Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

F430 Spider F1 - Frage zur Powergarantie


Lux_speed

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Ferrari-Gemeinde,

ich bin nun auch von Ferrari infiziert, nach schönen Porsche-Erfahrungen. Ich möchte mir einen gebrauchten F430 Sypder F1 zulegen (mit Präferenz zu roter oder gelber Aussenfarbe). In Vorbereitung meines Vorhabens habe ich bereits sehr interessiert viele Foren zu diesem Thema durchgelesen.

Hier nun meine Frage:

Bei einigen Händlern stehen äusserlich gut gepflegte Modelle, allerdings stehen sie dort schon einige Zeit, so dass weder eine Powergarantie-Verlängerung gemacht wurde, noch die entsprechenden jährlichen Inspektionen. Begründung: die Fahrzeuge wurden seit Erwerb durch die Autohäuser nicht wieder angemeldet und bewegt (teilweise stehen sie dort schon seit 2009).

Sowie ich es verstehe kann die Powergarantie nicht mehr abgeschlossen werden. Eine Alternative wäre eine herstellerunabhängige Garantie, sofern angeboten vom jeweiligen Autohaus. Aber was soll man vom Motor halten? Meine technischen Kenntnisse sind sehr beschränkt, aber die jährliche Inspektion bei Ferrari hat ja sicherlich seinen Grund, ansonsten könnte man sie auch km-bezogen durchführen...

Vielen Dank bereits im Voraus für Euer Feedback!

Lux_speed

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Noch keine Antwort auf diesen Thread? Also, ich denke der Zeitpunkt einen solchen Wagen gebraucht zu kaufen ist momentan relativ günstig. Wenn die Autos länger stehen ist sicher auch mehr rauszuhandeln im Preis. Ich kenne zwar die genauen Modalitäten nicht, aber wenn so ein Punktecheck gemacht wurde und die Historie einwandfrei ist, müßte doch eine Anschlussgarantie möglich sein. Kommt halt auch wahrscheinlich drauf an wie alt der Wagen ist. Eine gewisse Standzeit würde ich jetzt nicht herabwertend sehen, auch bei den Besitzern stehen die Autos ja oft und sehr lange in den Garagen und werden nur für besondere Gelegenheiten ausgefahren. Die Motoren sind eigentlich sehr robust, aber man steckt ja nicht drin... Grundsätzlich, einen F430 mit Garantie zu erwerben macht durch aus Sinn. Wenn man die einschlägigen Gebrauchtanzeigen durchforstet liest man immer wieder mal "Kupplung neu, und/oder Getriebe neu, Motor neu ...). Hier ist sicher eine gewisse Vorsicht geboten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...