Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

"Aufhängepunkte" 348


dragstar1106

Empfohlene Beiträge

Hi Friends & Fans,

ich wollte die Winterpause nutzen, (sofern die Zeit reicht, aber die Weihnachtsfeiertage kommen ja bald :)) um an meinen 348 einen Service, ZR, Ventilspiel durchzuführen sowie den gesamten Innenraum komplett zu überarbeiten.

Nun will ich mir deshalb nicht gleich eine Hebebühne anschaffen. Bekanntermaßen bleibt das Aggregat etc. stehen und der Wagen wird angehoben. Ich habe mir in meiner Garage einen Doppel-T-Träger einziehen lassen und eine Laufkatze angeschafft, sodass ich daran einen Kettenzug (Flaschenzug) befestigen kann. Das Gewicht ist also kein Problem.

Die Vorderachse wird gesichert und fixiert, hinten soll der Wagen nach den nötigen Demontagearbeiten nach oben gezogen werden. Ich habe da auch mal Bilder gesehen. Nur leider war nicht klar zu erkennen, was sich am besten als Befestigungspunkt des Kettenzuges am Wagen am besten eignet.

Ich denke, dass die beiden hinteren Dome der Federbeine wohl passen sollten, aber hat jemand eine andere Meinung, die er aus Erfahrung mit einer ähnlichen Situation gesammelt hat? Vielleicht hat jemand von euch ausssagekräftige Bilder, das wäre natürlich top.

Beste Grüße und danke für euer Feedback

Andreas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...