Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Quantizoni

Porsche 928 GTS (350PS)

Empfohlene Beiträge

Quantizoni
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich bin heute einen 928 GTS Probegefahren....und ich muß sagen das der Wagen der Hammer ist!Er war 10 Jahre alt.....aber super erhalten!!

Und Teuer(anschaffung) sind die teile ja auch nicht mehr!

Ich bin echt am überlegen meinen geliebten 924 weg zu geben und mir den zu holen....und zu behalten((auch wenn ein neuer kommt))!

Für den 928 wird ja noch ziemlich viel Tuning angeboten!!z.B. von Techart!

Nun meine frage was wißt ihr über den Wagen!Probleme usw.!

Hat der 928 auch so nenn schlechtes Image wie der 924/944??

Ich denke mal das ich mir bei dem 8 Zylinder nicht die größten sorgen über die km leistung machen muß oder?

in für alle Infos dankbar........

:wink2: Quantizoni

edit:

wär auch dankbar wenn mir einer mal genau erklären würde wass es da alles gibt!?! S2/s4/gt/gts usw!

hinter welchem kürzel verbirgt sich was?!?

er wurde ja auch mal von hinten und im innenraum verändert?!

ab welchem baujahr sind die neuen Sachen drin!

der gts von heute hatte so ein rotes band hinten dran so wie beim 911 4s!

Zwischen den Rücklichtern :oops: weiß nciht wie ichs anderes beschreiben soll!

ALSO DANKE im Vorraus!!

:wink2: Quantizoni !!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
heezy
Geschrieben

hmmm extrem gut das du den thread aufgemacht hast, denn das würde mcih auch mal etwas näher interessieren, und hat jemand dazu noch daten?? sprich gewicht und 0-100 usw.,

@ quantizoni, zieht der gut oder??

hm hm

tschöö :wink2:

Quantizoni
Geschrieben

ziehen tut das ding wie sau!

nur leider etwas unspäktakuler....bei meinem "spür" ich die geschwindigkeit!bei dem nicht! 100 150 200 250 bei 270 mußte ich bremsen ....aber 10-20 kmh wären bestimmt noch drin gewesen!....

aber wie gesagt ziehen tut der unheimlich! ich glaube aber auch das der GTS den ich gefahren bin der stärkste 928 ist dens gibt!!und leider auch der teuerste da neuste ((ab 92)) deswegen interessieren mich die anderen Modelle etwas mehr wie der GTS!! aber ich glaube alle bis auf die ersten ((ende 70iger))haben über 300 PS!!

sind aber alles nur vermutungen....ich hoffe man kann mir hier weiter helfen!!

:wink2: Quantizoni

rtlsport
Geschrieben

Hallo,

ein sicherlich sehr guter Kauf, denn die 928er haben echte Langzeitqualitäten, der Erwerb ist wegen der geringen Nachfrage recht günstig.

ABER der Unterhalt eines solchen Boliden geht SEHR ins Geld, Service, Reifen etc. und wenn dann noch etwas außerplanmäßiges kommt ...

Empfehlenswert sind die GT / GTS Modelle oder eben für weniger Geld der S4 ( auch schon "neues" Modell )

Mehr über die 928er wirst Du sicher im Internet finden.

Grüße

Ingo

Waterboy
Geschrieben

Also mir hat der 928 S4 / GTS immer schon super gut gefallen. Ich finde es auch schade, daß Porsche keinen Nachfolger gebaut hat.

Du solltest folgendes bedenken:

1. Historie des Wagens nachvollziehbar?

2. Kundendienste unendlich teuer!

3. Ersatzteile unendlich teuer!

Der Wagen hat sicherlich kein so ein schlechtes Image wie z.B. 924 und gilt auch nicht als Zuhälter Karre wie ein 850i

Also kauf einen und viel Spaß damit...

Grüße

RAINER

Forex
Geschrieben
wär auch dankbar wenn mir einer mal genau erklären würde wass es da alles gibt!?! S2/s4/gt/gts usw!

hinter welchem kürzel verbirgt sich was?!?

Meines Wissens steht hinter den Bezeichnungen folgende Motorleistung:

928 - 240PS

928 S - 300PS

928 S4 - 320PS

928 GT - 330PS

928 GTS - 350PS

Nähere Angaben findest Du sicher auf entsprechenden Seiten im Netz. Sportauto hat vor einiger Zeit eine Kaufberatung für den 928 veröffentlicht, versuch mal, an die ranzukommen..

Gruss :wink2:

naethu
Geschrieben

ich habe die 928er-daten des modelljahres 94 (der autokatalog 93 fehlt mir leider :-(((° ) kurz nachgeschaut:

porsche 928 gts

5397ccm - 8zyl - 4v/zyl

350 ps/5700 u/min

500 nm/4250 u/min

5 gang / 4 gang automatik

1620 kg

5.7 sek. 0-100 km/h

275 km/h

14.2 l/100 km

164'600 dm (neupreis 1994)

der jahrgang 91/92 hatte als gt noch der kleinere motor eingebaut. 5.0 liter, 330 ps, 430 nm. das macht dann 5.8 sekunden von 0 auf 100 km/h. eine automatikversion war nicht lieferbar.

ausserdem gab es zu dieser zeit noch den 928 s4. der hatte 320 ps. wie ich aus dem autokatalog entnehme gab es den nur mit automatik. deshalb auch die beschleunigung von 6.3 sekunden.

weiter zurück kann ich mich leider nicht informieren. :( und persönliche erfahrungen besitze ich auch nicht. :(

Quantizoni
Geschrieben

was die dinger haben mal 170 000 gekostet????

:???::???::???::???::-o:-o:-o:-o

lecks mie om arsch!!

hätt ich nicht gedacht!!!

O:-)O:-)O:-)

naethu
Geschrieben
was die dinger haben mal 170 000 gekostet????

es hat mich auch fast umgehauen. ich habe zur sicherheit noch einmal den autokatalog konsultiert:

928 gts => 164'600.- dm

928 gt => 151'880.- dm

928 s4 => 151'880.- dm

preislich her kann man den 928 gts mit folgenden wagen (1994) auf eine stufe setzen: :-o

750il (154'000.-), 850ci (152'000.-), b10 bi-turbo (165'000.-), mondial t (177'000.-), daimler double six (154'300.-), esprit s4 (175'000.-), s500 coupe (163'702.-), sl500 (160'310.-).

p.s. nein, ich habe keinen knall. da ich krank zuhause bin, habe ich jedoch die zeit solche sachen rauszusuchen. O:-)

Quantizoni
Geschrieben

warum ist der s4 genau so teuer wie der gt obwohl der gt mehr ps hat!!

s4 heißt jawohl kaum 4-rad antrieb oder??

naethu
Geschrieben
warum ist der s4 genau so teuer wie der gt obwohl der gt mehr ps hat!!

s4 heißt jawohl kaum 4-rad antrieb oder??

nein, die lösung kann ich dir aus dem autokatalog 91 zitieren:

Das Porsche Flaggschiff ist auch 1991 als S4 mit Automatik und 235 kW (320 PS) und als GT mit Fünfgang-Schaltgetriebe und 243 kW (330 PS) im Angebot. Das GT-Fahrwerk ist sportlicher abgestimmt und mit anders gestalteten Leichtmetallfelgen betückt. In beiden 928 kommt ein fünf Liter grosser V8 mit Vierventiltechnik zum Einsatz. Der S4 ist mit einer elektronisch geregelten Hinterachs-Quersperre ausgerüstet. Sie sperrt je nach Bedarf zwischen null und 100 Prozent und sorgt besonders im Grenzbereich für mehr Fahrstabilität.

+: Ausstattung, Lenkung, Fahrleistungen, Motor, Schaltung

-: Wiederverkauf, Rundumsicht, Aufheizung, Federungskomfort

d.h. 928 gt => ohne automatik, 928 s4 => mit automatik

habe noch eine info aus dem autokatalog 92 zur modellwechsel 928gt-gts:

Das Heck wird modifiziert, die Spur (hinten) um knapp 60 Millimeter verbreitert.
S6Plus
Geschrieben

Zu den verschiedenen 928er Modellen fand ich in meinem Porsche Typenatlas folgendes:

- 928: 4,5l Hubraum, 2V, 240PS, 350Nm (ab MJ'80: 380Nm, höhere Verdichtung), MJ 1978 bis MJ 1982

0-100: 6,8s (8,0s Automatikversion), ab MJ'80: 7,2s (7,7s)

Vmax: 230 (225)

- 928 S: 4,7l Hubraum, 2V, 300PS, 385Nm, MJ 1980 bis MJ 1983

0-100: 6,6s (7,2s)

Vmax: 250 (245)

- 928 S: 4,7l Hubraum, 2V, 310PS, 400Nm, MJ 1984 bis MJ 1986; MJ 1986 mit Kat: 5,0l Hubraum, 4V, 288PS, 400Nm

0-100: 6,2s (6,7s)

Vmax: 255 (250)

- 928 S4: 5,0l Hubraum, 4V, 320PS, 430Nm, MJ 1987 bis MJ 1991

0-100: 5,9s (6,3s)

Vmax: 270 (265)

- 928 S4 Clubsport: 5,0l Hubraum, 4V, 320PS, 430Nm, MJ 1988

0-100: 5,7s

Vmax: 270

- 928 GT: 5,0l Hubraum, 4V, 330PS, 430Nm, Frühjahr 1989 bis MJ 1991

0-100: 5,8s

Vmax: 275

- 928 GTS: 5,4l Hubraum, 4V, 350PS, 500Nm, MJ 1992 bis MJ 1995

0-100: 5,7s (5,9s)

Vmax: 275 (275)

Grüße :wink2:

Jan

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...