Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Niko

Bentley Speed mit oder ohne Keramikbremsen

Empfohlene Beiträge

Niko
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich möchte einen Bentley Speed GTC bestellen. Damit bin ich eigentlich im Sportwagenforum falsch gelandet, weil es ein Walfisch ist. Aber trotzdem meine Frage, ob jemand die Bremswege mit und ohne Keramikbremsen kennt bzw. Erfahrung mit beidem hat.

Ich würde gern Keramikbremsen nehmen aber die Wagen, die im Moment zur Auslieferung bereit stünden haben teilweise nur Gussbremsen. Ich fahre seit 5 Jahren den GT, bekomme jetzt die 3. neuen Scheiben und bin nicht so sehr begeistert.

Niko

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
SubCulture
Geschrieben

"... die rund 15 000 Euro teure Karbon-Keramikbremse mit Achtkolben-Bremssätteln und 420 respektive 356 Millimeter durchmessenden Scheiben vorn und hinten ans Herz gelegt.

Die Hightech-Stopper, die ein ganzes Bentley-Leben überdauern sollen, haben den 2,3-Tonner nämlich deutlich besser im Griff als die normale Graugussanlage. 10,6 gegenüber 10,0 m/s2 Verzögerung aus 100 km/h warm sprechen eine deutliche Sprache."

taunus
Geschrieben
Die Hightech-Stopper, die ein ganzes Bentley-Leben überdauern sollen...

Tun sie das denn wirklich ? Bei Porsche gabs ja seinerzeit anscheinend einige Probleme...

idontknow
Geschrieben
"... die rund 15 000 Euro teure Karbon-Keramikbremse mit Achtkolben-Bremssätteln und 420 respektive 356 Millimeter durchmessenden Scheiben vorn und hinten ans Herz gelegt.

Die Hightech-Stopper, die ein ganzes Bentley-Leben überdauern sollen, haben den 2,3-Tonner nämlich deutlich besser im Griff als die normale Graugussanlage. 10,6 gegenüber 10,0 m/s2 Verzögerung aus 100 km/h warm sprechen eine deutliche Sprache."

Das sind 38,6 m gegen 36,4 m Bremsweg. Wie es 'kalt' aussieht weiß ich nicht. Wie oft macht man mit vorgewärmten Bremsen eine Vollbremsung???

Also ob einem die 15.000€ mehr unterm Strich wirklich Vorteile bringen.... mhhh

Was kostet ein Satz Gußbremsen?

Karl
Geschrieben
Also ob einem die 15.000€ mehr unterm Strich wirklich Vorteile bringen.... mhhh
Wobei ich den Vorteil bei einem Fahrzeug aus Vorbesitz später bei ca. € 5.000,00 brutto zugunsten eines Fahrzeuges mit der Karbon-Keramik-Bremsen sehe.
idontknow
Geschrieben

Sofern sie nicht am Ende sind und daraus ein Nachteil von 15.000 entsteht :P

R-U-F
Geschrieben
Tun sie das denn wirklich ? Bei Porsche gabs ja seinerzeit anscheinend einige Probleme...

Ja das war Porsche untypisch ein riesen Scheissdreck diese Bremse, habe ich auch !

@Niko

bestell die Bremse auf jeden Fall ! :-))!

Niko
Geschrieben

Wir haben erstmal einen mit Gussbremsen gekauft, weil Freitag der letzte Tag vor dem Wochenende war und beim Auto Bach in Bad Homburg einer im Fenster stand. Einen weiteren kaufe ich bei Tamsen wahrscheinlich mit Keramikbremsen. Bin gespannt und berichte dann wie es sich bremst.

Ich schaue gleich mal, was es neues vom Murci-Nachfolger gibt. Wir fliegen nächste Woche nach Italien und bestellen 2 St. blind. (Wie damals, den Murci hatte ich auch blind bestellt.) Bin seeeehr gespannt, was die Auto-Welt noch so zu bieten hat. (Pagani ist einfach zu teuer... leider...)

Niko
Geschrieben

Also ich habe jetzt noch einen GTC Speed mit Gussbremsen gekauft und bin zufrieden. Ich wollte nicht länger warten. Ich fahre schon 5 Jahre Continental GT und war mit den Bremsen halbwegs zufrieden.

danipups
Geschrieben

Das ist die Hauptsache:-))! so probleme hätte ich auch gerne O:-)mich zu entscheiden Keramik oder nicht Keramik ,dies ist hier die Frage :D

Graunase
Geschrieben
Also ich habe jetzt noch einen GTC Speed mit Gussbremsen gekauft und bin zufrieden. Ich wollte nicht länger warten. Ich fahre schon 5 Jahre Continental GT und war mit den Bremsen halbwegs zufrieden.

Mußt ihn ja nicht beim Gumpalm einsetzenO:-)

Schöne Probleme,in der Tat,sowas wälzt man gerne.

Mal ne ganz andere Frage:Mit was transportierst Du eigentlich Deine Palmen?

ricos99
Geschrieben

Wie jetzt Niko, der Pagani ist Dir zu teuer :???::wink:

Niko
Geschrieben

Ja. Ein guter kostet ca. 1 Mio - Das ist mir für ein Auto zu viel. ;-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...