Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

F355 Problem Zentralverrieglung und Heute Motor ausgefallen


David Joos

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich habe vorigem Jahr einen deutschen 355 spider (96, 2.7 Motronic gekauft).

Es het mittlerweile ZR Wechsel bekommen, zusammen mit Tubi Auspfuffkrümmer, Tubi katersatzrohre und einen Capristo 3.

Den Motor lauft superschön, aber vorige Woche ist folgendes Problem aufgetretten: beim aktivieren von der Zentralverrieglung (Knopf unter Radio) geht die Zentralverrieglung immer auf und an. Es ist kein Problem mit den Sicherungen.

Heute hab ich den Motor ca 15 Minuten warmlaufen lassen und nach etwa 10km ist er plötzlich ausgefallen. Ehrlich gesag weiss ich nicht mehr ob die Slow Down oder andere Leucht aufgeleuchtet sind.

Ich habe den Akkuschalter auf aus gesetzt, ca 30 Minuten gewartet und versucht wieder zu starten. Nach einen halben Sekunde schaltet er wieder ab. Es ist ob es kein Sprit bekommt.

Das Auto hat leider keine originale Alarmanlage, sondern ein System mit einen kleinen Schlüssel das ich erst drehen muss bevor ich starten kann (Entschuldigung für mein Deutsch, aber bin nicht Deutschsprachig).

Meine Frage ist jetzt;

1. Glauben Sie dass die beide Probleme relatiert sind?

2. Könnte es ein Problem mit der Alarmanlage sein

3. Oder haben beide Probleme nichts mit einander zu tun un nur Zufällig separat aufgetreten?

Sollte jemand einen Typ haben, wäre ich sehr dankbar. Mein Auto steht jetzt draussen bei einem Freund und das finde ich nicht so toll ...

Vielen Dank,

David

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ist diese "Alarmanlage" (die scheinbar auch als Wegfahrsperre wirkt) denn mit der Zentralverriegelung gekoppelt? Wenn ja, sollte die Alarmanlage eine Rückmeldung bekommen, ob die Türen verriegelt oder entriegelt sind. Wenn dies nicht mehr funktioniert (zumeist sind hier die Mikroschalter in den Aktuatoren schuld), dann kann genau dieser Effekt passieren. Das Fahrzeug "denkt", es sei verschlossen, also aktiviert sich die Wegfahrsperre.

Im Gegenzug versuchst Du die Zentralverriegelung zu entriegeln, aber das Entriegeln wird nicht erkannt, so dass das System immer wieder ver- und entriegelt, da es den Zustand "Entriegelt" sucht, aber nicht erreicht.

Oliver

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem war der Sicherungskasten. Weil die Alarmanlage damals nicht professionell installiert wurde (es gab überbrückungen, usw) hat es ein Problem gegeben mit der Steuerung der Benzinpumpe.

Das Problem mit der Zentralverrieglung ist noch nicht gelöst, aber entweder ist der Ursache der Sicherungskasten oder ein defekter linker Zentralverrieglung.

Mfg,

David

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...