Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
S.Schnuse

Workshop - Porsche 964/993 Heizgebläse reparieren

Empfohlene Beiträge

S.Schnuse
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ein Phänomen, welches früher oder später alle 964/993 Fahrer ärgern wird ist das Heizgebläse, welches im Motorraum links oben sitzt.

1077430718_aN3u7-L.jpg

Bei mir kamen Ratter- und Poltergeräusche aus dem Gehäuse. Das Ersatzteil (96462432800 oder 99362432801) kostet über 600 €, noch nicht ganz ein wirtschaftlicher Totalschaden, aber dennoch kann man hier auch günstiger Abhilfe schaffen. :wink:

1077431875_vNu7E-L.jpg

Ein Blick auf das Lüfterrad, welches taumelnd im Gehäuse lustige Geräusche fabriziert.

1077432982_DguEs-L.jpg

Beim Zerlegen hab ich schnell gemerkt, dass das Lager von der Welle des Gleichstrommotors quasi nicht mehr existent ist.

1077434153_ipEwt-L.jpg

Den Gleichstrommotor samt Lüfterrad muss man mit etwas Feingefühl aus dem Gehäuse hebeln.

1077435426_6yNLZ-L.jpg

Das Lüfterrad bekommt man auch ohne Spezialwerkzeug vom Gleichstrommotor abgezogen, indem man die Welle vorsichtig mit einem Hammer und Schraubendreher ausschlägt.

1077436754_NJvJq-L.jpg

Das ist der Übeltäter, der Bosch Motor mit der Nummer "0 130 111 145". Ein Anruf beim Bosch Service bei mir im Dorf, und ich darf das Ersatzteil morgen Mittag für 149 € + MwSt abholen.

Wenn ich das Teil eingebaut habe, gibt es einen Zusammenbaubericht hier im Thread.

  • Gefällt mir 9
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bmw_320i_touring
Geschrieben

Unser E36-Guru erforscht neues Terrain...

Toller Bericht, wie immer, :-))!.

littlemj
Geschrieben
Unser E36-Guru erforscht neues Terrain...

Besser kann man es nicht beschreiben :D :D

Schöne Aktion Stefan, freu mich schon auf den Zusammenbau!

bmw_320i_touring
Geschrieben
Schöne Aktion Stefan, freu mich schon auf den Zusammenbau!

Dann wird das Gebläse bestimmt turbo-bzw. kompressor-geladen sein, so nach dem Motto "wenn schon, denn schon!". :wink:

S.Schnuse
Geschrieben

Nee, das wird alles original. Ich hatte auch überlegt das Ersatzrohr vom 964 RS einzubauen, die Nummer ist 993 211 941 00 (die alte 964er Nummer war die 964 211 341 75), aber letztendlich macht es mir bei diesem Auto mehr Spaß die original Substanz zu erhalten. Das heißt auch: Keine Tieferlegung, keine 17 Zoll Cup Felgen, kein CUP Rohr, kein Hifizeugs - alles bleibt so wie es ist oder wird mit Originalteilen erneuert. Der Wagen hat jetzt 18 Jahre so durchgehalten wie er ist, einer Oma macht man auch keine Silikonbrüste mehr. O:-)

  • Gefällt mir 2
LittlePorker-Fan
Geschrieben

Inzwischen fällt man fast mehr mit einem originalen, älteren 911er auf, als mit einem optimierten.

Ich würde auch die vorderen orangen Blinker lassen, besonders bei den Grünmetallics gibt das m.M. einen netten Kontrast.

fab600
Geschrieben
Der Wagen hat jetzt 18 Jahre so durchgehalten wie er ist, einer Oma macht man auch keine Silikonbrüste mehr. O:-)

Das kommt aber auf die Oma an mein Lieber!

Marc W.
Geschrieben
Nee, das wird alles original. (...) Das heißt auch: Keine Tieferlegung, keine 17 Zoll Cup Felgen, kein CUP Rohr, kein Hifizeugs - alles bleibt so wie es ist oder wird mit Originalteilen erneuert.

Spießer! O:-)

S.Schnuse
Geschrieben

Ganz spießig geht es nun weiter. :wink:

Pünktlich wie die Maurer ist der neue Bosch Motor eingetroffen. Stolze 177,31 € musste ich für dieses Motörchen berappen, aber was solls, im Gegensatz zum Austauschteil bei Porsche ist das immer noch ein Schnäppchen.

1078596729_V3sHD-L.jpg

Links neu gegen rechts alt. Wie man erkennen kann, sieht das Lager an der Welle etwas anders aus. Was da geändert wurde weiß nur Bosch selbst, aber ich hoffe es tut etwas zur längeren Lebensdauer des Motors. Kann doch nicht sein dass sowas nach nur 18 Jahren schon kaputt geht. O:-)

1078597733_fFCo7-L.jpg

Das Lüfterrad wurde wieder vorsichtig auf die Welle des neuen Motors geschlagen. Da ich dabei Motor und Hammer halten musste, gibt es hier nur ein Foto vom Resultat.

1078598722_uWEWQ-L.jpg

Sieht aus wie diese Plastik Turbos von ebay.

1078599889_Tw49d-L.jpg

Wir nähern uns dem einbaufertigen Zustand.

1078600970_qkZgX-L.jpg

Das fertige Konstrukt, fertig zur Reimplantation.

1078602054_cnXFc-L.jpg

Ohne diesen Lüfter wäre der Motorraum fast leer.

1078603071_vixK9-L.jpg

Die Probe aufs Exempel --> als wenn Luft aus Fotos bzw. Monitoren kommen würde, könntet ihr euch jetzt beim Surfen die Haare föhnen. X-)

1078603724_zr4MH-L.jpg

Alles ist wieder da wo es hingehört. Ein Schmankerl gibt es aber noch...

1078594745_4DoP6-L.jpg

... und zwar diese weißen Gummischläuche ...

1078595744_kzozj-L.jpg

... der eine hier geht in das rote "Porsche" Leuchband und lüftet das von innen, damit dort nicht ständig das Kondenswasser steht. Das ist wirklich ein nettes Gimmick, könnte glatt aus der YPS sein. O:-)

  • Gefällt mir 2
Marc W.
Geschrieben

Sehr schön! :-))!

Übrigens hätte man so einen Motor ja auch neu lagern können, das wäre noch günstiger geworden (ca. EUR 10 für das Lager). Wir haben sowohl den Motor von einem gewerblichen Miele-Trockner, wie auch das Gebläse unserer Miele-Heißmangel neu gelagert, beides läuft seit Jahren wieder problemlos.

S.Schnuse
Geschrieben

An ein neues Lager habe ich auch gedacht. Aber da bleiben ja noch die Kohlestifte, die auch noch ausgetauscht gehören. Ich war einfach zu bequem den Motor zu zerlegen und mir Gedanken darüber zu machen, welches Lager da rein passt, wo ich das herbekomme und wo es passende Kohlestifte gibt.

Marc W.
Geschrieben

Die Kohlestifte haben wir beim Trockner auch getauscht, die gab es aber praktischer Weise direkt als Miele-Ersatzteil. :)

S.Schnuse
Geschrieben

Ich hab ja noch den alten Motor, den kann ich aus Spaß an der Freude reparieren, um dann im Jahr 2028 bei Kilometerstand 550.000 ein Ersatzteil parat zu haben. :wink:

Wegschmeißen werde ich den auf keinen Fall. Aber ich hab ja jetzt Zeit den alten Motor zu reparieren. Wenn ich das mache, gibt es hier natürlich einen Bericht.

planktom
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb basti4k:

-kann denn wer für mich den Lüfter / Lager erneuern?
Mit der 10€ +/- Variante? :)

 

-oder man kauft den hier?...

-sorry...aber die 10€ variante gibts nur für selbermacher !

dazu findet man für den angesprochenen BOSCH 0 130 111 145 auch ganz einfach z.b. den Workshop ausm 911targa.net mit mal eben 26 seiten anleitung zur reparatur wo alleine der zeitaufwand schon locker die kosten für einen neuen motor überschreiten

-den 0 130 111 145 findet man problemlos im netz wie beispielsweise in der bucht für 124,90€ inklusive versand...da lohnt sich der aufwand doch fast nicht...

...es sei denn das ist zu teuer,dann ist entweder der geldbeutel zu klein oder das auto zu gross !:lol:

basti4k
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb planktom:

-sorry...aber die 10€ variante gibts nur für selbermacher !

dazu findet man für den angesprochenen BOSCH 0 130 111 145 auch ganz einfach z.b. den Workshop ausm 911targa.net mit mal eben 26 seiten anleitung zur reparatur wo alleine der zeitaufwand schon locker die kosten für einen neuen motor überschreiten

-den 0 130 111 145 findet man problemlos im netz wie beispielsweise in der bucht für 124,90€ inklusive versand...da lohnt sich der aufwand doch fast nicht...

...es sei denn das ist zu teuer,dann ist entweder der geldbeutel zu klein oder das auto zu gross !:lol:

das sollte nicht heißen, dass mir den Umbau jemand für 10€ machen soll :D

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×