Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Raindl

360 Spider kaufen oder nicht?

Empfohlene Beiträge

Raindl
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallo

ich suche schon einige zeit einen guten 360 spider..und bin jetzt auf folgendes fahrzeug gestoßen box_arrow_red.gif Link zum Mobile.de-Inserat

vielleicht kann mir jemand was über das auto sagen?

habe schon mit dem händler tel.hört sich schon seriös an,aber als ich in wegen garantie fragte,sagte er das auto ist von privat also keine garantie:(

weis evtl.jemand wo man eine garantie abschliessen kann?

ist der preis von 79000 ok?

danke im vorraus :-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Kai360
Geschrieben

Da er im Kundenauftrag verkauft muss er keine Gewährleistung geben, das ist korrekt.

Hindert ihn aber nicht daran eine Garantie anzubieten!

Beschreibung klingt soweit ok (wenn man schwarz mag und einen Schalter möchte),

ganz vielversprechend.

Anschauen, mit dem Vorbesitzer telefonieren, Rechnungen, TÜV Belege usw. zeigen lassen, auf Kilometerstände kontrollieren! Das Übliche eben...

360erfreak
Geschrieben

also ich finde auch, dass der sich von der Papierform her ganz gut liest.

Ich bezweifle aber, dass du da noch die Ferrari Garantie drauf bekommen wirst. Soweit ich mich erinnere muss das Fahrzeug unterbrechungsfrei mit einer solchen Zusatzgarantie, nach Ablauf der Neufahrzeuggarantie, ausgestattet worden sein. Und das würe der aktuelle Verkäufer als Argument im Angebot bestimmt nicht weglassen.

Viel Erfolg bei der Suche,

Olli

okfoe
Geschrieben

Fahrzeug hat eine italienische EZ und ist defintiv nicht 1. Hd. (hatte in Italien mind. 2-3 Besitzer).

Habe das Fahrzeug im letzten Jahr in Italien bei einem dortigen Händler Probe gefahren, vom optischen als auch technischen Zustand war der Wagen soweit ok (keine Nachlackierung ersichtlich). Allerdings ist hinten links an der unteren Verbindung zwischen Stoßstange und Chassis ein Träger angerissen gewesen...weitere Infos gerne per PN

Nugmen
Geschrieben

ausserdem ist schwarz/schwarz wirklich geschmackssachen, kein Kontrast :wink:

und für diesen Preis wirst du keinen anständigen Spider finden :(

Achim_F355
Geschrieben

Und wieso schreibt der Händler dann 1. Hand? :???:

Übrigens Nug - ein Freund hat gerade nen 360er Spider bei Tamsen gekauft - 75.000 in rot mit Alus und Challenge-Sitzen, Carbon Innen - nicht schlecht der Preis find ich.

hohenb
Geschrieben
und für diesen Preis wirst du keinen anständigen Spider finden :(

Ja der ist noch immer zu teuer, die Händler haben eh genug stehen und geben schon einiges nicht mehr ins web

Raindl
Geschrieben

vielen dank für eure hilfe:-))!

es hat sich bestätigt was okfoe gesagt hat.. das auto ist die ez in italien und hat somit einige besitzer mehr:(

sooo dann geht die suche weiter:-))!

V66
Geschrieben

360 Spider

Schwarz ist wirklich Geschmackssache beim Ferri. Generell kommt die Fahrzeugkontur bei anderen Farben besser zur Geltung ( Sorry Black Fans) Für die Handschaltung gibt es nochmals Abzüge.

Steht beim Händler und gibt keine Garantie? Will oder kann (Kosten) er diese nicht anbieten? Hier noch mal nachhaken.

Evtl. eine Power Garantie bei Ferrari nachfragen und die Kosten mit den Händler teilen.

Dies ist nach Prüfung der Motordaten möglich.

Aber ztrotzdem , auch wenn die Fans der schwarzen Wagen dies hier nicht gerne hören.

So was ist schwerer an den Mann / Frau zu bringen und reduziert den Marktwert.(auch beim erneuten Wiederverkauf)

Das Gras ist grün, der Himmel blau und der Ferrari.........

poldi99
Geschrieben (bearbeitet)

ich sehe das ähnlich:

Wenn man die Inserate in den gängigen Autoverkausseiten so vergleicht ergibt sich folgendes:

schwarz oder andere Farben als rot aussen bringen ca. 10-15t€ weniger im Verkauf. Handschalter auch minus 5t€

Innen schaut es ähnlich aus. Beige innen ist was für 5er BMW E-Klasse. Das strahlt Komfort und Eleganz aus. Sportlichkeit innen heisst schwarz! Und nachdem Ferrari ein Sportauto ist, ist eine andere Frabe eben eine Abwertung. Aber das alles wurde schon x-mal hier diskutiert.

Bei meinem Alltagsauto, einen 5er BMW, liebe ich die schwarze Aussenfarbe und beiges Leder innen. Aber das ist halt kein Sportauto sondern eine Reiselimousine, die mich täglich von A nach B bringt. Und hier taugt mir das Wohnzimmerfeeling eben!

bearbeitet von poldi99

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×