Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
eggibe

eggibe's Autowahl....

Empfohlene Beiträge

eggibe
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Gute Nacht,

So, bei mir geht es nicht mehr lange, bis den auch 18 wird, und endlich darf mit lernen Autofahren zu beginnen..... :-))!

Es ist eine etwas länger Geschichte:

Es war Samstagmittag, wir essen gerade, da fragt mich mein Vater, ob ich einen Ford Ka2 von seiner Firma möchte? Ich müsste allerdings den Preis selber bestimmen...den sie würden den Wagen etv. günstiger geben, wenn das Firmenlogo noch drauf bleiben würde...hmmm :-?

Paar info's zum Wagen.....werde ihn morgen noch besichtigen...Extras..etc.

Ford Ka2 (1von 100 in der Schweiz, Weltweit 3000 Stück?)

Farbe: Blau met.

JG: 97/98 (kommt noch genau?)

KM: 51'000 (nicht sehr viel gefahren, oder?)

Extras, dad erzähle es allenfalls so:

Klima, ZV, 8-Fach, Radio TB, el. Fensterheber....ehmm?

Zustand angeblich, alle Services, alles geprüft, keine Kratzer nichts..

Der Wagen soll in etwa A1 Zustand sein... X-)

Nachteile im Voraus:

Kein Drehzahlmesser...ist das überhaubt schlimm?

Ich brauch eigenlich nicht besonders Leistung, denn ich muss nur bis in die Schule fahren....das wären dann 20 min...

Mit dem Öffentlichen Verkehr brauche ich täglich 1h bis in die Schule, dann noch 3mal umsteigen..... :evil: Das nennt sich Stress...ich hasse es, stinke morgens schon nach Rauch, weil der Nichtraucher und der Rauchwagen in einem Waggon ist...... :puke:

Dann habe ich herausgefunden, dass ich die Leistung zurück ging, weil ich dauernd in Stressgedanken war,....ach welchen BUS/ZUG/Tram muss ich den nachher nehemen....wann komme ich nach Hause?

Immer diese blöden Fragen...Ich hoffe, ein Auto kann mir da Abhilfe schaffen...

PRO:

=> mehr Freizeit

=> garantierter Sitzplatz

=> Musik nach Wunsch

=> stressfreier...

=> aufnahmefähiger in der Schule

=> Mobilität

etc.

Contra:

==>Umweltverschmutzung

==>Kostet enorm mehr(Benzin/Versicherung/Zulassung)

==>Verkehrsbehinderung

==>Parkplatz(glaube, den hätte ich schon)

==>Panne, Reifen; etc.

etc.

Was würdet ihr tun?

Den weiteren Verlauf werde ich euch nach der Besichtigung schildern....ende der Druchsage..

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
locodiablo
Geschrieben

kaufen :-))!

CountachQV
Geschrieben

ZU den Pro's:

=> stressfreier...

=> aufnahmefähiger in der Schule

Aehm, je nachdem wo du hin musst, kann von weniger stress nicht die Rede sein, ich muss jeden Tag durch den Aargau fahren :-(((°O:-):wink:

Zu den Con's:

==>Umweltverschmutzung

==>Panne, Reifen; etc.

Ich wusste gar nicht, dass die stinkenden Busse mit reiner Luft laufen :wink:

Ich hatte in 400tkm noch nie eine Reifenpanne, mein Astra läuft nun schon 220t Km ohne jemals stehenzubleiben...

Wenn der Preis OK ist, zuschlagen.

westbywest
Geschrieben

nur schon deine kleine liste zeigt, dass du dir zusätzlich gedanken machst und nicht nur das lenkrad siehst. ein autofan bist du dazu. was soll ich sagen, ich bin zur zeit total auf öffentliche verkehrsmittel angewiesen und fahre jeden tag 1 stunde und 30 minuten zug und das die nächsten 3 monate auch noch. am wochenende kann ich zum glück auf meinen guten freundeskreis zählen.

ich stehe lieber mal im auto im stau als im zug zu stehen :D und überhaupt sind die öv noch lang enicht über alle zweifel erhaben, geschweige denn, immer pünktlich X-)

.....K a u f e n O:-)

naethu
Geschrieben

bei einer solchen zeitersparnis ist es keine frage. das sind pro tag 70 minuten. da hat ein auto auf jeden fall einen sinn!

bei meinem ausweisentzug fuhr ich jeden tag mit den öv zur arbeit. machte 40 minuten (inkl. einmal umsteigen). mit dem wagen habe ich gut 15 minuten. schon da merkt man den zeitverlust. bei dir ist es noch extremer.

der ka ist für einen fahranfänger sicherlich kein schlechtes auto. klar darfst du nicht wunderdinge erwarten. auch die technik ist zum teil etwas veraltet. aber für deine anforderungen sollte er genügen.

eggibe
Geschrieben

Zu den Con's:

Ich wusste gar nicht, dass die stinkenden Busse mit reiner Luft laufen :wink:

Also, du hast sicher recht, Busse stinken grässlich... :puke:

Ich könnte auf dem Schulweg extrem Zeit sparen.....statt 3h täglich nur 40 min, natürlich vom Verkehr abhäning..

Misst, ich habe gerade viel geschrieben, dann hat es mir alles wieder gelöscht... :-(((°

-Delos V8-
Geschrieben

Also ich weiss nicht ob du mit dem Ka glücklich wirst. Ein Freund von mir hat einen Ford Ka und meiner Meinung nach ist das eines der schlechtesten Autos überhaupt. Mieserable Verarbeitung, schlechter Motor, wenig Platz etc. Aber wenn du ihn sehr günstig bekommen kannst ist er am Anfang schon ok oder besser "akzeptabel".

Kauf dir lieber einen Golf 2 oder 3. Alles um 100tkm rum läuft noch ewig. Ausserdem hast du ein solides gutes Auto das für seine Größe relativ viel Platz bietet (und ausserdem 5 statt 4 Sitzplätze) Und sollte mal etwas kaputt gehn kann man es ohne Probleme selber reparieren.

Des blödeste bei einem Auto ist halt, dass es extreme Kosten verursacht. Wirst sehn das du wenn du ein Auto unterhalten willst dein Finanzieller Rahmen scnell gesprengt wird. Benzin, Versicherung und Reperaturen lassen dich schnell arm werden.

Also alles gut überlegen.

RPM
Geschrieben

Also ich würde den kaufen, anstatt 3h nur 40min sagt ja wohl alles!

Gruss Raoul

Marc R.
Geschrieben

Ich würde mir auch eher einen kleinen VW kaufen. Die Verarbeitung ist bei denen einfach besser und wir hatten noch nie Probs mit einem VW. Von Ford kenne ich da andere Geschichten...

eggibe
Geschrieben
]

Des blödeste bei einem Auto ist halt, dass es extreme Kosten verursacht. Wirst sehn das du wenn du ein Auto unterhalten willst dein Finanzieller Rahmen scnell gesprengt wird. Benzin, Versicherung und Reperaturen lassen dich schnell arm werden.

Hm...also wenn ich ehrlich bin, das Wort Reperaturen möchte ich bei einem eher moderneren, zustandsmässig A1 Auto nicht in den Mund nehmen...mir reichts, wenn mich andere Kosten fast in die Schulden treiben...

Ich würde mir auch eher einen kleinen VW kaufen. Die Verarbeitung ist bei denen einfach besser und wir hatten noch nie Probs mit einem VW. Von Ford kenne ich da andere Geschichten...

Was für einen VW? Bis ich einen gleich teuren VW gefunden habe...der alle Extras beinhaltet, wie ev. mein Ka...tja....dann bin ich schon uralt... O:-) (vom Preis und Alter ganz zu schweigen)

Ach, ich glaube fast, der Wagen hat ABS und 2 Airbags...was will man noch mehr, ich habe fast alle Extras..und wegen der Grösse, die ist mir eigentlich egal...den, wenn ich ein grösseres Auto brauche, nehme ich Vaters Espace.....

eggibe
Geschrieben

moin...

es ist schon ein Weilchen her, seitdem ich das Auto mit meinem Dad testen konnte. Also etwas war da nicht ganz in Ordnung, der Motor hatte immer wieder abgestellt, doch jetzt ist der kleiner Schaden behoben...

.....jetzt muss ich nur noch das "ja" -Wort geben, und er Wagen ist meiner... :-))!O:-)

Ich kann mich zwischen zwei Farben entscheiden, blau oder schwarz?

Wobei der Schwarze deutlich mehr Km hat,...deshalb ziehe ich eher den Blauen vor.....Dann frage mein Daddy noch wegen einem anderen KA, der hat leider nix an Austattung, aber dafür wäre er mich noch günstiger zu stehen gekommen,....doch der ist schon verkauft... :cry:

Jetzt warte ich nur noch auf den Vertrag, dann gehört der Wagen mir, aber die Prüfung habe ich noch immer nicht...... :-(((°:-(((° (dass heisst, dass der KA erstmal in einer Garage auf mein "ok" warten muss... :(

Berro
Geschrieben

Hallo eggibe,

für den anfang ist der Ka sicher gut. vor allem die zeit die du sparst.

wann hast du denn die prüfung?

eggibe
Geschrieben
Hallo eggibe,

für den anfang ist der Ka sicher gut. vor allem die zeit die du sparst.

wann hast du denn die prüfung?

Leider muss ich noch fest die Theorie büffeln, erst dann bekomme ich den Lehrfahrausweis,.. 8) ...dann muss ich noch den VKU machen, erst dann kann ich mich an der Praktischen Prüfung anmelden... :evil:

Berro
Geschrieben

Hallo,

jo schneller du beginnst je schneller bist du fertig.

Das klappt schon. ist nicht allzu schwierig.

edward.nygma
Geschrieben

Contra:

Der Ford Ka ist nach meiner 2te-Hand-Erfahrung ein Sch*** Auto! nicht zu verlgeichen mit der Haltbarkeit eines Astra's ( :-))! meiner hat auch schon 200tkm und kein Anzeichen von Altersschwäche)

Eine Kollegin hat einen Ka mit 86tkm und der steht im Schnitt 2mal pro Woche in der Werkstatt... :puke:

Ausserdem, welcher Geschäftswagen wird denn nicht geheizt wie sau?

:wink2:

P.S. finde ich komisch, dass du dich selbst überall anmelden sollst. bei mir hat das alles die Fahrschule übernommen...

eggibe
Geschrieben
Ausserdem, welcher Geschäftswagen wird denn nicht geheizt wie sau?

Bestimmt nicht, der Wagen wurde liebevoll von einer jungen Dame gefahren,....ausserdem könnte ich ihn sicherlich für mehr verkaufen, als ich ihn gekauft habe, aber das mache ich (noch) nicht.... 8)

Berro
Geschrieben

Hallo,

ja als erster wagen kannst du ihn dir schon kaufen und wenn du ihn noch mit gewinn verkaufen kannst ist ja das noch besser.

El croato
Geschrieben

Bestimmt nicht, der Wagen wurde liebevoll von einer jungen Dame gefahren,....ausserdem könnte ich ihn sicherlich für mehr verkaufen, als ich ihn gekauft habe, aber das mache ich (noch) nicht.... 8)

Dann kauf dir beide, und verkaufen einen davon! O:-)

eggibe
Geschrieben
Hallo,

ja als erster wagen kannst du ihn dir schon kaufen und wenn du ihn noch mit gewinn verkaufne kannst ist ja das noch besser.

Klar würde ich lieber einen Kombi kaufen, aber dazu reicht auch der Gewinn nicht, mal sehen,....nach den Sommerferienjobs werde ich wieder mehr Kohle haben, dann mal schauen.... X-)

@El croato

Tja, leider kann ich das nicht,...Vater's Geschäftsführer hat schon einen Interessenten...(der schwarze hatte eben einen Unfall, lieber den blauen 52tkm)

Berro
Geschrieben

Du wirst dich schon richtig entscheiden. :-)

Berro
Geschrieben

Und was ist aus dem auto geworden?

eggibe
Geschrieben
Und was ist aus dem auto geworden?

Schau mal in meinem Fuhrpark....Tja, hab schon ein Auto, aber das ist momentan nicht eingelöst, da ich bis anhin keine Zeit hatte die Prüfung zu lernen...noch immer muss ich die Theorie als erstes machen... :wink:

Masterblaster
Geschrieben

Ich bekomme als erstes Auto auch einen KA!! Von meiner Oma geschenkt!! Sie hat ihn als Tageszulassung gekauft. Ist !!KOMPLETT!! Schwarz, Klima, Radio und ist noch nie Autobahn gefahren :D Und auch noch nie Vollgas :oops: Aber wie gesagt, dass liegt daran, dass er noch meiner Oma gehört :wink:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...