Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
rog

BMW 1´er doch mit R6 !

Empfohlene Beiträge

rog
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Laut Auto Motor Sport hat BMW den Einsatz von 4-Zylinder-Turbo Motoren im Topmodell verworfen.

Es kommen doch 6-Zylinder Motoren!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Lucky@Strike
Geschrieben

hier noch ein paar Infos zum 1er:

Unter der neuen Karosse werkelt zunächst jedoch Altbewährtes: Sparsame Vierzylinder-Aggregate mit variabler Ventilsteuerung, die aus 1,8 und zwei Liter Hubraum zwischen 85 kW (115 PS) und 105 kW (143 PS) herausholen. Für die Diesel-Fraktion wird der 150 PS starke Common-Rail-Selbstzünder mit zwei Liter Hubraum in den Ring steigen. Und selbstverständlich darf auch bei den "Kleinen“ eine sportliche M-Version nicht fehlen. Allerdings wird der M1 wohl auf die Reihensechszylinder der größeren Brüder verzichten müssen. Ein 2,2 Liter großer Hochleistungs-Vierzylinder mit 240 PS tut´s aber auch.

1er-BMW: Leihgaben vom 3er-Bruder

Natürlich bleibt es auch in der 1er-Baureihe bei dem traditionellen Heckantrieb - das Fünfgang-Getriebe und die Fünfstufen-Automatik kommt von der 3er-Reihe. Auch in punkto Fahrdynamik wird der kleine BMW seinem großen Bruder in nichts nachstehen. Schließlich darf sich der 1er auch die Fahrwerk-Baugruppen beim 3er ausleihen - so kann Sparen auch Spaß machen.

Im Innenraum wird der Spaß jedoch aufhören - naja, nicht ganz so schlimm - trotzdem macht sich der Mitteltunnel für die Kardanwelle recht breit, wodurch die Platzverhältnisse ein wenig beschränkt sein werden - außerdem verkleinert das Differential den Kofferraum. Mit einem Radstand von 2,65 Meter bei einer Länge von 4,20 Meter werden die Passagiere sportlich karg und beengt unterwegs sein.

Preise: von unter 19.000 bis 34.000 Euro

Bis 2007 wird die 1er-Modellpalette durch einen Z2-Roadster mit Faltdach nach 6er-Manier und einen Sports-Tourer, der den aktuellen 3er Compact ablösen wird, aufgepeppt. Noch unklar ist, ob es eine viersitzige Cabrio-Version geben wird, wie sie schon auf dem Genfer Autosalon 2002 in Form der CS1-Studie zu sehen war.

Weit weniger karg sollte der Geldbeutel der 1er-Kundschaft sein. Die Top-Version dürfte mindestens 34.000 Euro kosten - der Einstieg in der 1er-Welt wird knapp unter 19.000 Euro beginnen.

naethu
Geschrieben

gratuliere zu diesem entscheid! ein sechszylinder (auch wenn es nicht der m2 ist) ist sehr empfehlenswert.

Tiroler Bua
Geschrieben

wie??

die haun in die normalen modelle den 6er inline rein und in den m einen 4 zylinder?? wohl eher nicht, oder? :-?:???:

El croato
Geschrieben
wie??

die haun in die normalen modelle den 6er inline rein und in den m einen 4 zylinder?? wohl eher nicht, oder? :-?:???:

Glaub ich wohl kaum, ich möchte einen bis 8000 upm drehenden 2.2 Liter motor! X-):-))! Mein M2!

Greets Dario

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...