Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

993 Speedster, wenn Männer keine Träume hätten


Marc W.

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Einfach nur: WOW!

Sieht super schön aus.

Habe ich das nun richtig verstanden, dass es nur 1-3 Orginale, also von Porsche produzierte, 993 Speedster gibt. Alle anderen umbauten von älteren 911 oder von 993 Cabrios sind?

Müsste man dann strenggenommen sagen dass auch diese Autos verbastelt sind?

Auf alle Fälle gefällt mir der 993 Speedster! In Kombination mit deinem Turbo ein traumhafter Fuhrpark!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Super:-))!

Da bin ich schon sehr gespannt über das 993 Speedster Wissen, welches Du mit uns teilen willst!

Erstmal Glückwunsch zum Auto:-))!

Gruss, Andreas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe ich das nun richtig verstanden, dass es nur 1-3 Orginale, also von Porsche produzierte, 993 Speedster gibt. Alle anderen umbauten von älteren 911 oder von 993 Cabrios sind? Müsste man dann strenggenommen sagen dass auch diese Autos verbastelt sind?

Richtig, wobei nur ein einziger 993 Speedster von "Geburt an" ein Speedster ("Butzi" Porsche) war, der zweite wurde von Porsche nachträglich in 2000/2001 umgebaut (Jerry Seinfield) und der dritte wurde von Mark Porsche bei RUF in Auftrag gegeben. Insofern gibt es nur einen einzigen nicht gebastelten 993 Speedster, dazu aber mehr in dem Registry-Thread.

"Basteln" ist übrigens sehr relativ, alle benötigten Teile sind original von Porsche und es muß nichts angepaßt werden. Wie professionell und wie aufwendig ein solcher Umbau ist möchte ich in dem dritten Thread erläuteren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich beeindruckend, gibt ja fast schön Gänsehaut beim lesen von deinem Text :-))!

Natürlich auch von mir Herzlichen Glückwunsch zu diesem Traumfahrzeug. :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein absoluter Traum. Vielen Dank für die Mühe und Zeit, die Du allein schon in diesen kurzen Bericht gesteckt hast.

Ich freue mich schon auf Bilder und Details.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marc

ja da bin ich aber mal PAFF , erste Wahl der 993 Speedster endgoil so ein Auto

den Roten aus den USA kennst du ja sicherlich bereits ,da bin ich ja mal sehr gespannt was du uns sonst noch so für welche presentieren wirst

allzeit gute Fahrt

Gruß

Marcus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Marc, Du hast alles richtig gemacht!

Ich freue mich sehr auf den registry-Thread und ein Wiedersehen mit Gemballa Extremo und Strosek Speedster :wink: .

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einfach nur geil, bin beeindruckt. :-))!

Jetzt versteh ich auch Deine Aussage neulich im Forum, Du hättest noch einen Satz original Speedline Felgen. Du hättest ja ruhig mal sagen können, dass da noch ein Auto an den Felgen dran ist. :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

..superschönes Auto, nur wo sitzt Ludwig? :lol:

In jedem Fall eine schöne Überraschung.

Letztes Jahr gabs den Plus, davor den Turbo, der Juli schein Dein Automonat zu sein.

Ich freue mich schon den neuen zu sehen...hören..

LG Rainer

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du den eigentlich schon gestellt?

2 Etagen,

Keller: Gäste, 25 Fahrzeuge

Paterre: Privat, 10 Fahrzeuge, man weis ja nicht was nächsten Juli kommt :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aaah, so motiviert man Dich also zum ersten Beitrag nach 6 Jahren... O:-)

Der turbo bleibt, es gibt keinen Grund diesen zu verkaufen, dafür habe ich auch diesen zu lange gesucht. Außerdem Du weißt doch -> Sachwerte sind besser als alles andere momentan. :D

Der Speedster ersetzt den 129er, ist also kein zusätzliches Auto, somit ist auch eine Garage vorhanden.

Wenn man sich überlegt, daß ich meinen alten PLUS 10 Jahre gehalten habe, dann würde ich das jetzt Nachholbedarf nennen. Wobei es definitiv nicht mehr Autos werden, somit bleiben noch zwei die irgendwann ersetzt werden müssen (Haltedauer 26 und 8 Jahre, also auch überfällig). Der turbo war übrigens im Mai 2007, der RS6 im Juni 2010 und der Speedster im Juli 2011.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke das wird eine sehr interssante Threadtrilogie, die ich gerne verfolgen werde, auch wenn mir persönlich der Speedster optisch nie so besonders gefallen hat. Aber eine spanneder Seitenast der 911-Ära ist das Thema Speedster in jedem Falle.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Marc

schön, dass das mit dem Wagen aus DA geklappt hat! Glückwunsch!!! Du warst ja ziemlich begeistert von dem Wagen als wir und getroffen haben,

Grüsse

AlexM

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...