Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
JanC

Radical hill climb

Empfohlene Beiträge

JanC
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

eben habe ich von einem Freund folgendes Video geschickt bekommen. Wirklich beeindruckend, wie der Fahrer das Fahrzeug beherscht, mir wird fast schon beim zusehen übel. X-)

Weiß jemand genaueres zu dem Video, also wer der Fahrer ist und vorallem um welches Fahrzeug es sich dabei handelt?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Forex
Geschrieben

Es handelt sich hierbei, den Kommentaren zufolge, um einen 2004 Norma M20 mit einem 3l BMW M3 Motor mit 400PS bei 612kg:

1162071598lb.jpg

1162071598la.jpg

Norma M20

Ist einfach nur krank, wie die bei den Bergrennen raufheizen, mein allergrösster Respekt! Es gibt von dem noch viele Videos auf Youtube. Einer der Fahrer war Alain Castellena.

AStrauß
Geschrieben

Geiles Video, aber mir kommt es so vor wie wenn es trotzdem ein wenig schneller abläuft wie es sollte. Die Bewegungen der Menschen am Anfang sind irgendwie komisch und wenn man einen F1 mit der Cockpit Cam durch die engen Gassen von Monte dreschen sieht, sieht das im Gegensatz zu dem aus wie wenn die stehen. Bei 300 PS mehr und weniger Gewicht.

Oder denke ich da falsch ?

Forex
Geschrieben

Ich habe für meine "Recherche" einige andere Videos von diesem Auto/Fahrer gesehen und die müssten allesamt schneller ablaufen. Entweder sind alle Videos beschleunigt oder der fährt wirklich so! Vorallem die Schaltvorgänge sind in ihrer Abfolge unglaublich schnell! Der schaltet fast ohne Pause :-o

Mit diesem Fahrzeug wurde 2005 die französische Bergrennmeisterschaft gewonnen und 2006 der 2. Platz belegt.

Bergrennen kommen einem wegen der unglaublichen Enge immer sehr schnell vor, die Strassen sind zum Teil wirklich kaum zum kreuzen geeignet. Da ist Monte Carlo eine Autobahn dagegen..

JanC
Geschrieben
Es handelt sich hierbei, den Kommentaren zufolge, um einen 2004 Norma M20 mit einem 3l BMW M3 Motor mit 400PS bei 612kg

Perfekt danke. :-))!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×