Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Gast amc

Individual-Walknappa vs. Nappaleder M3

Empfohlene Beiträge

Gast amc
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi Leute,

soeben habe ich meinen "neuen" vorabinspiziert und will euch erste Erkenntnisse nicht vorenthalten:

Das Individual-Walknappa ist definitv etwas anderes als das Nappaleder im M3 - wir hatten hier ja mal spekuliert.

Das Walknappa fühlt sich einen Hauch weniger weich an und wirft keine Falten. Ohne gerade den direkten Vergleich zu haben, würde ich sagen, daß ich auf dem M3-Leder etwas mehr gerutscht bin (vor dem elektrischen Einquetschen natürlich :D ).

Die Bespannung der Sitzfläche und der Sitzwangen wirkt fester (Komfortsitze 5er). Außerdem habe ich den Eindruck, daß das Leder auf der Sitzfläche dicker als beim M3 ist - das mag aber sitzbedingt sein - es kann gut sein, daß bei den M3-Sportsitzen eine dickere Belederung nicht möglich ist, die Sitzfläche ist da ja stärker segmentiert.

Das 5er M-Sportlenkrad mit Bicolor-Walknappa ist nicht identisch mit dem M3-Lenkrad, aber ähnlich dick. Das M3-Lenkrad halte ich für etwas griffiger - das Walknappa ist mir dafür fast schon zu glatt.

Soweit bis hier - zur Individual-Audioanlage die Tage mehr - probehören war noch nicht möglich.. :-(((° Die Subwoofer sehen aber immerhin beeindruckend aus.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Toolmaker
Geschrieben

Ich bin der Meinung es ist das gleiche Leder wie das Spirit welches man serienmäßig im M3 Cabrio vorfindet.

Bei meinem habe ich das erweiterte Leder aus der Individual genommen, aber nur weil ich unbedingt Bicolor haben wollte.

Das Leder ist erheblich weicher und feiner als das Leder Montana welches ich bei meinem 330d hatte.

Gast amc
Geschrieben

Noch eine interessante Web-Site zum Thema Autoleder:

http://www.hans-reinke.de

Neben Infos zu den diversen Ledersorten bei BMW und Co. gibt's da auch eine Reihe Grundlagen-Information zum Thema Autoleder.

Gast amc
Geschrieben

Recherchen bei BMW M haben folgendes zutage gefördert:

Das Nappa "Spirit" im M3 ist prinzipiell identisch mit dem Walknappa, allerdings gibt es Unterschiede im letzten Verarbeitungsschritt. Die Unterschiede zwischen M3 und z.B. E39 Komfortsitz ergeben sich aber im Wesentlichen durch das andere Nahtbild und den anders beschaffenen Sitzkörper.

Dann scheint es noch zumindest kleine fühlbare Unterschiede durch die unterschiedlichen *Farben* zu geben. Walknappa Zimt und Nappa "Spirit" Zimt fühlen sich gleich an, Nappa "Spirit" Imolarot fühlt sich etwas glatter an und glänzt auch etwas mehr. Diese Erkenntnis stammt allerdings nicht von BMW, sondern vom Befühlen durch mich, darf also von Ungläubigen bezweifelt werden. 8-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...