Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
JoostZiegnhovn

S/RS4 - M3 - Evo - Impreza - ...

Empfohlene Beiträge

JoostZiegnhovn
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute,

ich heiße Udo, und komme aus dem schönen Lindau am Bodensee. Bisher fuhr ich Peugeot 206RC und S2000 beides 2 Sitzer ( auch der RC, da leergeräumt, Zelle, Vollschalen , Renngurte usw.. beide auch extrem laut. )

Ich und allen voran meine Partnerin möchten nun etwas "leiseres" und komfortableres.

Mir ist dabei allerdings wichtig: Keinesfalls langsam :wink: Aber mit mehr understatement.

Nicht wundern, ich weiss das Evo und Impreza mit Ihren Pizzatheken nicht dezent sind. Aber sie erfüllen die anderen Kriterien zumind. gemessen an meinen ehem. Fahrzeugen. Und Geistern mir schon immer im Kopf herum..

Der Audi S4/RS wäre mir und meiner Partnerin allerdings am liebsten..

Jetzt zu meinen Fragen, und Voraussetzungen:

Ausgeben werde ich höchstens 35000-max. an die 40000Euro weniger wär auch okay.

Spritverbrauch ist mir egal. bin Verbräuche um 14l/100km gewohnt 2-3l mehr machen es nun auch nicht mehr aus.

Wichtig allerdings ist der Unterhalt!

Ich würde mich sehr freuen wenn Ihr mir die genannten vergleicht. Unterhalt, Anfälligkeit usw. insb. bei Versicherung,ist mir aufgefallen das ein RS4 nicht teurer ist als z.b. der 206RC, für meine Begriffe fast günstig ( bin bei HUK ) anders sieht es sicher bei dem restl. Unterhalt aus..

Allerdings ist meine Meinung ( korregiert mich ) das z.b. der S4 nicht wirklich viel günstiger ist als RS oder? selber Motor usw..

Wie steht der M3 dagegen?

Die beiden Japaner sind glaube ziemlich teurer in der Haftpflicht usw oder?

Audi S4/RS4 ( B7 ) Limo ( 344/420PS )

BMW M3 ( 343PS )

Impreza/EVO (280/295/300PS )

Alternativ wenns mir doch zu Brutal ist im Unterhalt hab ich noch an den Focus RS ( 305PS ) gedacht auch wenn ich Frontantrieb eig. ausschließe..

Auch Autovorschläge eurerseits mit 300PS+ nehm ich gerne an. Allerdings nur 4/5Sitzer sportlich ausgelegt, keine Choffeurslimos und Mercedes kann ich auch nicht leiden.

Ich freue mich über alle guten Tipps.

MFG Udo

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
FunkyStar
Geschrieben

Hier mal was zum Evo7 http://knallgas.info/2009/05/mitsubishi-evo-7-unterhaltskosten/

Evo 8,9, 10 werden im Unterhalt günstiger - Spritverbrauch allerdings ungefähr gleich.

Ein M3 als auch ein Audi sind im Unterhalt sicherlich im "gebrauchten" Zustand ohne Garantie nicht weniger teuer/günstig :)

Dort geht zwar weniger was kaputt oder muss erneuert werden, aber dafür sind die Preise dann auch bissel happiger.

4 M3 Reifen vom Händler kosten schonmal 1600 Euro.

Alle genannten Fahrzeuge sind im Unterhalt teuer. Aufjedenfall kann ich dir nur empfehlen kaufe vom Händler mit Garantie - dann hält sich vieles in Grenzen.

Ein wichtiger Faktor ist natürlich die Menge an KM die du fährst. Bei 5.000 km im Jahr ist ein RS4 sicherlich genauso teuer im Unterhalt wie ein Peugeot :)

Ludolf
Geschrieben

Da du anscheinend ehr außergewöhnliche Autos magst, wie wäre es denn mit dem?

box_arrow_red.gif Link zum Mobile.de-Inserat

JoostZiegnhovn
Geschrieben

doppelpost

JoostZiegnhovn
Geschrieben (bearbeitet)

Danke erstmal für die Antworten.

Fahren werden ich das Auto wenn es hoch kommt 8-9000km im Jahr, warscheinlich auch nur April-Dezember.

Hatte ich vergessen hinzuzufügen.

Reifen würde ich eh nie beim Händler kaufen so komme ich bei guten Pirelli ( fahr eig. nur Pirelli gut unter 1000 Euro den Satz. bei RS4 z.b.

BMW 335i ( 306PS ) wäre auch noch eine Überlegung oder?

bearbeitet von JoostZiegnhovn
tomekkk
Geschrieben

Der ist brutal überteuert.

Versuch den mal in 4 Jahren zu verkaufen, was kriegt man da realistisch dafür?

Grüße!

tomekkk
Geschrieben
Hier mal was zum Evo7 http://knallgas.info/2009/05/mitsubishi-evo-7-unterhaltskosten/

Evo 8,9, 10 werden im Unterhalt günstiger - Spritverbrauch allerdings ungefähr gleich.

Ein M3 als auch ein Audi sind im Unterhalt sicherlich im "gebrauchten" Zustand ohne Garantie nicht weniger teuer/günstig :)

Dort geht zwar weniger was kaputt oder muss erneuert werden, aber dafür sind die Preise dann auch bissel happiger.

4 M3 Reifen vom Händler kosten schonmal 1600 Euro.

Alle genannten Fahrzeuge sind im Unterhalt teuer. Aufjedenfall kann ich dir nur empfehlen kaufe vom Händler mit Garantie - dann hält sich vieles in Grenzen.

Ein wichtiger Faktor ist natürlich die Menge an KM die du fährst. Bei 5.000 km im Jahr ist ein RS4 sicherlich genauso teuer im Unterhalt wie ein Peugeot :)

880 Euro noch OHNE Wertverlust.

Das ist ja Abartig.

Da kann man für das gleiche Geld einen Slk 55 fahren.

JoostZiegnhovn
Geschrieben

Bin hin und hergerissen..

welcher es wird. aber bei ca. 8000km im Jahr sollte der Unterhalt normal bei allen im Rahmen bleiben, zumal ich auch cruise und nicht permanent knüppel wie mit meinem RC :D

Aber Leistung zu haben - für alle Fälle - beruhigt :D

EVO schließe ich in dem Fall aus, 4 Inspektionen im Jahr und 800 Euro/Monat, das ist mir bissel zu happig. Was hat der gemacht? 1Woche Nordschleife/Monat?

Dann noch 400 Euro Sprit pro Monat, da fahr ich über 4..

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...