Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Ferraristi

430 Spider Preisentwicklung

Empfohlene Beiträge

Ferraristi
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Wie seht Ihr die Preisentwicklung beim 430 Spider ?

Jetzt kaufen oder noch 1 Jahr warten bis der 458 Spider auf den Markt kommt?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
URicken
Geschrieben

Servus Ferraristi,

hängt ganz davon ab, WANN Du Spass haben möchtest.

Ich bin aber der festen Überzeugung, dass alles, was nach dem 355 gekommen ist, auf Grund seiner "Massentauglichkeit" und "Massenproduktion" eher ein Kandidat für den exorbitanten Preisverfall ist.

Ein moderner Ferrari ist halt ein Massenprodukt und keine Besonderheit mehr!

Ist zwar sehr schade aber war mit der Einführung des 360 - meine Meinung - abzusehen.

Mikes996
Geschrieben

...dieser Aussage würde ich mich direkt anschliesen..im Prinzip wie bei Porsche,alles was nach dem 993 kam ist Massenware,gute Massenware zwar aber eben auf Grund der extrem gestiegenen Produktionszahlen Massenware...so könnte man den F355 auch mit `nem 993 vergleichen...

JoeFerrari
Geschrieben

Hmm...zumindest gefühlt würde ich aber schon denken, dass die Produktionszahlen des Ferrari 360/430 gegenüber den früheren Serien prozentual deutlich stärker angezogen haben wie die des 996/997 gegenüber dem 993.

Bei Porsche gab es halt die Sondersituation, dass der Wechsel vom 993 zum 996 einen radikalen Technologiewechsel gepaart mit einem in Teilen ungeliebten Design einherging. Nur deshalb dürften die 993er heute höhere Preise erzielen denn ältere 996er.

Wenn man Geduld hat würde ich mit dem Kauf bis Herbst warten. Mit Blick auf den kommenden F458 Spider dürfte der ein oder andere dann beginnen seinen F430 Spider zu verkaufen.

Erwartet man aber einen schönen Sommer und findet dazu noch seine Traumfarbkombi gepaart mit einem Wagen in bestem Zustand, dann lieber direkt zuschlagen.

GT 40 101
Geschrieben

Wenn du ein Schnäppchen machen willst, bist du für diese Saison

m.M. nach schon zu spät dran, was bisher nicht verkauft wurde wird

i.d.R. bis zum "Saisonstart" durchfinanziert.

Spyderman
Geschrieben

Ich bin ja mal gespannt, ob denn die 360/430-Modelle auch die Entwicklung und den Preisverfall des 996 erleben werden. :???:

Könnte gut sein, dass Porsche hier ein (negatives) Beispiel für Ferrari bot. Moderne Technik, neues Design und (relative) Massenproduktion erhöhen vielleicht kurzfristig die Einnahmen, kratzen aber langfristig am Image. Mit dem 997 hat sich Porsche wieder gefangen, sozusagen "back to roots".

Ferrari hat sich mit dem 458 auch wieder vom 360-430-Design distanziert. Warum wohl...?

gecko911
Geschrieben
Ich bin ja mal gespannt, ob denn die 360/430-Modelle auch die Entwicklung und den Preisverfall des 996 erleben werden. :???:

Wirklich günstig sind beim 996 auch nur noch die MKI und diese verharren mittlerweile bei 25t€. Ein guter MKII mit nachvollziehbarer Historie und relativ wenig km, ist mittlerweile auch nur noch relativ schwer zu finden.

Bei Ferrari sehe ich eigentlich nur die hohe Stückzahl als Problem. Der Gebrauchtwagenmarkt für solche Exoten dürfte halt um einiges kleiner sein, als für einen alltagstauglichen Porsche.....

Die Gebrauchtwagenkäufer freut es auf jeden Fall.

Siggi53
Geschrieben

Hallo,

Preisentwicklung hin oder her, wenn ein 2 Jahre Alter 430er

ca. 70k billiger ist als ein Neuer, überlegt sich so mancher wo auch Kohle hat ohne Ende, ob er lieber den Gebrauchten nimmt.:wink:

Der Wertverlust ist dann nach einem Jahr (ca.15k) doch nicht so hoch als bei einem neuen.:)

Gruß

Siggi

Achim_F355
Geschrieben

Und auf diese Weise kommt man vielleicht auch zu einem "günstigen" Scuderia. :D Hat also wie alles im Leben Vor- und Nachteile.

Siggi53
Geschrieben
Und auf diese Weise kommt man vielleicht auch zu einem "günstigen" Scuderia. :D Hat also wie alles im Leben Vor- und Nachteile.

Hallo,

ob der so günstig (ist) wird, bis alles fertig ist, das muß man noch abwarten.

Gruß

Siggi

Spyderman
Geschrieben
Bei Ferrari sehe ich eigentlich nur die hohe Stückzahl als Problem. Der Gebrauchtwagenmarkt für solche Exoten dürfte halt um einiges kleiner sein, als für einen alltagstauglichen Porsche...

Kennst Du zufällig die Produktionszahlen 996 (Facelift) und die vom 430, auch wenn man hier eher turbo und GT2 als Vergleich heranziehen müsste (Preis/Leistung)?

gecko911
Geschrieben
Kennst Du zufällig die Produktionszahlen 996 (Facelift) und die vom 430, auch wenn man hier eher turbo und GT2 als Vergleich heranziehen müsste (Preis/Leistung)?

430 kann ich nicht sagen, aber vom 996MK2 müsste ich was haben......

Hoppel13
Geschrieben

Da wir mittlerweile März haben dürfte die Antwort ziemlich klar sein:

- preislicher Faktor: warten, nächste Saison:wink:

- Spassfaktor: SOFORT kaufenO:-)O:-) man lebt wahrscheinlich nur 1mal:-))!

Spyderman
Geschrieben
man lebt wahrscheinlich nur 1mal:-))!

Haha, was Du so alles weißt... :-oO:-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...