Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Flabian

M3 E36 SMG Probefahrt am nachmittag - was beachten?

Empfohlene Beiträge

Flabian
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Tag!

Ich hab euch ja letzte Woche von meiner Probefahrt mit dem Z3M roadster erzählt, eigentlich wollte ich damals einen E36 M3 mit, wie sich später herausstellte, SMG fahren, doch der stand leider schon mit "VERKAUFT"-Schildchen dort. Nun hat mich der Händler angerufen, die Finanzierung für dieses Fahrzeug hat nun doch nicht geklappt und ob ich noch Interesse hätte. Grundsätzlich bin ich einem Kauf nicht abgeneigt, aber die Kaufwahrscheinlichkeit ist wegen dem SMG eher gering. Das zweite Problem ist, daß ich mit meinem Auto eigentlich superzufrieden bin und ich, wie sich schon beim Z3M herausgestellt hatte, nie den Preis bekomme, den er mir wert ist.

Am nachmittag hat er mich zu einer Probefahrt eingeladen, ich solle das SMG mal ausprobieren. Ich werds trotzdem machen, man weiß ja nie...

Was gibts besonderes zu beachten, nicht nur bezüglich dem SMG?

achja, was mir noch aufgefallen ist: Der Wagen ist von 10/97 und hat lt. Angabe noch den alten 3.0L Motor mit 286Pferden, gibts das oder liegt da ein Fehler vor?

PS.: diesmal mach ich Fotos, versprochen :-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
heckschleuder
Geschrieben

Zu einer Probefahrt in einem solchen Auto kann man doch nie nein sagen. Hab leider noch nie ein Fahrzeug mit SMG bewegt, kann dir daher nichts berichten. Freu mich aber auf die Bilder

kupkajunge
Geschrieben

also ich würde nur drauf achten ob die polizei irgendwo steht!

und sonst herbrennen, aber glaub nicht dass da viel unterschied zum v70r sein wird.

freue mich auf jednfall schon auf halb drei wenns mich abholst!!

:-))!

Spaceframe
Geschrieben

achja, was mir noch aufgefallen ist: Der Wagen ist von 10/97 und hat lt. Angabe noch den alten 3.0L Motor mit 286Pferden, gibts das oder liegt da ein Fehler vor?

Also meines Wissens müßte ein 97er auf jeden Fall schon die 321 PS haben.

Theoretisch ist es denkbar das der Wagen nach Produktion irgendwo 2 Jahre lang ohne Erstzulassung rumgestanden hat, ist aber sehr unwahrscheinlich. Was noch dazu kommt: Ich glaub die 286 PS Version gabs noch gar nicht als SMG....

Gruß, Spaceframe

Andy-RS2
Geschrieben

@ Spaceframe:

Hast Recht, dass SMG I kam erst mit dem 3,2 Liter. Ich glaub auch erst ab 98, bin mir aber nicht sicher :oops:

bjack
Geschrieben

Also das SMG im E36 ist sehr enttäuschend. Ist kaum schneller als die Steptronic von meinem 7er.

Hatte damals einen E36 SMG als Probefahrt bevor ich den 6-Gang M3 bestellt hab. Das SMG I ist in keinster Weise zu vergleichen mit dem SMG II aus dem E46. Den hatte ich neulich auch mal zur Probefahrt und war echt begeistert von der Schaltgeschwindigkeit.

Lass besser die Finger von einem E36 mit SMG, mutet eher an wie ein Automatik als wie ein sequ. Getriebe.

TraunStaa
Geschrieben

Fährst beim Höglinger?

M@rtin
Geschrieben

Den M3 SMG gab es ab ´97, also nur mit 3,2er Maschine. Ich würde da beim Händler nochmal ganz genau nachhaken und evtl. kann man ja nochwas beim Preis machen weil es noch die "3.0 Liter Version" ist :D

peakstop
Geschrieben

tja...ich hatte einen E36 M3 SMG '97

das SMG ist wirklich :-? ich hatte jedoch das gefühl, dass die schaltung bei hohen touren schneller schaltet, als bei tiefen (hatte keine technischen infos...war nur ein subjektiver eindruck).

das SMG I war auch der grund, wieso ich beim neuen kein SMG wollte...

aber eben...selber checken...

millm3
Geschrieben
Was noch dazu kommt: Ich glaub die 286 PS Version gabs noch gar nicht als SMG....

Gruß, Spaceframe

korrekt den 3.0er mit 286 PS gabs nur mit 5-Gang Normaloschaltung.

CK
Geschrieben
Tag!

Ich hab euch ja letzte Woche von meiner Probefahrt mit dem Z3M roadster erzählt, eigentlich wollte ich damals einen E36 M3 mit, wie sich später herausstellte, SMG fahren, doch der stand leider schon mit "VERKAUFT"-Schildchen dort. Nun hat mich der Händler angerufen, die Finanzierung für dieses Fahrzeug hat nun doch nicht geklappt und ob ich noch Interesse hätte.

Hi Flabian!

Lass mich raten - der MRoadster war estorilblau und der E36 M3 ist technoviolettmetallic... O:-) (hat eine hässliche Auspuffanlage - die muss runter)

Wenn du eine Probefahrt machst, meld dich mal per PN!

FG

Christian (ein aufmerksamer Beobachter des Marktes)

Hansi Jöll
Geschrieben

Hi

Hab SMG und bin zufrieden :wink:

Mit der Schaltung muß man sich umstellen , Ganghebel drücken ,schaltvorgang ist verzögert.

Werde wieder SMG II nehmen. :-))!

Flabian
Geschrieben

So, jetzt werd ich euch mal berichten von der Probefahrt. Ich nimms gleich vorweg: das SMG ist nix für mich.

Also von vorne: Ich hol den Wagen ab, der Verkäufer fährt noch eine Runde mit um den Block, um mir das SMG zu erklären, nach 500m meint er gleich mal: und jetzt Kickdown, dann schaltet er sofort runter! Ich meinte ne, erst mal warmfahren das Ding. Dann fragte ich noch nach der SMG-Taste, wofür die gut sei, er meinte irgendwas mit dem Sperrdifferential, daß man mit der Taste zwischen Winterprogramm, e(conomy?) und Normalprogramm switchen kann, bin ich dann später selber draufgekommen. Auf jeden Fall sind mir gleich bei der Runde um den Block die merkwürdigen Schaltvorgänge im Automatikmodus aufgefallen, worauf ich ihn auch ansprach, er meinte der Wagen ist noch kalt, später wirds besser und dann komme ich mit einem Handschalter nicht mehr an die Schaltzeiten heran :lol:

Dann liefere ich den Herrn wieder ab und fahr mal auf die Stadtautobahn, immer im Automatikmodus. Eine reine Automatik kommt für mich ja derzeit gar nicht in Frage, einem sequentiellen Getriebe wie im SMG war ich bisher nicht abgeneigt. Vom Automatikmodus erwarte ich, daß er ein bißchen Ruhe ins Fahren bringt. Beim E36 ist genau das Gegenteil der Fall. Fährt man ganz normal von der Ampel weg, was ja meistens der Fall ist, kommt mir und auch einem späteren Beifahrer das :puke:

Ihr müßt das echt mal ausprobieren, das glaubt mir keiner, 30% Gas und die Schaltvorgänge dauern rund 10sec :wink: und das schlimmste: die enorme Zugkraftunterbrechung, der Kopf geht 20cm vor und wenn der Gang dann endlich mal drin ist wieder 20cm zurück. Bei Kickdown im 2. Gang bei Standdrehzahl, beschleunigt er auch im 2. Gang hoch. Also entweder war was faul an dem Ding oder :-?

Durchbeschleunigt fällts nicht mehr so auf, wie Peakstop bereits meinte, hatte auch ich den Eindruck, daß er bei höherer Drehzahl schneller schaltet.

So, dann SMG-Modus, auf der Bahn kein Problem, macht sogar Spaß. 3 Gänge auf einmal rutnerschalten kein Problem, ein bißchen dauern tuts aber auch. Das Problem ist eher z.B. auf kurvigen Landstraßen. Ich schalte vor der Kurve runter, bis der Gang mal drin ist, bin ich schon lange in der Kurve und der Gang knallt mitten in der Kurve rein. Das macht mal bei Nässe und 6000 Touren Zieldrehzahl :puke:

Man muß schon laaange vor der Kurve den richtigen Gang einlegen, oder eben erst am Kurvenausgang.

So, das ärgste, hat aber nix mit SMG zu tun, eher mit diesem speziellen Fahrzeug: Endrohre im DTM-Style, größerer Heckspoiler, eigentlich 2 Stück, ein größerer auf einem kleineren, und Scheinwerferblende, das ganze in technoviolettmet.

Ich fahre in der Stadt, von einem best. Teil der Bevölkerung, mit dem ich eher nix zu tun haben will, drehen sich 100% der Leute nach mir um und

gucken nach. Ich war schon mit heruntergeklappter Sonnenblende unterwegs und der Hand vor der Stirn. Also mit dem Auto würd ich beim nächsten Mal nur mit Sturzhelm durch die Stadt fahren, daß mich keiner kennt, so ein Auftreten ist nix für mich.

Positiv überrascht war ich noch vom Verbrauch, sofern der Bordcomp stimmt. 8,5L auf der Bahn bei gemäßigtem Tempo sind kein Problem.

Super ist natürlich der 6Zyl. Sound, das macht echt Spaß.

Die Innenausstattung gefällt mir auch hier nicht, wie schon beim Z3. Da könnt ihr sagen was ihr wollt, innen hats BMW einfach nicht drauf. Die Ziffern von Tacho und Drehzahlmesser sind noch die gleichen wie bei E30 und wahrscheinlich noch älteren Modellen. Die Farbkombination war auch häßlich.

Den Wagen also wieder abgeliefert, schade um das ganze Auto mit dem Getriebe hab ich gesagt, und er solle ihn mal wirklich ausprobieren, und mir dann sagen, ob er wirklich so überzeugt ist von dem Fahrzeug.

E46 ist besser nehme ich an, anders kann ich mir den Erfolg von BMW in diesem Bereich nicht erklären.

261112_1058442922394501975_vl.jpg

@Spaceframe, bjack, Martin, millm3

er hatte 321PS, wurde fehlerhaft angegeben

@Traunstaa

ja, war beim Höglinger, sehr freundlich die Herren

@CK

Z3-ja, M3-ja

und mit der Auspuffanlage hast du auch recht, siehe oben

Sorry wegen PN, hab dann nicht mehr reingeschaut ins Forum

@Hansi Jöll

ist sicher auch Gewöhnungssache, auf das Fahrzeug will ich mich aber nicht umgewöhnen :wink:

Die Motorleistung macht ja einiges wieder wett, der dreht hoch daß es eine Freude ist.

Spaceframe
Geschrieben
der Verkäufer fährt noch eine Runde mit um den Block, um mir das SMG zu erklären, nach 500m meint er gleich mal: und jetzt Kickdown, dann schaltet er sofort runter! Ich meinte ne, erst mal warmfahren das Ding.

... :-?X-) ...in dem Laden würd ich nie einen Vorführwagen kaufen, man kann sich ja denken wie die Verkäufer damit fahren...

P.S. Danke für den ausführlichen und informativen Bericht, Flabian! :-))!

Gruß, Spaceframe

Danny
Geschrieben

Also ich persönlich kann über das SMG nicht meckern. Wenn ich gemütlich fahre legt er die Gänge demenstprechend ein, wenn ich voll aufm Gas bin gehts gleich merklich schneller. Finde es echt genial! Dass die Automatik nichts so läuft wie ein echtes Automatik-Getriebe stört mich reichlich wenig, soll ja auch eher ein seq. Getriebe sein. Und Schaltvorgänge die 10 sek dauern auch mit :wink: kann ich absolut nicht bestätigen. Übertreibst scho´ordenltich, hm!? Von wegen 20 cm Kopfnicken.... sollte es echt so sein, dann war das SMG von deinem Testwagen nicht i.O.!

Aber ich denke das ist mal wieder Geschmacksache, die Leute mit SMG die ich kenne wollen nichts mehr anderes fahren. Und alle davon waren zu Anfangs sehr skeptisch ob es die richtige Entscheidung sei. Man braucht halt ein paar Tage um sich richtig daran zu gewöhnen und es lieben zu lernen. :hug:

Nachdem ich nun aber mal in einem E46 M3 mitgefahren bin, bin ich vom SMG nur noch mehr überzeugt, wahnsinn wie schnell das SMGII schaltet. :-o

Für mich ist eins klar, mein nächster M3 hat auf jeden Fall wieder SMG!!!

Flabian
Geschrieben

@Danny

nö, ich übertreibe gar nicht. Also das mit 10sec war natürlich schon übertrieben, daher auch das :wink: dabei. Ich weiß jetzt nicht ob du vom SMG 2 redest oder vom E36, was ich bisher mitbekommen habe sind das verschiedene Welten. Das mit dem Kopfnicken ist auch kein Scherz, von der Ampel weg mit 1/3 Gas und die Schaltvorgänge sind sowas von schlecht, Beifahrer oder Passanten könnten meinen der kann das Schalten nicht. Jede 20 Jahre alte Mercedes Automatik ist mir da sympathischer.

Kann noch sein daß da was defekt war, das weiß ich nicht. Ich nehms aber nicht an, der Händler war ein BMW-Vertragshändler, das Auto wurde beim Eintausch sicher durchgecheckt.

Übertreiben tu ich jedenfalls nicht, ich schreibe nur meine Eindrücke nieder, ich will BMW nicht schlecht machen, schließlich ist das eine meiner Lieblingsmarken, aber von der Probefahrt war ich wirklich enttäuscht. Ganz im Gegensatz zum M Roadster, der für mich das ideale Zweitauto ist.

kupkajunge
Geschrieben

also ich würde sagen es waren 8,9 sec. war echt enttäuscht von dem getriebe, hät ich bmw nicht zugetraut das sowas bauen.

aber die beschleunigung hauptsächlich im 1sten war brachial

und flabian is a super fahrer :-))! fährt wie der :evil:

ich bin da ganz anders :wink2:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...