Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
peter46

lamborghini Nr.:1 ?

Empfohlene Beiträge

peter46
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

nach der Übernahme von Audi_VW und der Entwicklung des Murcielago avanciert Lamborghini meines Erachtens zur Nr. 1 im Sportwagenbau. Es gibt derzeit keinen schöneren Sportwagen. Und wie man hört, soll es auch der beste Lambo sein. Der Traum eines autos, den ich mir heuer verwirklichen werde.

Man kann seine eigenen Beiträge auch editieren, dazu ist der Edit-Knopf rechts oben...

Raymond

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Karl
Geschrieben

Was ich besonders geil finde ist in dem Zusammenhang die Tatsache, dass sich das auch in den Ergebnissen der verschiedenen Leserwahlen verschiedenster Automagazine wiederspiegelt. Letztes Jahr gewann der Murciélago ja die sport auto - Leserwahl, diesmal schnitt er nicht so gut ab, weil die Deppen der sport auto auch Sportwagen in der entsprechenden Kategorie zur Wahl stellten, die es zu dem Zeitpunkt noch gar nicht gab (Ferrari Enzo, Porsche Carrera GT usw.) :evil::evil: ...

Auch in der auto motor und sport trifft man Lamborghini jetzt wieder in den Top 5 an. :-))!

Während der Diablo-Ära war Lamborghini in den Leserwahlen praktisch tot, auch die späten Countach hatten es schwer.

Ähnlich präsent wie heute war Lamborghini sonst nur in den 70er- und frühen 80er-Jahren...

996
Geschrieben

Ich habe fast alles ausprobiert und es gibt viele geile Autos. Aber für mich ist Lambo definitiv die Nummer 1. O:-)

Gruß

Frank

^Ice Tea^
Geschrieben

der diablo GT , für den würd ich alles geben !!! der murci mit spoiler vom diablo / diablo gt ist aber auch sehr lecker !!! ohne spoiler sind die lambos -für mich- zum :puke:

1999-Diablo-GT-1.jpg

:-o:-o:-o - :-o:-o:-o

naethu
Geschrieben
Ähnlich präsent wie heute war Lamborghini sonst nur in den 70er- und frühen 80er-Jahren...

ich sehe dabei vor allem den einfluss von audi. dort ist eine riesige marketingmaschine am drehen. ähnlich wie die von maybach.

ob die autos besser als früher sind kann ich (leider) nicht sagen. aber auf jeden fall sind sie auf dem weg zur premiummarke. hoffentlich machen sie nicht den fehler und ziehen den namen "lamborghini" durch zu tief positionerte modelle in den schmutz.

PasQ
Geschrieben

Ich finde, das wichtigste ist, dass ein Lamborghini nicht zu einem Massenprodukt wird. So a la Ferrari.

Verkaufszahlen schoen und gut, aber ich denke ein Lambo wird von seinem Mythos verlieren, wenn man an jeder Strassenecke einen sieht.

Und genau deshalb ist fuer mich der Lamborghini ebenfalls die Nr.1 :-))!

Gruss PasQ

Mr.lambo
Geschrieben

Habe ja auch schon mal erwähnt das Lambo Kunden ganz besondere Menschen sind. Lieber weniger Luxus dafür Fahrmaschiene pur! Dank diesen Kunden hat Lamborghini all die Jahre überlebt. Wenn es Audi auf die Porsche und Ferrari Kunden abgesehen hat, hoffe ich nur das sie die wirklichen Lambo Kunden nicht vergessen. Nicht umsonst wurden die GT's SV's und SE's sehr gut verkauft.

gruss :wink2:

taunus
Geschrieben
Ich finde, das wichtigste ist, dass ein Lamborghini nicht zu einem Massenprodukt wird. So a la Ferrari.

Wo fängt bei dir ein Massenprodukt an ? Ferrari baut ca. 4000 Stück pro Jahr, könnte momentan aber problemlos die zwei- bis dreifache Menge losschlagen. Machen sie aber aus Exklusivitätsgründen nicht.

Berro
Geschrieben

Ich hofe auch das Audi jetzt nicht allzuviele Autos verkaufen will.

Sonst ist es nichts besonderes mehr wenn man dieses Auto überall sieht.

Obwohl ich mehr Lambo's sehe als Ferrari, da Bobnar immer herumfährt. :-)

PasQ
Geschrieben

@taunus

Bitte versteh mich nicht falsch.. nichts gegen Ferrari! O:-)

Aber wenn Du die Stueckzahlen von Ferrari mit Lamborghini vergleichst, ist Ferrar schon Massenware. :wink:

Das sehe ich an einem lauen Sommerabend bei einer Ausfahrt.. da kommen mir immer mindestens 4 Ferraris entgegen.

Gruss PasQ

taunus
Geschrieben
@taunus

Bitte versteh mich nicht falsch.. nichts gegen Ferrari! O:-)

Keine Angst.

Aber wenn Du die Stueckzahlen von Ferrari mit Lamborghini vergleichst, ist Ferrari schon Massenware. :wink:

Mag sein, aber hat doch auch den positiven Nebeneffekt, das man einen Ferrari öfters auf der Strasse sieht. :)

Das sehe ich an einem lauen Sommerabend bei einer Ausfahrt.. da kommen mir immer mindestens 4 Ferraris entgegen.

Wo treibst du dich rum ?

mbduc
Geschrieben

Naja, ich finde man sieht doch auch lieber 4 schöne Frauen am Abend als nur eine. :lol:

Wenn eine Rassige aus Sant Agata dabei ist - auch gut.

Selbst wenn ich am Abend 20 sehe kann ich mich von keiner satt sehen O:-)

:wink2: Markus

PasQ
Geschrieben

:D 1 zu 0 für Euch :-))!

Den Vergleich mit den Frauen find ich gut.

Ich schaue auch gerne viele schöne Frauen (Ferraris) an! Je mehr , umso besser.

Wenn es jedoch meine ist, will ich doch das es die schönste und einzigartigste ist.

@taunus

Fahr mal an einem schönen Sommerabend an den Bielersee (wenn es nicht zu weit ist), dann siehst du mindestens einen 360er, zwei 348er, einen 328er und vielleicht noch einen 308er.... usw.

Gruss PasQ :wink2:

eggibe
Geschrieben

Meiner Meinung nach wäre es falsch, einen Murci mit einem Diablo zu vergleichen,..etc. Deshalb behaubte ich, dass Lamborghini mit jedem neuen Modell einer der besten Sportwagen der Welt gebaut hat.

Ich denke es bleibt auch in Zukunft so. Soweit meine Meinung...

Karl
Geschrieben
... Lieber weniger Luxus dafür Fahrmaschiene pur! Dank diesen Kunden hat Lamborghini all die Jahre überlebt. Wenn es Audi auf die Porsche und Ferrari Kunden abgesehen hat, hoffe ich nur das sie die wirklichen Lambo Kunden nicht vergessen. Nicht umsonst wurden die GT's SV's und SE's sehr gut verkauft.

gruss :wink2:

Und man sieht ja, dass Ferrari's Frontmotor-Luxus-Konzept nicht aufgeht. Fahrdynamisch sind die neuen auch nicht besser als die alten Mittelmotor-V12, relativ gesehen, wenn man den grundsätzlichen Fortschritt z. B. auf dem Fahrwerks- und Reifensektor außer Acht läßt.

Für die richtigen Kracher behält man sich ja auch in Maranello die flachen, supersportlichen Mittelmotor-Boliden vor, also das Konzept, was Lamborghini schon seit Mitte der sechziger Jahre stetig perfektioniert, optisch wie technisch...

Skylancer2001
Geschrieben

also ich find es schöner wenn man nicht alle 2 tage eine Lambo sieht.

Ich finde es auch noch immer lustig wenn ein Diablo an mir vorbei fährt und einer sagt bo wat war dat fürn auto.

MFG Basti

Psychodad
Geschrieben

Ich hab nur einmal einen Lambo (Diablo) in freier Wildbahn gesehen, und da saß ich im Bus und konnte den Sound nicht hören :evil::-(((°

locodiablo
Geschrieben

offtopic:

dann komm einfach zum carpassion GP am hockenheimring und schon kannst du dir den ganzen tag lang einen diablo anhören.....

S.Schnuse
Geschrieben

Lamborghini hat sich wirklich gemausert, das stimmt. Und das Ferrari einen gewissen Ausverkauf seines Mythos in den letzten Jahren gestartet hat empfinde ich persönlich so, zumindest hat Ferrari an den emotionalen Reiz eines Testarossa oder F40 in letzter Zeit bei mir nicht mehr anknüpfen können. Beide Automarken werden allerdings auch in Zukunft bestehen und werden den automobilen Alltag bereichern. Wenn man die Höhen und die Tiefen betrachtet, durch die die anfangs kleine Firma Lamborghini geschritten ist sollte man sich freuen das diese Sportwagenschmiede nun hoffentlich einen Partner auf Dauer gefunden hat und nicht in naher Zukunft an den Nächsten wieder "verscherbelt" wird.

Mr.lambo
Geschrieben

Und man sieht ja, dass Ferrari's Frontmotor-Luxus-Konzept nicht aufgeht. Fahrdynamisch sind die neuen auch nicht besser als die alten Mittelmotor-V12, relativ gesehen, wenn man den grundsätzlichen Fortschritt z. B. auf dem Fahrwerks- und Reifensektor außer Acht läßt.

Für die richtigen Kracher behält man sich ja auch in Maranello die flachen, supersportlichen Mittelmotor-Boliden vor, also das Konzept, was Lamborghini schon seit Mitte der sechziger Jahre stetig perfektioniert, optisch wie technisch...

Hallo Karl,

ich dachte da mehr an die alten Exemplare. Alles wunderschöne Autos mit Frontmotor. zb. 250 GTO

gruss

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...