Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
tobi82

Ferrari 308 Resina

Empfohlene Beiträge

tobi82
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen!

Bin schon seit langem fleissiger Leser dieses Forums und hab mich jetzt mal angemeldet.

und gleich die erste Frage :)

Beobachte schon seit langem diesen Ferrari. Werd immer skeptisch wenn ein Wagen schon so lange eingestellt ist (Ladenhüter?)..

Ferrari 308

Ist anscheinend ein echter Vetroresina (Rückfahrscheinwerfer noch in der Stoßstange, keine Einkerbung fürs Nummernschild etc). Was haltet Ihr von dem? Werd Ihn mir mal nächste Woche anschauen.

Danke schonmal!

Tobi

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Dirk_B.
Geschrieben

Mein erster Eindruck ist so schlimm nicht, vor allem wenn man die Krusten dagegen stellt, die in den letzten Tagen hier gepostet wurden.

Die Aufkleber kann man sicher entfernen wenn's nicht gefällt. Der Auspuff ist nicht original aber durchaus üblich.

Die Türverkleidungen müsste man genauer sehen, die scheinen von einem späteren Modell zu stammen. Vielleicht täusche ich mich aber auch.

Schau genau auf den Aufkleber neben dem Kennzeichen. Ich habe schon gesehen, dass damit irgendwelche Befestigungslöcher überdeckt werden sollten.

Und die Laufleistung...., 24.000 KM in über 30 Jahren? Aber wenn alle Kundendienste tatsächlich gemacht wurden, lässt sich das ja sicher belegen.

Wenn alles stimmt, müsste er eigentlich teurer sein.

Schau ihn an und halte uns auf dem laufenden.

PoxiPower
Geschrieben

Über den bin ich auch schon immer wieder mal im Internet gestolpert. Was halt immer gleich abschreckt, sind die Aufkleber. Wenn die aber noch nicht zu lange drauf sind, sollte man sie wieder rückstandslos runter bringen.

Türverkleidungen sehen mich schon original an, aber wie schon erwähnt, sieht man es nicht so genau.

Was mir auffällt: Das Cavallino am Heck steht sehr nah am Kennzeichen. Original müsste es mittiger sein. Evtl. wurde im Heckbereich ja mal was gemacht.

Aber insgesamt sicher ein Kandidat, bei dem sich eine Besichtigung lohnen könnte.

schattenfell
Geschrieben

Sieht insgesamt sehr gut aus.

Neben den genannten Unstimmigkeiten ist das Lenkrad nicht original und das Cavallino auf dem Sicherungskasten gab es auch nicht.

Das sind aber Details. Sofern die Laufleistung stimmt ein attraktiver Wagen.

Schattenfell

Stefnews
Geschrieben

[quote name='Das Cavallino am Heck steht sehr nah am Kennzeichen. Original müsste es mittiger sein. Evtl. wurde im Heckbereich ja mal was gemacht.

[/quote']

Ja, steht nahe am Kennzeichen, ABER, der KZ halter ist nach links verschoben, liegt nicht in der Mitte. Das sieht man, da der streifenaufkleber aber in der Mitte liegt. Daher denke ich das das Cavallino am richtigen soll-ort ist.

Was mir nicht gefaellt :

Links hinten ist der kotflügelbogen über's Rad mir komisch,trotz der perspektive erscheinung.

Dagegen das rechte bogen, am Bild, wo der weisse Alfa daneben steht, ist tadellos.

flat 12
Geschrieben

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, das Auto macht mir keinen schlechten Eindruck (zumindest von den Bildern her). Allerdings ist das Leder der Sitzefläche für den geringen Kilometer stand etwas stark gedehnt, auch ist leider kein original Lenkrad montiert, wobei die Türverkleidungen original sein dürften.

Sollten die Kilometer stimmen und das Fahrzeug sich in einem guten Zustand befinden finde ich den Preis nicht abwägig (verhandeln lässt sich bestimmt noch ein bisschen, vor allem wenn's bald Winter wird).

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...