Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Fuelblaster

F430 Fahrwerk und Klappenauspuff

Empfohlene Beiträge

Fuelblaster
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo alle zusammen,

ich bin 29 Jahre jung komme aus dem Raum Stuttgart und neu hier im Forum. Da ich wahrscheinlich nächste Woche meinen neuen F430 Spider abhole, habe ich einige Fragen an euch erfahrenen Ferraristen.

Hat der F430 serienmässig ein Gewindefahrwerk das man runterschrauben kann oder muß man sich dies extra anschaffen?

Da ich mich hier schon durchgelesen habe aber immer noch nicht schlauer bin, würde mich interessieren wie das mit dem originalen Auspuff und der Klappe ist? der nette von Ferrari hat mir gesagt, dass die Klappe nicht auf daueroffen sein darf, da sonst im kalten Zustand event. die Motorsteuerungslampe an gehen kann, da die Lamdasonden nicht richtig arbeiten können. Sein vorschlag war, einen schalter einzubauen (hätten sie schön öfter gemacht) den man selber per Fernbedinung bei kaltem Motor zulassen kann und wenn er warm ist aufmachen kann und dann würde es keine Probleme geben. Für diesen Eingriff möchte er 1.000,- mit Einbau. hat da jemand Erfahrung damit und kann mir Tipps geben? Wie ist der klang wenn die Klappe daueroffen ist?

Vielen Dank schon vorab.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bmwracer
Geschrieben

Mhmh ich kann Dir leider keine Antwort auf Deine Fragen geben, sorry!

Aber eine reine Verständnisfrage:

Gehen die Klappen beim Kaltstart nicht immer für einige Zeit automatisch auf?! Ist z.B. beim BMW 335i so.

Somit würde die Aussage deines Händlers nicht stimmen:???:

Gruß,

Lukas

fiat5cento
Geschrieben

Aber eine reine Verständnisfrage:

Gehen die Klappen beim Kaltstart nicht immer für einige Zeit automatisch auf?! Ist z.B. beim BMW 335i so.

die sind beim Start geöffnet, weil der Motor ja erst einen Unterdruck aufbauen kann sobald er läuft.

Fuelblaster
Geschrieben

Wow, was für eine schnelle exakte Antwort. Vielen Dank. d.h. ich kann es dann gleich ruter schrauben, achsvermessung und tief is er....:-))!

So wie ich hier gelesen habe, ist die klappe im kaltzustand zu und geht erst bei vollgas bzw. hohen Drehzahlen auf.

pascal.
Geschrieben

hi, die klappe geht bei 35oo u/min auf. mich nervt das ständig auf und zu gehen- offen hat er einen geilen klang.

den schalter kann man entweder auch selbst einbauen oder du lässt es machen, wurde hier schon gemacht für 1oo- 3oo EUR gemacht. schau mal im thread nach " klappenauspuff 430"

viel spass auf jeden fall mit deinem neuen..

gruss pascal

ps. stell mal paar bilder rein

pascal.
Geschrieben

ach so den thread findest du auf seite 3...

fiat5cento
Geschrieben
Wow, was für eine schnelle exakte Antwort. Vielen Dank. d.h. ich kann es dann gleich ruter schrauben, achsvermessung und tief is er....:-))!

aber nicht einfach runterdrehen und dann wieder auf die Vorgabewerte mit Serienhöhe einstellen lassen. Sowas lieber von Leuten machen lassen, die schon ein wenig Ahnung mit dem 430 haben. Etwa Werkstätten, die auch in der Challenge aktiv waren.

Fuelblaster
Geschrieben

Hallo,

auf dem Ferrari sind die 19" Challenge Felgen drauf. Hat jemand vielleicht interesse an diesem Neu-Radsatz? Ich würde gerne hinten 12x20" mit 345er Bereifung und vorne 19" drauf machen.

michael308
Geschrieben
Hallo,

auf dem Ferrari sind die 19" Challenge Felgen drauf. Hat jemand vielleicht interesse an diesem Neu-Radsatz? Ich würde gerne hinten 12x20" mit 345er Bereifung und vorne 19" drauf machen.

Bitte,

let it be:wink:

  • Gefällt mir 1
schattenfell
Geschrieben

Hallo,

herzlichen Glüsckwunsch zum Auto.

Den Schalter kann man von der Vertragswerkstatt für ca. 100,- EUR einbauen lassen. Alles andere ist Abzocke.

Der Schalter ist ein mechanisches "Billigteil", der hinter dem Armaturenbrett plaziert wird. Kabel müssen nicht extra gezogen werden, da freie Anschlüsse am Kabelbaum vorhanden sind.

Von den Fernbedienungen halte ich persönlich wenig, da sich mir deren Vorteil nicht erschließt. Ich sehe nur potentielle Nachteile (Preis, Zuverlässigkeit, liegt irgendwo rum, wo ich sie gerade nicht finde).

Der F430 ist völlig unkritisch bezüglich des Motormanagements. Ich habe die Klappen permanent geöffnet im warmen, wie im kalten Zustand und hatte noch nie Fehlermeldungen oder gar Probleme. Den Schalter habe ich nur für etwaige Geräuschmessungen durch die Freunde und Helfer.

Anders angeblich der 458 Italia. Bei dem verbietet sich der Einbau eines entsprechenden Schalters.

Gruß,

Schattenfell

skr
Geschrieben
Anders angeblich der 458 Italia. Bei dem verbietet sich der Einbau eines entsprechenden Schalters.

Soweit ich weiß, ist der beim 458 auch nicht mehr nötig, da sind doch in Race die Klappen immer offen, oder? :???:

Fuelblaster
Geschrieben

Hallo Schattenfeld,

dankeschön, aber ich hole ihn erst nächsten Donnerstag ab.:(

ich habe mich heute mit nem Kumpel unterhalten, der auch einen 430 hat. Er hat mir auch gesagt das bei ihm die klappen immer offen sind (ohne Schalter oder Fernbedienung) hatte noch NIE probleme damit. Mir wäre jedoch auch ein Schalter lieber, obwohl ich ihn wahrscheinlich eh nie benutzen würde, aber 1.000,- € sind mir dafür zuviel. Bei welchem Händler kann ich das für 100,- machen lassen?

Hoppel13
Geschrieben
Soweit ich weiß, ist der beim 458 auch nicht mehr nötig, da sind doch in Race die Klappen immer offen, oder? :???:

Nee, die Klappen werden je nach Einstellung früher geöffnet, glaube bei "Race" bei ca. 4500U/min und bei "CT OFF" schon bei ca. 2500U/min :-o aber das es eine Einstellung für "immer offen" gibt wäre neu...

schattenfell
Geschrieben

Den Schalter für ca. 100 EUR sollte jeder Vertragshändler einbauen können.

Meine wurden von Scuderia Berlin eingebaut.

Der 458 Italia hat die Klappen NICHT permanent geöffnet. Er öffnet sie in den verschiedenen Fahrprogrammen bei unterschiedlichen Drehzahlen (wie auch einst der 360 CS).

Eine Lösung für ständig offene Klappen ist mir derzeit nicht bekannt. Leider. Denn mit geschlossenen Klappen ist der Sound alles andere als beeindruckend.

Ich persönlich empfinde den Sound des 458 eh als Rückschritt zum 430.

Schattenfell

Thorsten4300
Geschrieben

Mein Händler hat gerade an mein 430 er die Klappensteuerung über den standlichtschalter in der mittelkonsole geschaltet. Ist die Beste Lösung. Standlicht braucht kein schwein. Und du hast nirgendwo irgendeinen schalter angebohrt. :-))!

  • Gefällt mir 1
Fuelblaster
Geschrieben

Hallo,

am Donnerstag war es soweit. Da habe ich meinen neuen F430 Spider F1 geholt.

-schwarz

-Carbonbremsen

-Carbon interieur (Lenkrad, Instrumententafel, Mittelkonsole, Einstiegsleisten.)

-Bose Hifi

-Navi mit Bluetooth und Ipod-Anschluß

-Radarwarner

-Scuderia-Embleme

-Challenge Stradale Felgen

Gleich als ich ihn geholt habe, schläuche von der Klappensteuerung weg, blind gemacht und der Sound ist Klasse. Habe nun schon 700 km drauf und null Probleme.

Am Mittwoch wird er noch etwas runtergeschraubt und falls ich die Felgen verkauft bekomme, kommen andere Räder drauf. (Breitere:-))! )

Novi F360 Spider
Geschrieben
Hallo,

am Donnerstag war es soweit. Da habe ich meinen neuen F430 Spider F1 geholt.

-schwarz

-Carbonbremsen

-Carbon interieur (Lenkrad, Instrumententafel, Mittelkonsole, Einstiegsleisten.)

-Bose Hifi

-Navi mit Bluetooth und Ipod-Anschluß

-Radarwarner

-Scuderia-Embleme

-Challenge Stradale Felgen

Gleich als ich ihn geholt habe, schläuche von der Klappensteuerung weg, blind gemacht und der Sound ist Klasse. Habe nun schon 700 km drauf und null Probleme.

Na dann mal viel Spass mit dem Neuen :-))!

-Radarwarner

Ahhhh jaaaaaaaaaa.......................interessant, Original von Ferrari stimmts :D

Fuelblaster
Geschrieben

Vielen Dank.

Ja, der Radarwarner ist direkt von Ferrari. Ist von der Firma DSI Stinger

Thorsten4300
Geschrieben
Vielen Dank.

Ja, der Radarwarner ist direkt von Ferrari. Ist von der Firma DSI Stinger

Taugen die Dinger denn was ? Ich glaub da nicht dran.

Kann mich hier einer von Überzeugen ? :???:

maxxxxxx
Geschrieben

Was kam Dein neuer? Welches BJ und wieviel km?

Fuelblaster
Geschrieben

Einmal bin ich durch nen mobilen Blitzer gefahren und er hat mich rechtzeitig durch piepsen gewarnt. :-))!

Als ich ihn geholt habe, hat er 0 km (bzw. 23km) gehabt (Neuwagen). Jetzt schon 750km :lol:

Produktion war 11/08

Nächste Woche lasse ich mal das Öl wechseln und dann kann ich auch langsam mehr gas geben. Weis jemand wieviel die für einen Ölwechsel verlangen?

maxxxxxx
Geschrieben

Und der Preis?

Fuelblaster
Geschrieben

Der Preis war heiß... 8):-))!

maxxxxxx
Geschrieben

schreibe doch einfach mal ne Zahl hier hin...

oder schick mir ne PN... :)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×