Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Timo996

360 Modena "Stradale Optik"

Empfohlene Beiträge

Timo996
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

ich brauche von Euch eine Expertenmeinung. Was ist von diesem Modena im Stradale Look zu halten?

box_arrow_red.gif Link zum Mobile.de-Inserat

Vorab einige Informationen: 2 Vorbesitzer, Sicherheitsgurte wurden getauscht, Service wurde von unabhängigen Werkstätten gemacht da der Off. nichts taugt, Fahrzeug hat kein Serviceheft, unfallfrei, derzeitiger Besitzer hat den Wagen mit 6000km auf dem Tacho vor 3 Jahren gekauft, Wagen ist in einem großartigen Zustand, exakte Stradale Optike, 20000€ für die kompletten Stradale Teile, Capristo Auspuffanlage, Fabspeed Sportkats, auf einigen Ferrari-Events als bestklingender Ferrari ausgezeichnet.

Informationen laut Verkäufer^^

Danke für kommende Beiträge

Schöne Grüße Timo

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
servicemann
Geschrieben
Hallo,

ich brauche von Euch eine Expertenmeinung. Was ist von diesem Modena im Stradale Look zu halten?

box_arrow_red.gif Link zum Mobile.de-Inserat

Vorab einige Informationen: 2 Vorbesitzer, Sicherheitsgurte wurden getauscht, Service wurde von unabhängigen Werkstätten gemacht da der Off. nichts taugt, Fahrzeug hat kein Serviceheft, unfallfrei, derzeitiger Besitzer hat den Wagen mit 6000km auf dem Tacho vor 3 Jahren gekauft, Wagen ist in einem großartigen Zustand, exakte Stradale Optike, 20000€ für die kompletten Stradale Teile, Capristo Auspuffanlage, Fabspeed Sportkats, auf einigen Ferrari-Events als bestklingender Ferrari ausgezeichnet.

Informationen laut Verkäufer^^

Danke für kommende Beiträge

Schöne Grüße Timo

Hallo Timo

Auto aus der CSZ und fehlendes Serviceheft würden mir schon das Geld nicht wert sein :???:

Getauschte Sicherheitsgurte lassen bei mir das Gefühl aufkommen das der Wagen trotz Aussage des Verkäufers einen Schaden hatte und er in diesem Zuge vlt auf Stradale umgerüstet hat ???:???::oops:

Ist aber nur meine persönliche Meinung :wink:

Nugmen
Geschrieben

ja aber dafür isser sau sau sau billig, normal gibts sowas ja nur beim Media Markt :oops:

servicemann
Geschrieben
ja aber dafür isser sau sau sau billig, normal gibts sowas ja nur beim Media Markt :oops:

Das ist wohl wahr :wink:

Timo996
Geschrieben

Ich glaub das größte Manko an dem Wagen ist das fehlende Serviceheft. Da im Innenraum ja neue Sportsitze verbaut worden sind, könnte es vll. sein das dadurch etwas geändert werden musste aber denke das mit dem Unfall genauso. Was micht halt in diesem Fall sehr wundert, ist die Tatsache das der Besitzer ein sehr gepflegtes Grundstück hat, dazu noch der orange Murcielago, da stellt sich mir die Frage, warum jemand der anscheinlich einen Wagen der vor ca. 3 Jahren bestimmt noch um die 80000€ gekostet hat und Tuningteile für 20k verbaut hat, nicht einen Originalen gekauft hat. Zwar jetzt nicht für 100000€, aber aufgrund der Bilder von Haus, Hof und Fahrzeuge erscheint mir der Besitzer nicht "arm" somit ist mir das nicht plausibel.

Timo996
Geschrieben

Nug:ja aber dafür isser sau sau sau billig, normal gibts sowas ja nur beim Media Markt

Das kommt noch hinzu. Übrigens 57000€

Der Wagen stand schon vor einem Jahr im Netz, war jetzt ca. 2 Monate nicht inseriert und nun wieder.

Gast Alpinchen
Geschrieben

Auf diesem Planeten gibt es keinen Menschen, der einen Luxusartikel unter Marktwert abgibt oder gar verschenkt.

Wenn der Verkäufer 59.500,-- dafür haben will, dann ist der auch nicht mehr wert; eher wesentlich weniger.

Den kann sich bestenfalls ein KFZ-Mechaniker aus der Szene kaufen, aber kein "Nur-Fahrer".

Lass einfach die Finger davon. Die Wahrscheinlichkeit das es schief geht ist sehr groß.

Grüße

Wolfgang

Nugmen
Geschrieben

Ich werde meine Ladenhüter künftig alle am 1. Mai beim CND inmitter all der schönen Sportwägen fotografieren. Die Kunden denken, dann, oooooh der Händler hat 50 Ferraris, der ist auf alle Fälle seriös 8)O:-)

Aber das geht ja wieder nicht, denn sagen wieder alle Teilnehmer, der Nug bereichert sich beim CND :D

Timo996
Geschrieben
Ich werde meine Ladenhüter künftig alle am 1. Mai beim CND inmitter all der schönen Sportwägen fotografieren. Die Kunden denken, dann, oooooh der Händler hat 50 Ferraris, der ist auf alle Fälle seriös 8)O:-)

Aber das geht ja wieder nicht, denn sagen wieder alle Teilnehmer, der Nug bereichert sich beim CND :D

:-)

Der Nug ist ein Händler Wow!!! Der kann es sich leisten all seine Verkaufs-Fahrzeuge anzumelden ...50 an der Zahl :-)

Nugmen
Geschrieben
:-)

Der Nug ist ein Händler Wow!!! Der kann es sich leisten all seine Verkaufs-Fahrzeuge anzumelden ...50 an der Zahl :-)

ach quatsch, für ein Freibier schraubt jeder mal kurz seine Kennzeichen ab, ich kenn doch meine Pappenheimer :-))!O:-)

Ultimatum
Geschrieben

ich seh das genauso. steht ja nirgendwo, dass das gepflegte ambiente auf den fotos dem eigentümer gehört. niemand verschenkt autos und wenn das so günstig ist klingt das nach verdächtig. und kein serviceheft, wo gibts denn sowas? das verliert man doch nicht mal so. ich wäre vorsichtig.

meine geschichte dazu:mein silberner gallardo, mit dem ich vor 2 jahren einen totalschaden hatte, hatte ich als schrott verkauft. es kam ein windiger alter transporter aus dem osten und hat ihn abgeholt, bar bezahlt. 1 woche (in worten: eine woche !!!) später stand der wagen bei mobile "...wie neu" zum verkauf. ein unfallschaden wurde nicht erwähnt und die km waren auch weniger geworden.

kkswiss
Geschrieben

meine geschichte dazu:mein silberner gallardo, mit dem ich vor 2 jahren einen totalschaden hatte, hatte ich als schrott verkauft. es kam ein windiger alter transporter aus dem osten und hat ihn abgeholt, bar bezahlt. 1 woche (in worten: eine woche !!!) später stand der wagen bei mobile "...wie neu" zum verkauf. ein unfallschaden wurde nicht erwähnt und die km waren auch weniger geworden.

Bei uns waren es ca. 4 Wochen.

Den 355ger auf dem HHR zerschossen, so stark, dass ein Knick im Dach und der C-Säule war.

Als das Auto wieder zum Verkauf stand hatte er nur einen leichten Parkrempler gehabt.:???:

KM waren aber OK, war ja Scheckheftgepflegt.

F109
Geschrieben

Hi Timo,

nützt alles nix, hinfahren, anschauen.

Muß kein schlechtes Auto sein so wie einige meinen.

Ich weiß nicht ob das Angebot gut oder schlecht ist, also vom Preis her gesehen.

Ist für mich ein 2001er Coupe, der nicht mehr orginal ist.

Insofern ist meine Meinung, das er schwerer zu verkaufen ist und vielleicht daher der niedrige Preis.

Ansonsten sieht er gut aus von der Optik, würde ich nehmen wenn ich nicht so auf Cabrios stehen würde. :wink:

Gruß Rainer

Timo996
Geschrieben

Sehr üble Geschichte!!!

Ich habe den Verkäufer angeschrieben mit der Frage warum er das Scheckheft nicht mehr hat. Antwort etc. folgt noch.

Was halt noch hinzukommt, ist die Tatsache in seiner email wo ich ihn auf die letzten Service Inspektionen angesprochen hatte mit der Antwort: "czech Ferrari Dealer suck". Zur Not hätte man dort anfragen können.

Timo996
Geschrieben
Hi Timo,

nützt alles nix, hinfahren, anschauen.

Muß kein schlechtes Auto sein so wie einige meinen.

Ich weiß nicht ob das Angebot gut oder schlecht ist, also vom Preis her gesehen.

Ist für mich ein 2001er Coupe, der nicht mehr orginal ist.

Insofern ist meine Meinung, das er schwerer zu verkaufen ist und vielleicht daher wenn der niedrige Preis.

Ansonsten sieht er gut aus von der Optik, würde ich nehmen wenn ich nicht so auf Cabrios stehen würde. :wink:

Gruß Rainer

Bei mir soll es ja eigentlich auch ein Spider werden, aber beim Stradale/ Stradale Optik werd ich immer schwach;-)

LittlePorker-Fan
Geschrieben

Ich vermute auch einen erheblichen Haken an der Sache.

Dürften von Deinem Wohnort ca. 200 km nach Pilsen sein? Ich würde den Wagen einfach mal ohne größere Erwartungen* ansehen. Wenn es wirklich was Vernünftiges ist, kann man ja weiterüberlegen.

*Was ich bis jetzt an exklusiven ´Ost-Autos´ gesehen habe, waren die günstigen Preise im negativen Sinn gerechtfertigt.

Ultimatum
Geschrieben

wenn du die zeit investieren magst und keine erwartungen hast, lohnt sich das ansehen immer. tief in uns wohnt ja der jagdtrieb, etwas besonderes zu entdecken. ich fand immer die autosuche weit spannender als das anschliessende besitzen und erinnere mich schon mal mit schmunzeln, was für schrott manchmal angeboten wurde, aber auch, wie ich völlig unverhofft ein echtes schmuckstück entdeckt hatte.

Timo996
Geschrieben

Nach Pilsen habe ich schätzungsweise ca. 80 km denke ich und ca. 1 std fahrt. Der Besitzer hat mir ja zahlreiche Bilder geschickt. Auf den Bildern ist wirklich alles Top auch im Innenraum usw. Aber ich denke vom Bauchgefühl her das der Wagen einen Haken hat. Das mit dem Scheckheft ist für mich halt ein sehr großes Manko und das ich eigentlich einen Spider haben will:-)

flat 12
Geschrieben

Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen, allerdings find ich's schon eine Frechheit, wie manche Autos im Internet beschrieben werden!

Richtig ärgerlich wird es dann, wenn man den Verkäufer kontaktiert und der Zustand des Fahrzeuges wirklich in keinster Weise mit den Angaben übereinstimmt. Wenn man dann auch noch den halben Tag im Auto gesessen hat ...:evil:

Daher kann ich jeden der Bedenken äußert verstehen, vor allem da das Auto aus dem Osten kommt.

F40org
Geschrieben

Hast Du die Fahrgestellnummer? Oft hilft die weiter. Haben schon so manchen leichten Parkrempler als heftigen Seiteneinschlag "aufgedeckt".

Timo996
Geschrieben

Antwort vom Verkäufer: i have the car more than 3 years now and i need change, actually i changed completely my life and car is useless now for me. i started to ride motorbikes which give me more pleasure and also i started to go to track with cars. so i need track car which would be sin to use ferrari. so i will probably buy ariel atom next year. i visit germany often, actually we are very close, i live in pilsen just 45 minutes from german boder. i was few times in weiden...:-)

i just bought the car without service book and that time i did not car because i wanted the car badly. so i dont know. to be honest if i would have service book, i would offer the car by 10k eur more... i bought the car in france thru my friend. i have stock seats but in bad shape since they are more than 2 years in garage and my son play with them. than i have stock spring and cats. all other stock parts as complete modena bodyparts i sold to uk company eurospares.co.uk actually we made some exchanges but you can check there that i sold them all and no damaged.

petr

Hmmm?

Timo996
Geschrieben
Hast Du die Fahrgestellnummer? Oft hilft die weiter. Haben schon so manchen leichten Parkrempler als heftigen Seiteneinschlag "aufgedeckt".

Ich versuch sie zu bekommen..

Timo996
Geschrieben

Habe die FIN bekommen..wer kann mir weiterhelfen?

servicemann
Geschrieben

Schick sie mir per PN

AStrauß
Geschrieben

Bin gerade dran mir einen cs oder scud zu kaufen, wenn ich so scheiß Nachbauten/Umbauten/Repliken sehen, könnte ich schon wieder bei einem Porsche Händler anrufen und mir einen 997 GT2 kaufen ! Bevor ich den kaufen würde, gebe ich mir die Kugel ! Sieht doch auch wie gewollt und nicht gekonnt !

Entweder ich kaufe und fahre Stradale oder ich kaufe und fahre 360 Modena !

Ist wie einen Golf GT kaufen und GTi oder R32 Kleber drauf machen !

Ist meine Persönlichen Meinung, kein Angriff gegen irgendjemand. Nur das es klar gestellt ist !

Gruß

Alex

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...