Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
double-p

[DTM] Saison 2012

Empfohlene Beiträge

double-p
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Fangen wir mal bischen frueher an.. O:-)

München (dpa) - BMW kehrt im Jahr 2012 in die DTM zurück. Wie der Münchner Automobilhersteller mitteilte, hat der Vorstand der BMW AG «eine positive Grundsatzentscheidung für ein Engagement des Unternehmens im neu ausgerichteten Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) ab 2012» getroffen.

Weiterlesen...

Hoffen wir mal das beste, auf die Reglement-Aenderungen bin ich

schon gespannt.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Andy962
Geschrieben

Sieht so aus als ob es sich zwischen dem GT3 Reglement und einer V8 Limousinenserie entscheidet. Audi favorisiert wohl die GT Variante (BMW hört man auch), auf der anderen Seite ist Merceds und HWA an dem V8 Konzept interessiert.

(In einer der letzten Porsche Scenes wurde sogar über einen Panamera in der DTM spekuliert:D).

Sollte die DTM zur GT3 Serie werden wäre eben das Alleinstellungsmerkmal (der USPO:-)) weg, bei einer M5er, S6, AMG E und evtl Panamera Serie hätte man etwas einzigartiges (was nicht gut sein muss).

Jedenfalls ist jeder Hersteller mit SLS , R8, GT3 R und Z4 auch im GT-Bereich ready to reace.

Man darf gespannt sein!

Gruss, Andreas

double-p
Geschrieben

Es waere wirklich bescheuert, NOCH eine Serie zu "verFIA-GTen" X-)

Andy962
Geschrieben

BMW Einstieg erst 2012 würde ja auch gut mit der M5 Markteinführung passen, der Z4 oder M3 wäre ja schon bereit...spekulier

Gruss, Andreas

Gast HdR
Geschrieben

Wird Opel auch zurückkehren? Reuter als Motorsportchef wäre doch was. :-))!

Dann kann ich meine alte "OPEL SPORT" Jacke wieder aus dem Keller holen!:wink:

double-p
Geschrieben

Geruechte gibt es. Auch ueber einen "erstarkten" Insignia OPC also Homologations-Modell.

Aber das ist recht weit vom Herd weg... O:-)

Achja, Angleichung an japanische Super-GT ist wohl auch schon "beschlossen".

AlexGT-R
Geschrieben
Die endgültige Entscheidung bei BMW soll «im Jahresverlauf» fallen. Geknüpft ist sie an das neue DTM-Reglement, das frühestens ab 2011 gelten soll und an dem BMW bereits mitgearbeitet hat. Dieses soll eine größere Serien-Nähe der DTM-Fahrzeuge als bisher garantieren. Zudem soll es die Chance bieten, die DTM-Fahrzeuge auch in anderen Serien in wichtigen Auslandsmärkten wie Japan und den USA einzusetzen.

soso ist da schon das letzt wort gesprochen???

audi und mercedes bauen einzelne renner für eine einzige meisterschaft und bmw kommt daher will am reglement basteln und mitmischen? denke da wird das letzte wort noch nicht gesprochen sein.

fehlt nur noch das schumi bald mit dem silberpfeil bei der indi mitfährt:D

double-p
Geschrieben
soso ist da schon das letzt wort gesprochen???

Natuerlich nicht :D

Es darf weiter im Kessel geruehrt werden O:-)

ToniTanti
Geschrieben
Geruechte gibt es. Auch ueber einen "erstarkten" Insignia OPC also Homologations-Modell.

Aber das ist recht weit vom Herd weg... O:-)

Achja, Angleichung an japanische Super-GT ist wohl auch schon "beschlossen".

Die Japaner wollen wohl noch einige zeit ihr eigenes Reglement fortführen. Wobei eine Annäherung der beiden Serien Sinn machen würde, da dann die DTM-Fahrzeuge auch in dem wichtigen asiatischen Markt fahren würden und die Lexus und GT-R hier in der DTM mitmischen könnten.

Wenn dann noch BMW und Opel zurückkomen ist das doch mal `ne richtig gute und interessante Serie. Dann werden wir sicherlich noch mehr namhafte Fahrer in den Fahrzeugen sehen.

Adios

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×