Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
croman

BMW M3 E36 3,0 - ich habe es getan

Empfohlene Beiträge

croman
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

ich bin nun gestern seit nunmehr 1 Jähriger Suche fündig geworden !

Jetzt steht auch ein BMW M3 E36 in meiner Garage.

1993 - 116.000 km

Als ich das Fahrzeug gesehen habe, konnte ich nicht glaube das ich vor einem 18 Jahre altem Auto stehe!

Drum nur eine kurze Frage :

Gibt es Tipps worauf ich besonders achten muss für die künftige Wartung / Pflege?

Gruss,

Andi

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Nick83
Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Wägelchen.Auch in diesem Alter immer noch ein faszinierendes Auto.

Bei dem Motor empfiehlt es sich ihn immer penibel warm und kalt zu fahren,da sie ab und an gern mal ein Beinchen strecken,sprich ein Pleuel abreisst.Ist schon öfters vorgekommen,auch einem Bekannten,der direkt vor mir fuhr.Achte auch auf die richtige Ölsorte und natürlich die Einhaltung der Wechselintervalle.

Wünsch dir viel Spass mit diesem Wolf im Schafspelz.Vielleicht haste ja noch ein paar Fotos...

double-p
Geschrieben

Aufnahmepunkte Hinterachse mal pruefen, wenn die mal ausgeschlagen sind, dann wird's teurer.

Quasi Vorsorge-Wartung.

Glueckwunsch dazu, inzwischen schwer zu findendes Modell - zumindest unverbastelt/runtergeritten.

Bilder bitte! O:-)

croman
Geschrieben

Fotos folgen kommende Woche .

Ja er ist komplett original bis auf eine Auspuffanlage inklusive Fächerkrümmer, Rückleuchten, M- Heckspoiler und GT - Frontlippe

Innenraum mit Echtcarbonteilen.

nachweisbarer Historie inkl. Scheckheft

Saisonfahrzeug

Ich stand davor und es war liebe auf den ersten Blick!

Ich habe mir sehr viele angesehen und was man da teilweise in den Preisregionen von 7- 12 € findet, ist schon beängstigend !

S.Schnuse
Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch und viel Spass mit dem Auto des Jahrhundert (Leserwahl Auto Revue).

Der Einbau der Ölpumpe des 3.2 und der Pleuellagerschalentausch ist nun obligatorisch und kann beides zusammen erledigt werden.

Aircraft
Geschrieben

Glückwunsch!

Mach doch bei Gelegenheit ein paar Fotos :-))!

Eno
Geschrieben

Schau mal, dass du die hintere Heckklappenkante von unten auf Rost überprüfst (der Falz). Das frisst sich sehr schnell durch, wenns einmal anfängt.

Ebenfalls den unteren Dichtungsgummi der Kofferraumluke abziehen sowie die Innenabdeckung der Rückleuchten abmachen und auf Rost überprüfen. (ggf. auch die untere Plastikverkleidung abschrauben)

Ansonsten Glückwunsch und viel Spass mit dem Wagen!

Gruß

Eno.

Viktor
Geschrieben

Glückwunsch zum neuen Baby :-))!

Der 3-Liter macht richtig Spaß, hab meinen Zweiten (mit 10 Jahren Pause dazwischen, in der ich Z3-M und E46-M3 fuhr) und bin immer noch begeistert!

Azik
Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch! Wir warten auf die Fotos :)

Ich hatte mal 3,0 auch - roststellen waren bei mir schon da. Ansonst wurde schon hier alle wichtige momente geaussert.

croman
Geschrieben

Fotos kommen dieses Wochenende! Das Wetter hat es nicht zugelassen, den Wagen nach der Abholung noch einmal aus der Garage zu holen :)

Ich habe überall nachgesehen - und er ist komplett Rostfrei :)

Eno
Geschrieben

Oh, glückwunsch! das ist schonmal ein sehr gutes Zeichen.

Dann behandle ihn weiterhin so gut, dann hast du sicher viel Freude an ihm. :)

Gruß

Eno.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...