Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
lenn

Preisentwicklung Boxster Spyder

Empfohlene Beiträge

lenn
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Guten Abend,

ich muss gleich gestehen, dass ich eigentlich etwas zu früh dran bin, aber wie so oft bei schönen Dingen, macht es auch Spaß sich -zu- früh damit zu beschäftigen ;)

In 11 Monaten läuft mein Z4 Coupe aus dem Leasing aus und der Boxster Spyder würde mich SEHR als Nachfolger reizen.

Ein "normaler" Boxster sagt mir vom optischen/Image nicht zu und ein Cayman ist ein schönes Auto (erst Recht als vFL in der Variante Sport in schwarz mit roten Rückleuchten :-))!) , aber die Mögliechkeit offen zu fahren fehlt.. (Erst recht bei einem Wochenendspaßauto)..

Also, lange Rede kurzer Sinn..

Was meint Ihr, wie wird sich der Boxster Spyder preislich entwickeln.. Relativ Wertbeständig bzw. im Vergleich geringerer Wertverlust da exklusiver/seltender(?) ?? Oder ganz normaler Preisverfall wie ein anderer Boxster auch?? Oder gar noch schlimmer, da zu wenig alltagstauglich in D??

Auch spanned wäre, ob sich eigentlich günstigere Modelle mit weniger Ausstattung (dadurch auch weniger Gewicht) letztendlich doch besser weiterverkaufen lassen, da sie dem Image/Konzepts des Spyders eher entsprechen?

Oder wird der Randvolle Boxster Spyder mit Ledersitzen Navi etcpp sich letztendlich doch leichter weiterverkaufen lassen, da der geneigte Porschefahrer auf derartige Komfortelemente nicht verzichten möchte (und damit aber dem "Leichtbau"-konzept des Wagens widerspricht)

Mir ist klar, dass es alles sehr hypothetisch und schwer abzusehen ist, aber es macht ja auch Spaß mal ein wenig gemeinsam zu rätseln ;)

Natürlich soll es hier nicht nur um den von mir angesprochenen Zeitraum gehen, auch Einschätzungen bzgl. der mittel-/langfristigen Preisentwicklung sind selbstverständlich gern gesehen :wink:

Viele Grüße aus der Stadt mit der größten Cabriodichte,

Lenn

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
gecko911
Geschrieben

Also für mich käme ein "normaler" Boxster auch nicht in Frage, aber der Spyder ist wirklich sehr genial geworden.

Auf lange Sicht wird der Spyder sicher einen relativ guten Werterhalt haben, da sicherlich nicht soooo viele verkauft werden. Ist halt nicht wirklich alltagstauglich.

Ob du das Auto aber so lange behalten willst, steht aber auf einem anderen Stern. :D

Trotzdem: Strong Buy!!! :-))!

Marc W.
Geschrieben

Der Boxster-Spyder wird sich am Wertverlust an solchen Porsche orientieren, wie die Speedster (G-Modell/964) - denke ich. Das heißt der Wertverlust wird eindeutig unter dem normalen Boxster liegen. Sowohl in der Anfangs-Phase, aber noch deutlich mehr mit zunehmendem Alter. Sie werden immer ein größeres must have ausstrahlen, als ein normaler Boxster.

Was die Ausstattung angeht, so sind auch bei den Speedstern die Ausstattungen eher sekundär. Es werden sich sowohl für die mager ausgestatteten Liebhaber finden, genauso wie es Käufer gibt, die ganz gezielt und ausschließlich nach Vollausstattung suchen. Insofern kann man - mal abgesehen von farblichen Entgleisungen - eigentlich keine großen Fehler machen. :wink:

LittlePorker-Fan
Geschrieben

Ich glaube nicht, dass der Spyder mit seinen Speedster-Kollegen gleichziehen kann. Der Boxster wird bei dem anhaltenden Sport-Hype (Clubsport, RS, GT etc.) mindestens genauso gut verkauft werden und es fehlt der luftgekühlte 911-"Mythos".

Meine Einschätzung: Kurzfristig und wahrscheinlich auch mittelfristig wird er den Wert relativ gut halten. Ab einer bestimmten Stückzahl oder wenn eine neue Mode kommt, kann das kippen - wie bei den 964 Carrera RS oder 968 Clubsport in den 90ern. Den anderen üppig vorhandenen Boxster/Cayman-Varianten inkl. Sondermodellen wird er auch langfristig überlegen sein, von denen sind viel zu viele auf dem Markt aber ich würde sein zukünftiges Schicksal eher in Richtung 924 Carrera GT, 944 Turbo S oder 968 Clubsport legen ... nettes Auto, das auch seinen Wert relativ gut hält, aber eben kein 911.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×