Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
VW032

Sportluftfilter für den R32

Empfohlene Beiträge

VW032
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo R32-Fraktion!

Habe meinen R32 jetzt seit 2 Wochen und bin vollauf zufrieden oder besser gesagt begeistert von dem Fahrzeug! Durchzug in allen Lebenslagen,toller Sound,super Strassenlage usw...

Ich belasse das Fahrezeug so wie es ist, d.h. kein Chiptuning usw..

Das einzige was mich reizt (weil kein Einfluss auf die Garantie!) wäre ein Sportluftfilter einzubauen! Hat jemand von euch einen drin? Glaubt ihr das bringt was? Hab mal in einer französischen Zeitung einen Test über Luftfilter gelesen und dort wurde ein Mégane Coupé (150 Ps) vorher und nachher auf dem Prüfstand gemessen. Resultat: Ohne KN: 151,3 Ps , mit KN: 156,2 Ps! Aber das ist ja schon ein etwas älteres Modell..

Die Mehrleistung ist nicht spürbar, man merkt anscheinend lediglich dass er besser atmet! Wie ist das eurer Meinung nach denn nun beim R32?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
VW032
Geschrieben

Ich möcht noch etwas klarstellen: Ich bin nicht an einem Pilz interessiert, ich meine den K&N-Austauschfilter! Möchte die Diskussion auch nicht zu sehr verallgemeinern, möchte bloss wissen ob's beim R32 was bringen könnte (Fachleute gefragt!!), ob R32-Fahrer unter euch damit Erfahrungen gemacht haben! Glaube nämlich irgendwo mal gelesen zu haben (ja,ja, ich weiss, es ist sehr schwach nicht die exakte Quelle zu kennen, bin halt etwas vergesslich.. :) ) dass der Sportluftfilter bei den Audi 6 ZYlindern nichts bringt, da die Luftzufuhr bereits optimal ist! Wenn das stimmt, dann ist es beim R32 wohl kaum anders..!?

Hampi
Geschrieben

Hallo, Ich hab den K&N Austasuchfilter drin und bin sehr zufrieden.

Gruss Hampi

micha-e
Geschrieben

ich hatte den K&N Tauschfilter auch drin. Allerdings meldete er in der Zeit wo es so kalt war nen Fehler. Das Diagnosegerät schrieb dann irgendwas von "Luftmenge falsch" oder so. War allerdings nur ein sporadischer Fehler. Unterschied hab ich gar keinen gemerkt mit dem K&N. Hab jetzt wieder den Originalfilter drin.

Chickass
Geschrieben

sollte man für den r32 eher den GREEN oder den K&N austauschfilter nehmen :-? ? mir wurde gesagt, dass der GREEN mehr luft durchlässt, weil er im vergleich zum K&N nur 2 und nicht 3 lagen hat.

BennyVR6
Geschrieben

Hi,

warum sollte man beim V6 Motor keinen offenen Pilz nehmen ? Der Tauschfilter bringt keinen schönen Ansaugsaug wie ein 57i Kit beispielsweise oder ???

Gruß, Benny

Sandrino
Geschrieben

Hey!

Ich war heute auf dem TeZet Prüfstand. Anbei die Ergebnisse:

Aussentemperatur (original): ca. 4 Grad

Aussentemperatur (chip): ca. 20 Grad

Luftfeuchtigkeit (orginal): 43%

Luftfeuchtigkeit (chip): 22%

PS Original: 249,77

PS Chip: 261.81

NM Original: 327,4

NM Chip: 337.6

Beim Drehmoment ist anzumerken dass sich das maximale Drehmoment "nur" um 10.2 NM gesteigert hat. Jedoch hat sich bei anderen Tourenzahlen das Drehmoment um geschätzte 25NM gesteigert. Vor allem im unteren Bereich verfügt er jetzt über deutlich mehr Drehmoment - im oberen Bereich ist der Unterschied minim in Sachen Drehmoment.

Fazit:

Das Chiptuning, finde ich, hat sich gelohnt. Sicher ist der Leistungszuwachs nicht annährend so gross im Vergleich zum Turbo aber das war ja logischerweise nicht zu erwarten. Für einen Sauger finde ich sind die Resultate absolut in Ordnung.

Bei der ersten Messung (als er noch original war) war die kalte Luft sicherlich ein kleiner Vorteil - wahrscheinlich macht das noch ein wenig aus.

Gruss

Sandrino

S6Plus
Geschrieben

Hallo,

ich fahre in meinem VR6 den Green Plattenfilter und bin damit sehr zufrieden. Er produziert einen deutlich satteren Ansaugsound als der VW-Papierfilter. Von einer Mehrleistung ist nichts zu spüren, und falls es eine gäbe, wäre sie so marginal, dass man sie auch nicht spüren könnte. Zumindest bei Saugmotoren fallen Luftfilter wohl eher unter Kapitel Voodoo-Tuning.

Ob jetzt K&N oder Green ist Wurstsuppe, würde ich mal sagen. Mein Bruder hat nen K&N in seinem Golf, der sieht bis auf die Farbe identisch aus. Und übrigens, wenns um 2 oder 3 Filterlagen geht, würde ich immer den mit mehr Lagen nehmen! Schonmal über den Sinn und Zweck eines Filters nachgedacht? :wink:

Gruß

Jan

Chickass
Geschrieben

der sinn von nem luftfilter is schon klar :wink: ...

wollte nur mal wissen, ob der green-filter, da der laut händler mehr luft durchlässt, dann auch mehr leistung (wenn überhaupt) bringt.

wenn der green schlechtere luft weiterleitet augfrund der nur 2 lagen wärs natürlich müll. preislich sind die ja auch gleich teuer. einer von den beiden kommt mir auf jeden fall mal rein...wenn die karre endlich mal da ist. krieg den r32 laut vw nämlich evt sogar erst im juli - verdammtes warten :-(((° !!!

defiant
Geschrieben

@chickass

ich warte auch voller Ungeduld. Mein Händler meinte anfangs er würde so Mitte April kommen. Na hoffentlich.

mfg

Mushu
Geschrieben
Zumindest bei Saugmotoren fallen Luftfilter wohl eher unter Kapitel Voodoo-Tuning.

So ganz kann ich das nicht stehen lassen. Immerhin ist ein sauberer K&N besser als ein alter, dreckiger VW-Papierfilter. X-)

Nachzulesen und dem oben @BennyVR6 gerichteten Link.

S6Plus
Geschrieben

So ganz kann ich das nicht stehen lassen. Immerhin ist ein sauberer K&N besser als ein alter, dreckiger VW-Papierfilter. X-)

Nachzulesen und dem oben @BennyVR6 gerichteten Link.

Versteht sich ja wohl von selbst, mein lieber Mushu, ein sauberer Papierfilter arbeitet logischerweise auch besser als ein versiffter K&N... :wink:

Mein Punkt war eigentlich ein anderer, nämlich der, dass man sich die Mehrleistungsversprechungen der Hersteller bei kleineren Saugmotoren getrost in der Ars..falte zerreiben kann.

Gruß

Jan

P.S.: CU vielleicht endlich beim SÜD Nachtreffen... :)

Chickass
Geschrieben

@mushu

cool, hab grad deinen testbericht durchgelesen. genausowas wollt ich mal lesen. nur noch: meinst du, der green liegt ähnlich wie der kn oder gibts da unterschiede aufgrund der anzahl der lagen?

und noch was: tübingen...und gerade strecke bergauf? bist wohl die b27 richtung stuttgart hoch? fahr da öfter rum weil ich in s noch studier und in tübingen n guter grund wohnt...

@defiant

kanns scho echt nimmer erwarten...anfang juni hieß es zuerst. aber die lieferschwierigkeiten blablabla...

hab mir schon xmal das video von vw reingezogen.

aber irgendwie glaub ich, dass vw mich bald anruft und sagt: "nee, den bekommen sie schon morgen. und weil's sie sind - natürlich gratis!" :):)

Mushu
Geschrieben

Ich denke Green und K&N nehmen sich nicht viel. Bei mir war die Entscheidung eigentlich folgende : Der alte VW-Fiter muss raus, kaufe ich jetzt einen neuen VW-Filter, der 60.000 km hält oder einen K&N, der zwar etwas teurer ist, den ich aber bis an das Ende des Autolebens behalten kann.

Ne, der Test war in der Nähe von Frankfurt (falls es jemand kennt, die B8 vom MTZ nach Kelkheim/Königstein hoch).

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...