Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Brooklands - das stilvolle Coupe


Markus Berzborn

Empfohlene Beiträge

leider werden bis heute die wunderbaren, großen, luxeriösen Limousinen aus der Zeit umkarosseriert um historisch inkorrekte LeMans-Replikas zu bauen.

Eine Schande ist das.

Einzig der Mulsanne hält die Tradition am Leben.

Was ist eigentlich mit dem Brooklands Coupé? Sind da inzwischen alle Exemplare abgesetzt?

Auf jeden Fall der stilvollste, exklusivste und interessanteste Bentley der letzten Jahre.

Mal sehen, wie das neue große Cabrio wird.

Gruß,

Markus

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Parallel zum Mulsanne/Turbo R gab es ja noch den Eight. Und beide basierten auf den Silver Spirit. Von RR gab es schlauerweise später aber auch ein Turbo Modell namens Flying Spur. Mit Sport hat das nix zu tun.

Das mit dem Royale ist so eine Sache, geplant waren ja ~25 Fahrzeuge, geworden sind's 6 (7). Die Motoren, welche soviel Drehmoment hatten, dass Ettore ursprünglich auf eine konventionelle Gangsschaltung verzichten und eine Quasi-Automatik einbauen wollte (Jean hat ihn realistischerweise umgestimmt), mussten ja Dampf haben, um das Schiff zu bewegen. Dass die meisten Motoren später in Triebwägen zum Einsatz kamen und sich das gemeine Volk daran erfreuen konnte, war weder gewollt noch geplant, aber wenn's den Finanzen hilft. Genauso wie ein leicht getunter Lastwagenmotor in der ersten Corvette-Generation sein Unwesen trieb.

Ich denke der Brooklands ist noch im Bau (aber natürlich ausverkauft). Von einem Mulsanne Coupé oder Azure hab ich bis jetzt nur Skizzen gesehen.

Den RR Flying Spur kann man eigentlich nicht mit einem Turbo R vergleichen. Zum einen war es nur eine limitierte Sonderserie, zum anderen ist der ganz anders abgestimmt. Der Motor bringt weniger Leistung als der Turbo im Bentley und beim Fahrwerk steht Komfort im Vordergrund. Ähnlich wie bei der letzten Version der Spirit/Spur-Baureihe ab 1994, bevor der BMW-angetriebene Seraph kam. Das waren ja auch Turbos, aber die sogenannten "Soft Turbos".

Gruß,

Markus

Der Brooklands, den ich für einen der schönsten Bentleys der Neuzeit halte, ist ausverkauft und auch lange "fertig" gebaut, allerdings sind eine ganze Reihe Fahrzeuge am Markt.

Die Silver Spirit/Silver Spur-Modelle mit Turbomotoren sind die Reaktion von RR darauf gewesen, daß kaum noch Rolls Royce verkauft wurden, als der Turbo-R richtig erfolgreich wurde.

Sie sind aber überhaupt nicht mit den Bentleys zu vergleichen, selbst der nicht aufgeladene Eight und der Soft-Turbo-Brooklands waren völlig anders zu fahrende Autos als die Rolls-Geschwister.

Grüne Grüße, Hugo.

Habe eine limitierte Stückzahl von 550 Brooklands gefunden, ohne Gewähr auf Richtigkeit.

Roland, einfach Klasse wie viel Bilder du hier immer postest. Quer durch alle Marken, wirst du nicht Müde uns durch den Winter zu helfen. X-)

Für dieses andauernde Engagement sollte es auch mal eine Ehrung geben. :-))!

Mir machst du zumindest immer eine Freude damit. Danke!

  • Gefällt mir 1
  • 2 Monate später...
  • 1 Jahr später...
  • 1 Monat später...
  • 1 Jahr später...

Der Brooklands ist einfach einer der schönsten Bentleys der "Neuzeit".

Hoffe es kommt bald mal ein Nachfolger.

Die großen Bentley Coupés haben schon was :-))!

Gruß

  • Gefällt mir 1
  • 5 Monate später...
  • 1 Monat später...
  • 1 Monat später...
Am 14.5.2015 at 10:28 schrieb C512K:

Der Brooklands ist einfach einer der schönsten Bentleys der "Neuzeit".

Ich würde sogar behaupten, der Brooklands ist eines der schönsten Autos überhaupt!

Ich muß gestehen, daß ich den Vorgänger noch schöner gefunden habe - technisch ist der Brooklands aber natürlich überlegen; er fährt sogar nochmals besser als der Arnage, auf dem er basiert (dank eines niedrigeren Schwerpunktes und einer etwas weicheren, harmonischeren Fahrwerksabstimmung, welche durch die nochmals höherer Karosseriesteifigkeit möglich gemacht wurde).

  • Gefällt mir 2
  • 9 Monate später...

Finde den Brooklands sowohl technisch als auch von seiner Optik her sehr überzeugend.

Die kastenförmige Front find ich einfach geil und ich schätze mal von der Fahrdynamik her ist das Teil absolute Oberklasse. Finde auch das Interieur ist der Wahnsinn, man fühlt sich wie in einem James Bond Streifen.

 

Bisher der beste Bentley seiner Klasse - meine Meinung!

Gefällt mir! ;)

  • 4 Jahre später...
Ultimatum
Am 9.2.2016 um 15:42 schrieb Ferrarinarr:

Ich muß gestehen, daß ich den Vorgänger noch schöner gefunden habe

ich auch. 

  • 4 Monate später...

Navigation Bentley Brooklands Coupe 2009

 

Kennt sich jemand mit der Navigation aus? Habe gerade ein wunderbar gepflegtes Exemplar erstanden, nur die Handhabung des Navigationsgerätes ist (trotz Handbuch, das für den USA-Markt geschrieben wurde) eine Herausforderung. Kennt sich jemand damit aus oder gibt es ein Utube-Video? Vielleicht hat ja auch jemand eine Kopie des Handbuchkapitels für den europäischen Markt?

 

Besten Dank,

 

AJ

 

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...