Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Markussi

Lustige Ferrari Werbeaktion Video

Empfohlene Beiträge

Markussi
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Youtube-User tauscht Ferrari gegen Steuergeld.

q7CIvl2YVA4

Schon sehr treist von Ihm.Wäre aber sicherlich eine super Werbung für ein Autohaus.Sachen gibts :D

Die Idee ist genial.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
servicemann
Geschrieben

Das ist doch das Video von unserem "geschätzten" User dessen erster Thread gleich auf den Schrottplatz geflogen ist.:???::D

Der spricht sogar wie er schreibt :???::crazy:

icesnake
Geschrieben

sowas kann ich nicht mal als schweizer lustig finden! :???:

in deutschland wird ja alles und jeder vom väterchen staat subventioniert und die kohle in den ***** geschoben. kein wunder gehts mit dem euro abwärts.

solche typen sollte man auf den mond schieben mit eimer weisser farbe, damit der die dunklen flecken, die man von der erde aus sieht, bedecken kann. :evil:

URicken
Geschrieben
sowas kann ich nicht mal als schweizer lustig finden! :???:

Dann hast Du das Video wahrscheinlich nicht verstanden - die darin enthaltene Satire sollte wohl unverkennbar sein, oder?

Ich fand es sehr unterhaltsam - hätte sicherlich auch eine Idee eines Kabarettisten ("Neues aus der Anstalt") sein können.

Gast Alpinchen
Geschrieben
.... hätte sicherlich auch eine Idee eines Kabarettisten ("Neues aus der Anstalt") sein können.

Genau da hat er es auch her.

Nur hat er den Georg Schramm zum einen nicht ganz verstanden und somit nur teilweise zitiert,

zum anderen das wenige verstandene dann auch nur halbherzig (ohne "Feuer") rübergebracht.

Auf der nach oben offenen Blödelskala eindeutig gaaaanz unten anzusiedeln. :wink:

Jonny
Geschrieben

Witzig finde ich es nicht weil es wirklich massenhaft arbeitsunwillige, faule Subjekte gibt die sich von anderen durchfüttern lassen. Ich gebe gern etwas Geld ab für Leute die nicht arbeiten können weil sie wirklich keine finden trotz steter wirklicher Bemühung und dem Willen zu arbeiten oder die aufgrund von Krankheit oder so nicht arbeiten können. Aber Leute die nicht arbeiten wollen...könnte man es schön trennen dürften die von mir aus auf der Straße leben und vom Dreck anderer Leben. Ich hasse Schmarotzer. In unserem Sozialstaat wird das leider sehr unterstützt...

  • Gefällt mir 1
Markussi
Geschrieben

Ich persönlich finde daß der junge Mann aus diesem Video sich hat was kreatives einfallen lassen um evtl. Aufmerksamkeit zu erzeugen um aus seiner jetzigen Situation heraus zu kommen.Wenn auch auf eine krasse Art.

Ich finde den Titel Ferrari vs Steuergeld Hartz 4 schon sagt einiges aus.

Zwei totale Gegensätze Ferrari und eben Hartz4.

icesnake
Geschrieben

naja, mann kann auch alles schönreden................... :???:

wenn ich so manche deutsche tv-sendungen sehe bei denen es um irgendwelche "taugenichtse" geht und diese via tv auch noch ein plattform bekommen um ihren "unwillen" zu arbeiten zur schau zu stellen, frage ich mich schon lange nichts mehr, was im "grossen kanton" schief läuft........ X-)

Gast Alpinchen
Geschrieben
naja, mann kann auch alles schönreden................... :???:

wenn ich so manche deutsche tv-sendungen sehe bei denen es um irgendwelche "taugenichtse" geht und diese via tv auch noch ein plattform bekommen um ihren "unwillen" zu arbeiten zur schau zu stellen, frage ich mich schon lange nichts mehr, was im "grossen kanton" schief läuft........ X-)

Schade , dass es hier keinen Danke-Button gibt. :-))!

Toni_F355
Geschrieben
Das ist doch das Video von unserem "geschätzten" User dessen erster Thread gleich auf den Schrottplatz geflogen ist.:???::D

Der spricht sogar wie er schreibt :???::crazy:

Armin, hilf mir auf die Sprünge: welchen User meinst du??

Apropos, was an diesem "vid" lustig sein soll, kann ich beim besten Willen nicht erkennen! :???::crazy:

Achim_F355
Geschrieben

Lustig find ich das Video nicht - oder besser das Gequatsche - der hat doch einen an der Klatsche der Typ.

servicemann
Geschrieben
Armin, hilf mir auf die Sprünge: welchen User meinst du??

Apropos, was an diesem "vid" lustig sein soll, kann ich beim besten Willen nicht erkennen! :???::crazy:

Hallo Toni ,nennt sich lustigerweise "traurig"

R-U-F
Geschrieben

Der gehört doch weggesperrt für diesen Scheiss :crazy:

ItaliaToni
Geschrieben

Da bekomme ich Brechreiz, ehrlich.

Ist ja schon schlimm genug, dass wir so Leute ernähren, aber das noch so provokant und öffentlich zur Schau zu stellen...Junge Junge:evil:

tomekkk
Geschrieben

Da muss ich sofort an das Lied hier denken:

eZac3mI_kh8

Toni_F355
Geschrieben
Hallo Toni ,nennt sich lustigerweise "traurig"

Da hätte ich eigentlich von selber draufkommen müssen.......!

Wo sind nur die guten alten Zeiten hin, in denen man noch rote Bobbels vergeben konnte! :-(((°

Der gehört doch weggesperrt für diesen Scheiss :crazy:

So krass wollte ich es nicht sagen, aber :-))!

Jonny
Geschrieben

Viel lustiger wäre es doch ihm das Hartz4 zu streichen...dann muss er arbeiten. Oder sterben. Interessante Entscheidung für so eine faule Sau.

servicemann
Geschrieben
Viel lustiger wäre es doch ihm das Hartz4 zu streichen...dann muss er arbeiten. Oder sterben. Interessante Entscheidung für so eine faule Sau.

Jonny,harte Worte .So kenn ich dich gar nicht:-o

Aber genau so würde ich es auch unterschreiben:-))!

Wenn schon jemand mit Arbeitsverweigerung protzt ,würd ich ihm auch alles weg nehmen.

Für so einen arbeiten wir alle mit und so einer steht dann in der Gesellschaft immer gleich für alle Hartz 4 Empfänger:evil:

traurig
Geschrieben

Noch mal!

Ich will niemanden mit diesem Video beleidigen oder angreifen.!!

Finde die Intoleranz von der Mehrzahl der Leute hier aber auch sehr "erschreckend".

Es heißt doch immer.Jeder soll SEIN Leben so leben wie er es möchte.

Leben und leben lassen.Sein Leben genießen usw.

Oder ist das auch wieder nur typisches Gelaber der Deutschen (bin selber deutsch).

Und ich PERSÖNLICH habe vor einigen Jahren gemerkt daß Arbeit mich nicht befriedigt.In keinster Weise.

Für mich gibt es eben wichtigeres als Arbeit.

Ich bin zufrieden (bis auf einen Ferri,der mir noch fehlt :)

Das andere Menschen für meine Kohle schufften müßen ist mir natürlich bewusst.Aber so ist das System.Ich habe als alleinstehender Mann die Möglichkeit so zu leben wie ich es will.Und das auch rund um die Uhr.Tag für Tag.

Ich führe nicht das typische Assi-Arbeitslosenleben.

Ich habe viele Hobbys.Trinke kein Alk und erfülle auch sonst nich das Klischee des Hartz 4 Empfängers.

Und glaubt mir mit Hartz4 und etwas Köppchen läßt sich wunderbar leben.

Ich denke nicht an morgen.Ohne jetzt den Bonzen raushängen lasen zu wollen:Ich habe in den letzten 7 Jahren wahrscheinlich mehr Kohle über die Ladentheke reichen können als so mancher Gutverdiener.Natürlich darf mann keine Hemmungen haben das Geld auch zu "verprassen".

Der Schuldige ist der Staat nicht Ich.Ich wäre dumm wenn ich daß nicht nutzen würde.

Auch ich darf noch von einem meiner Ziele träumen....darum das Video Ferrari vs Steuergeld,daß zugegeben provokant ist.

mfg Tom

Jonny
Geschrieben
Noch mal!

Ich will niemanden mit diesem Video beleidigen oder angreifen.!!

Finde die Intoleranz von der Mehrzahl der Leute hier aber auch sehr "erschreckend".

Es heißt doch immer.Jeder soll SEIN Leben so leben wie er es möchte.

Leben und leben lassen.Sein Leben genießen usw.

Oder ist das auch wieder nur typisches Gelaber der Deutschen (bin selber deutsch).

Und ich PERSÖNLICH habe vor einigen Jahren gemerkt daß Arbeit mich nicht befriedigt.In keinster Weise.

Für mich gibt es eben wichtigeres als Arbeit.

Ich bin zufrieden (bis auf einen Ferri,der mir noch fehlt :)

Das andere Menschen für meine Kohle schufften müßen ist mir natürlich bewusst.Aber so ist das System.Ich habe als alleinstehender Mann die Möglichkeit so zu leben wie ich es will.Und das auch rund um die Uhr.Tag für Tag.

Ich führe nicht das typische Assi-Arbeitslosenleben.

Ich habe viele Hobbys.Trinke kein Alk und erfülle auch sonst nich das Klischee des Hartz 4 Empfängers.

Und glaubt mir mit Hartz4 und etwas Köppchen läßt sich wunderbar leben.

Ich denke nicht an morgen.Ohne jetzt den Bonzen raushängen lasen zu wollen:Ich habe in den letzten 7 Jahren wahrscheinlich mehr Kohle über die Ladentheke reichen können als so mancher Gutverdiener.Natürlich darf mann keine Hemmungen haben das Geld auch zu "verprassen".

Der Schuldige ist der Staat nicht Ich.Ich wäre dumm wenn ich daß nicht nutzen würde.

Auch ich darf noch von einem meiner Ziele träumen....darum das Video Ferrari vs Steuergeld,daß zugegeben provokant ist.

mfg Tom

Du kannst leben wie du willst. ich toleriere das. Aber dann trinkst du aus der Pfütze, und nicht aus der Flasche/Wasserleitung die ich und Millionen andere dir indirekt über die Steuern bezahle. Und ernähren tust du dich dann bitte aus Mülltonnen...laut spiegelbericht von gestern äußerst du damit auch noch kritik an der wegwerfgesellschaft.

Es ist mir totatl egal ob dich Arbeit befriedigt. Entweder du verdienst das Geld das zu brauchst zum Leben selbst oder du lebst auf der Straße und ernährst dich von Müll. Nix Ferrari, nix Ferraribilder, nix Internet, nix Wohnung, nix Heizung. Und wenn du im Winter in öffentlichen Toiletten pennen musst hab ich auch kein Mitleid. Wer nicht arbeiten WILL und andere ausnutzt hat es nur so verdient.

Klar ist der Staat in Deutschland dumm...trotzdem kotzen mich so Parasiten wie du an.

tobi550
Geschrieben

An alle, die auf den Kommentar des Idi...n antworten wollen.

Das ist reine Provokation, also am besten einfach gar nicht auf das hohle Geschwätz reagieren :-)). Jegliche Reaktion auf sein Geschriebenes geilt ihn nur noch mehr auf :wink:

Grüße Tobi

Gast Alpinchen
Geschrieben
An alle, die auf den Kommentar des Idi...n antworten wollen.

Das ist reine Provokation, also am besten einfach gar nicht auf das hohle Geschwätz reagieren :-)). Jegliche Reaktion auf sein Geschriebenes geilt ihn nur noch mehr auf :wink:

Grüße Tobi

Ja, da hast Du wohl recht.

Aber trotzdem: Wenn er mir das persönlich ins Gesicht sagen würde, ich glaube, dass ich im Stande wäre meine Antwort mit einem Baseball-Schläger in seine Birne zu morsen. :evil:

Na ja, wenn sich jemand selbst so zum asozialen Subjekt degradiert wie dieser..... dieser.... "Mensch"..... :puke:

Au Mann, jetzt aber Vorsicht, sonst versaut mir noch ein Troll den Tag..... X-)

(So, das dürfte ihm erst mal feuchte Hosen beschert haben.O:-))

360erfreak
Geschrieben (bearbeitet)
Noch mal!

Der Schuldige ist der Staat nicht Ich.Ich wäre dumm wenn ich daß nicht nutzen würde.

mfg Tom

...ich weiß, ich weiß. Wir sollten so einen Schwachsinn nicht kommentieren. Daher gehe ich nur auf den oberen Teil ein.

Du hast leider gar nichts verstanden. Der Staat hat sich so eingerichtet um Härtefälle zu mindern und Menschen die unverschuldet in Not geraten bzw. die sich und Ihre Familien nicht mehr ernähren können, nicht auf der Straße sitzen und verhungern zu lassen. Das Ganze nennt sich Sozialhilfe und nicht Asozialhilfe!

Aber wenn man so wie Du damit noch rumprollt - dann ist asozial noch geschmeichelt. Ausserdem - dich asozial zu nennen wäre eine Beleidigung für alle Asoziale dieser Welt.

Wie wäre es denn wenn du mal aufwachen würdest und etwas dazu beiträgst diesen Staat am laufen zu halten?

bearbeitet von 360erfreak
Tippfehler
Gast Alpinchen
Geschrieben

Wie wäre es denn wenn du mal aufwachen würdest und etwas dazu beiträgst diesen Staat am laufen zu halten?

Du wirst ihm doch nicht etwa empfehlen wollen, sich aus dem Kellerfenster zu stürzen, oder gar hinter den Zug zu werfen. :-o

Ich denke, er sollte sich mal was durch den Kopf gehen lassen........ (am besten nichts unter 9mm) O:-)

Ich weiss, das war jetzt eklig, aber wenn ich soviel Schmarotzertum sehe, dann schwillt mir der Kamm. :evil:

Toni_F355
Geschrieben

Regt euch nicht auf, das ist dieses Individuum gar nicht wert!

Irgendwie find ich den Typen geil! :D

Der schreibt genau den gleichen Schmarrn, den er im vid erzählt.:???:

Uber soviel Dummheit und Ignoranz schüttel ich nicht mal mehr den Kopf!

Kann ich nicht erklären, ist aber so!

Und mein Freund, du bist definitv im :falschesf

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×