nur sagen: stürmt zum BMW-Händler und holt's Euch!!! O:-)

Beste Grüße,

- Daniel -

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
RPM
Geschrieben

Bei den Ausstattungen gibt's jetzt (als Sonderausstattung) Regensensor mit Fahrtlichtautomatik und TV-Funktion.

Beste Grüße,

- Daniel -

Erstmals Danke :-))!

1.Wie sieht Saphirschwarz aus? :-?

2.Die TV-Funktion gab es doch schon vor dem Facelift?

Gruss Raoul :wink2:

amc
Geschrieben

Danke für die Info.

>Das facegeliftete Heck mit den LED-Rückleuchten macht sich auf den >Bildern recht gut und auch die neuen Außenfarben (Saphirschwarz >metallic, Mysticblau metallic und Silbergrau metallic) sehen ganz nett aus!

Ich hoffe, das heißt nicht, daß Saphirschwarz das Carbonschwarz ersetzt. Vielleicht haben auch zu wenige M3-Fahrer Individualumfänge bestellt. 8-)

Die von Dir genannten Interieurfarben sind wie gehabt - zumindest im Herbst waren die auch schon da.

> Bei den Ausstattungen gibt's jetzt (als Sonderausstattung) Regensensor > mit Fahrtlichtautomatik und TV-Funktion.

TV-Funktion gab's schon immer - vor dem 16:9 Display war sie sogar (leider) serienmäßig.

M3-Fan
Geschrieben
Ich hoffe, das heißt nicht, daß Saphirschwarz das Carbonschwarz ersetzt.

...carbonschwarz metallic gibt's natürlich immernoch. das saphirschwarz geht etwas ins gräuliche und sieht auch etwas matter aus, soweit man das anhand des prospekts erkennen kann...

TV-Funktion gab's schon immer - vor dem 16:9 Display war sie sogar (leider) serienmäßig.

...dachte, die konnte man davor nicht nachrüsten (zumindest nicht bei bmw direkt), da ich in meinem alten prospekt nichts dazu fand...

gruß,

- Daniel -

ToM3
Geschrieben

@ M3-Fan :-))!

Ich hoffe, das heißt nicht, daß Saphirschwarz das Carbonschwarz ersetzt. Vielleicht haben auch zu wenige M3-Fahrer Individualumfänge bestellt. 8-)

:D Also meiner einer kanns nicht gewesen sein O:-)

Ich glaub nicht, das Carbonschwarz aus dem Programm genommen wird.... warum auch? Ich glaub eher das Saphirschwarz wegen dem CSL ins Programm gerückt ist... kann das sein?

Doch andererseits....ich finde auch das Carbonschwarz raus gehört! Die Farbe läuft doch gar nicht! Man sieht fast keinen M3 in Carbonschwarz :bored:O:-)

M@rtin
Geschrieben
...auch die neuen Außenfarben (Saphirschwarz metallic, Mysticblau metallic und Silbergrau metallic) sehen ganz nett aus!

Endlich!!! Saphirschwarz ist IMHO die geileste Farbe be BMW, die hat der M3 schon längst verdient. Mir ist das Carbonschwarz zu bläulich, mir gefällt ein sattes schwarz besser - auch bei Sonneneinstrahlung :wink:

BMW-Fan
Geschrieben

Ist es das Prospekt wo vorne ein gelber M3 drauf ist???? Der grad von links nach rechts fährt????????????

BMWMan
Geschrieben

@BMW-Fan: Ja, genau das ist es. Ist einfach genial. Viele schöne Bilder sind da drin. Gute Arbeit von BMW.

M3-Fan
Geschrieben
Ist es das Prospekt wo vorne ein gelber M3 drauf ist???? Der grad von links nach rechts fährt????????????

...ja, das meine ich! :-))!

- Daniel -

MMMPassion
Geschrieben

Habe den CSL in Genf live gesehen, auch in

saphirschwarz.

Die Farbe ist wirklich schwarz-schwarz, ähnlich dem cosmosschwarz.

Grüsse, MMMPassion

Bender
Geschrieben

Wahrscheinlich ist das für die meisten nix neues, aber der M3 ist ja 500 Euro teurer geworden!

amc
Geschrieben
Habe den CSL in Genf live gesehen, auch in

saphirschwarz.

Die Farbe ist wirklich schwarz-schwarz, ähnlich dem cosmosschwarz.

Das Saphirschwarzmetallic ist übrigens schon seit geraumer Zeit das "Standard-Schwarz" beim 5er. Das ältere Cosmosschwarz wirkt für mich etwas "stumpfer", wenn man das bei Metallic so sagen darf.

Chris79
Geschrieben

bei sonneneinstrahlung gibt es beim saphirschwarzmetallic ziemlich coole effekte die die karosserieform ziemlich gut betonen.

läßt sich schwer beschrieben - auf alle fälle ist das aber "schwärzer" als das carbonschwarz... im zweifelsfall würde ich beim bmw händler des vertrauens einen wagen in dieser lackierung begutachten.

chris

Viktor
Geschrieben

So, bekomm in zwei Stunden endlich meinen "ass-gelifteten" M3 in Silbergrau. Schaut schon ein bisschen langweiliger aus als mein Alter (dakar), dafür kann man sich damit inkognito austoben O:-) ...

Hat eigentlich schon jemand ein geliftetes E46-Coupe???

Viktor
Geschrieben

So, hab mein bestes Stück vorher gerade bekommen :D:D:D !!!

Innen wurde ausser dem fehlenden SMG-Schriftzug auch noch die Tastenanordnung von Radio und Klimaautomatik geändert. Hab erstmal ins leere gegriffen, als ich die Temperatur verstellen wollte :oops: ...

M3-Fan
Geschrieben

@ Viktor: glückwunsch zum neuen 'emmie'!!! hoffe, du beglückst uns bald mal mit bildern, schließlich sind hier einige bestimmt schon ganz heiß darauf, endlich mal das neue silbergrau zu sehen, oder!? O:-)

gruß,

- Daniel -

svenson69
Geschrieben

verstehe ich das richtig: bmw hat einen 100seitigen prospekt über den m3 gemacht? nur so als werbegag, den sich jeder mitnehmen kann? gibt's den auch in der schweiz? coole sache 8)

M3-Fan
Geschrieben
verstehe ich das richtig: bmw hat einen 100seitigen prospekt über den m3 gemacht?

...jap, auf den 100 seiten gibt's bilder und infos zu m3 coupé, m3 cabrio und m3 csl, echt spitzenmäßig!!! :-))!

denke schon, dass der für die öffentlichkeit gedacht ist!? :-? ein kollege, der letztes wochenede bei der z4-präsentation war, hat mir das prospekt mitgebracht, hat allerdings gemeint, das sei das letzte gewesen... O:-)

...aber scheinbar sind ja doch noch einige andere user im besitz davon, also nix wie zum händler! :D

gruß,

- Daniel -

DRAUPNIR
Geschrieben

Und? Steht irgendwas davon drin, dass der CSL limitiert ist?

M3-Fan
Geschrieben
Und? Steht irgendwas davon drin, dass der CSL limitiert ist?

...dazu hab ich noch nichts gefunden, weder in besagtem prospekt noch in der csl-pressemappe. :-?

- Daniel -

Viktor
Geschrieben

Der CSL wird ein halbes Jahr lang unlimitiert gebaut. Wer einen bestellt, bekommt auch einen. Es wird mit 1500 - 2000 Bestellungen gerechnet.

Viktor
Geschrieben

Ah, hab vergessen: Werd morgen mal ein paar Fotos von meinem noch ganz originalen silbergrauen Emmi schießen. Ist jemand so lieb, sie mir reinzustellen :hug: ???

M3-Fan
Geschrieben
Ist jemand so lieb, sie mir reinzustellen :hug: ???

...klaro, mach ich! mail mir einfach die bilder. :-))!

gruß,

- Daniel -

M3-Fan
Geschrieben

...also, hier mal paar bilder von viktor's facegelifteten m3 in silbergrau. also mir gefällt er supergut! :-))!

ich war so frei und habe die bilder etwas verkleinert, da ich als stolzer 56k-modem-besitzer weiß, wie ätzend das sein kann... :bored:

viel spaß...

 

- Daniel -

Bender
Geschrieben

:-))!

Aber zu klein die Bilder! X-)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • mm_spawn
      Hallo Zusammen,
      ich hatte vor ca. 6 Wochen einen Motorschaden bei meinem M3 E92 und möchte euch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.
       
      Ich habe den M3 als Neuwagen im Nov 2007 ausgeliefert bekommen und habe bis zum Motorschaden ca. 115t km gefahren. Das Fz. wurde immer bei BMW gewartet und natürlich schön Warmgefahren bevor es mehr wie 3.000 U/min gesehen hat.
       
      Nach einem kurzen Stau war auf der Autobahn freie Fahrt und ich habe bis ca. 280 km/h beschleunigt, dann hat er plötzich deutlich an Leistung verloren und kaum noch an Geschwindigkait zugelegt. Daraufhin habe ich ihn bis ca. 120 km/h ausrollen lassen und konnte dann ein metallisches klackern im Motorraum hören. Also mit ca. 80 km/h weiter gefahren und an der nächsten Raststätte raus. Bei Standgas und offenem Motorraum war das Geräusch nun deutlich zu hören. Der BMW Service ist dann nach ca. 1h gekommen und hat mich zum nächsten Vertragshändler geschleppt.
       
      Die Diagnose nach einem Tag war: "Höchst warscheinlich Motorschaden, da Metallspähne im Öl sind." Der Motor wurde also nicht geöffnet. Der Händler hat auch gleich eine Kulanzanfrage bei BMW gemacht mit dem Ergebnis, dass ich 30% Rabatt auf einen Austauschmotor bekomme, was dann 17.500 EUR für den Motor plus 2.500 EUR für Einbau u. co. wären macht in Summe 20.000 EUR Schaden bei einem Auto das gerade mal 115t km drauf hatte. Da ich schon bei meinem M3 E46 bei ähnlicher Laufleistung einen Schaden am Ventiltrieb mit ca. 10t EUR hatte wollte ich das so nicht auf mir sitzen lassen und habe einen Brief an BMW geschrieben, mit genau dem selben Ergebnis -> 20k EUR. was bei einem Fahrzeug mit diesem Alter fast ein wirtschaftlicher Totalschaden ist.
       
      Da ich den M3 aber noch nicht in die Presse fahren wollte habe ich mal mit einigen Tunern und Motorsport Spezialisten gesprochen, die mir gesagt haben, dass sich bei meinem Motor vermutlich die Kurbelwellenlager verabschiedet haben, was wohl ein bekanntes Problem sei. GPower z.B. hat gesagt, dass sie ihren Kunden empfehlen die Lager bei 80t km tausche zu lassen, was ca. 3t EUR kostet. Da frage ich mich, warum steht das nicht im BMW Serviceplan. Ich meine bei einem Auto für fast 100t EUR kann man ja mal nach 80t EUR etwas Investieren, damit die Kiste zuverlässig weitere 80t packt, oder?
       
      Nach diversen Telefonaten und Recherchen bin ich dann auf die Firma kk Automobile http://www.kk-automobile.de/ gestossen. Herr Krüger hat mir einen gebrauchten M3 Motor mit ca. 35t KM aus 2010 zu einem Kurs von 10t EUR inkl. Einbau und Abstimmung auf dem Prüfstand angeboten. Also, Auto hinschleppen lassen. Das Erhebnis waren nach der optimierung der Elektronik ca. 430 PS von zuvor ca. 405 PS bei der EIngangsmessung. Da der M3 adaptive Kennfelder hat, die sich selbst optimieren und stetig weiter lernen schätzt Herr Krüger, dass ich nach 5.000 km ca. 450 PS haben werde. Und in der Tat fühlt sich der Motor schon nach ca. 1.500 km deutlich stärker an wie direkt nach der Abholung. In Summe ist diese Leistungssteigerung zwar nicht spektakulär, fühlt sich aber viel besser an wie zuvor und mach viel Spass. Der Motor dreht viel aggressiver hoch und hat ab 3.500 u/min ein viel satteres Ansprechverhalten. Das wirklich spektakuläre an der neuen Abstimmung ist, dass ich nun auf meiner täglichen Strecke ca. 1-2 L weniger Sprit verbrauche. Liegt vermutlich daran, dass das Gemisch nun magerer in den unteren Drehzahlen eingestellt ist.
       
      So weit so gut. Das war mein Erfahrungsbericht. Am Ende muss ich sagen, dass der kommende neue M3 ein wirklich extrem geiles Auto werden muss bevor ich mir nochmal einen kaufe.
      LG, Marco
    • sony
      servus an alle!!!


      was sagt ihr denne dazu?

      welches auto ist besser?
    • Nachtgiger
      Hallo zusammen,
       
      mein Name ist Nachtgiger, bin Anfang 40 und habe verschieden junge und alte Autos, allerdings hatte ich noch nie einen Ferrari. 
       
      Mir wurde ein Ferrari 612 angeboten, Ez. 10/2008, 31000 km.
      Möchte da eigentlich zuschlagen da mir der Wagen optisch sehr gut gefällt.
      Jährliche Fahrleistung wird sich bei mir vermutlich zwischen 1-2000 km bewegen, da ich mit meinen 4., 5. + 6. Wagen auch nicht mehr fahre. Zum schnell fahren habe ich andere Autos die vermutlich auch flotter sind, daher wäre der 612 eher für ne gemütliche Ausfahrt ins nächste Wirtshaus, als für ne rasante Tour gedacht.
       
      Da ich nun dazu kam wie die Jungfrau zu Drillingen möchte ich hier einige Fragen stellen und hoffe dass es Leute gibt die von diesem Modell Ahnung haben und mir schreiben.
      Wie gesagt, ich habe mich noch nie mit diesem Modell befasst, eigentlich war ich auf der Suche nach einem Testarossa.
       
      Auf was sollte ich bei einer Probefahrt speziell achten?
      Es scheint ja so als ob es ab Mj. 2008 einige Neuerungen gab, war ab da das Panoramdach und die Ceramicbremsen Serie? "Mein" Wagen hat das nämlich nicht. Kann man ab 2008 von einem Facelift sprechen, oder wäre das zu hoch gegriffen? Wie würde ich einen 2008er erkennen? Meiner hat die F1 Schaltung.
      Manettino ist ja anscheinend dieser Drehregler am Lenkrad, den hat er auch nicht.
      Weiterhin ist ein Frontscheinwerfer etwas milchig, was könnte das bedeuten?
      Ansonsten ist der Zustand gut, innen würde ich sogar von neuwertig sprechen. Scheckheft ist vorhanden und ausgefüllt.
      Welcher Service sollte in welchen Abständen durchgeführt werden? Genauer, was beinhaltet der Service dann?
       
      Wie war die Wertentwicklung in den letzten 2-3 Jahren? Steigend, oder eher fallend?
       
      Entschuldigt bitte meine Unwissenheit und evtl. plumpe Fragen, aber das wäre mein erster Ferrari. Wenn es klappt würde ich mich allerdings riesig freuen.
       
      So, nun hoffe ich auf nette und hilfreiche Antworten, vielleicht hat ja jemand Zeit und Lust einem Noob das Fahrzeug näher zu bringen.
       
      Herzlichen Dank schon mal
       
      Nachtgiger
       
       
    • Tiago2009
      Hallo Community,ab welchem Bj.hat der Mf3 die neue Front bzw Optik??Danke vorab..
    • skr
      Wie der Titel schon sagt...
       



       
      Offensichtlich bekommt das Facelift anstatt der gewohnten Mittelkonsole mit den hübschen Schalterchen nun einen riesengroßen Touchscreen, der mich doch ein wenig an Tesla erinnert. Ich weiß nicht, ob mir das gefallen will...
       
       



×