Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Grischa

Länder/Strecken ohne Tempolimit

Empfohlene Beiträge

Grischa
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Weiss hier jemand im Forum, wo (in welchen Ländern) man heute noch legal so schnell fahren darf, wie man will?Ich hab mal eine kleine Zusammenstellung gemacht von den Ländern, wo es kein Tempolimit gibt/geben soll.

1. Deutschland: Autobahn

2. Australien/Northern Territory: Highway ausserhalb Ortschaften

3. Namib: Highway durch die Namib Wüste (Quelle: CAR, engl. Automagazin) :-?

4. Isle of man: Landstrasse ausserhalb Ortschaft (zumindest am sogenannten mad sunday der tourist trophy - weiss nicht, ob das auch den Rest des Jahres gilt) :-?

5. Albanien: ausserorts Richtgeschwindigkeit 80 :-? (Quelle:Autoillustrierte, CH)

Kennt jemand diese Länder/Strecken aus eigener Erfahrung (gilt für die 4 letzten, nicht schreiben wenn ihr die D-Autobahn kennt :wink: ) oder andere Länder, in den es kein gesetzliches Limit gibt?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
master_p
Geschrieben
4. Isle of man: Landstrasse ausserhalb Ortschaft (zumindest am sogenannten mad sunday der tourist trophy - weiss nicht, ob das auch den Rest des Jahres gilt) :-?

Also auf der Isle of Man besteht grundsätzlich ein Tempo-Limit. Nur für das Rennen! wird diese aufgehoben, da dann die Strecke ja auch abgesperrt ist. Für "normalos" gilt das Tempo-Limit auch am Mad Sunday, wenn man auf die Strecke darf. Dann werden sogar Tempo-Kontrollen der Polizei durchgeführt, was aber meist nur zur sofortigen Abfahrt von der Insel verpflichtet. Auch werden dann andere, kleinere Dinge nicht beanstandet und es wird locker drüber hinweggesehen. Aber das Tempo-Limit gilt trotzdem. Vor allem natürlich innerhalb der Ortschaften, wo auch viele Leute einfach nur zum gucken vorbeikommen. Außerorts wird's dann nicht ganz so extrem genau genommen. Aufgehoben bleibt's aber trotzdem nicht.

Cessna340
Geschrieben

Ergänzungen:

1. in D auch auf Straßen mit baulich voneinander getrennten Fahrspuren oder jeweils min. 2 Fahrspuren pro Richtung

2. AUS: korrekt (schon praktiziert O:-) )

3. Namibia: falsch: max. 120 km/h, insbesondere bei Weißen wird dann auch mal ein saftiges Bußgeld fällig (ich war vor 3 Monaten dort); habe bei jedem Auto, welches am Horizont auftauchte, eben auf 120 km/h reduziert; angeblich Überwachung aus der Luft

4. + 5. klingt interessant - wer weiß mehr?

6. USA: in Montana tags frei, nachts 75 mph; Kriterium: "keine Gefährdung" - Interpretation liegt beim Sheriff. ams sind dort mal mit 100 mph langgedüst und der Sheriff meinte, dies sei gefährdend.

NoLimitDriver
Geschrieben

:lol: Albanien!!!

Da kann man sowieso kaum schneller als 100 fahren wenn man nicht gerade einen Geländewagen hat!!.

-Delos V8-
Geschrieben

Ich war im August in Namibia. Man darf ausserorts 120fahren ABER da es in Namibia praktisch nur Schotterstraßen gibt sind 120km/h schon relativ viel. Man kann zwar deutlich schneller fahren aber wer riskiert schon gern sein leben. Des mit der Luftüberwachung is Quatsch. Dafür ist einfach zuwenig Geld vorhanden, hab in den 3Wochen wo ich dort war nicht ein Flugzeug gesehn

Grischa
Geschrieben

@master_p: Was genau meinst du mit "normalos"? alle Verkehrsteilnehmer oder motorradfahrer, die zur TT auf die Insel kommen, aber nicht am Rennen teilnehmen?

Ich hab mal eine Reportage am TV gesehen, und die "normalen" Motorradfahrer durften am sonntag auf die strecke, der örtliche Autoverkehr kam dazu, und ein Einheimischer meinte zum Reportage-team, dass ausserhalb der ortschaften kein Tempolimit gilt. (Für alle oder nur für die motorradfahrer? :-? ) Innerorts hats dann einen Schweizer Motorradfahrer deutlich zu schnell erwischt, der musste dann den lappen gleich abgeben.

@cessna: das mit dem namib highway hab ich wie gesagt aus CAR (ca. 2000), in der Automobilrevue (ältere Ausgabe ca. 1990) hab auch mal gelesen, dass ein Testfahrer einen McLaren F1 bei 280km/h zerstört hat. (d.h. 2 verschiedene Quellen, in der Zwischenzeit evtl. neu eingeführtes Limit )

Ist Montana jetzt wieder frei: war glaub ich von '95 bis '99: tags frei, nachts 65mph, danach tags 75mph, nachts 65mph.

naethu
Geschrieben
Ist Montana jetzt wieder frei: war glaub ich von '95 bis '99: tags frei, nachts 65mph, danach tags 75mph, nachts 65mph.

genau das habe ich auch gehört. aber ob es noch aktuell ist kann ich leider nicht sagen.

Cessna340
Geschrieben

bezüglich Montana: möglich, dass nach 1999 wieder beschränkt wurde - kann das mal einer checken?

@ [DelosV8]:

Flugzeuge gibt's dort schon manchmal :D - manchmal auch mit CP-Usern am Steuer .... Das mit der Luftüberwachung stand an der Straße -darfst das nächste Mal beim Sandsturm nicht so schnell an den Bildern vorbeirasen. Ist natürlich Verar...ung!

tommy84
Geschrieben

am mad sunday darfst du glaube ich heizen wie du willst

sobald du in ne ortschaft kommst solltest du tunlichst unter dem limit bleiben sonst musst du deinen lappen bis zum abreisetag abgeben

Grischa
Geschrieben

@tommy84

Weisst du, wie es den Rest des Jahres gehandhabt wird? Ich war der Meinung, dass generell kein Tempolimit ausserhalb der Ortschaften besteht, bin mir aber nicht sicher :-?:-?:-?

Günter
Geschrieben
am mad sunday darfst du glaube ich heizen wie du willst

Ich bin dafür, als Zeichen der Verbundenheit mit Amerika (Hallo, Frau Merkel :wink2: ) bei uns in Deutschland einen mad sunday einzuführen, an dem alle Verkehrsübertretungen straffrei bleiben. :-))!

Ist jemand dagegen ?

Als Übersetzung schlage ich (statt "verrückt, wild" für "mad") vor :

Jubelsonntag - weil Fahrer und Autos jubeln werden. Shalom !

tommy84
Geschrieben
@tommy84

Weisst du, wie es den Rest des Jahres gehandhabt wird? Ich war der Meinung, dass generell kein Tempolimit ausserhalb der Ortschaften besteht, bin mir aber nicht sicher :-?:-?:-?

ich denke, dass es da schon limits gibt. schau dir doch mal ein paar passagen da an. wenn da nie ein limit existiert, dann ist die insel irgendwann ausgestorben und touris kommen auch inner holzkiste zurück.

man müsste mal ne seite mit tt photos finden, da sollten ja irgendwo auch schilder zu sehen sein.

http://www.racingcircuits.net/Germany/Taunus1904.html das ist auch ne tolle rennstrecke.

kirberg is der nachbarort von meinem heimatort

limburg bis neuhor, was eigentlich neuhof heißen sollte ist die b417, ohne verkehr und blitzer geht das fast alles voll!!!

Grischa
Geschrieben

Kanns auch nicht so recht glauben, hab im Internet aber folgende Seite gefunden (ob sie offiziell :-? oder wenigstens glaubwürdig ist weiss ich aber nicht)

www.manxpage.de

zum Beispiel gibt es hier bis heute kein generelles Tempolimit (siehe auch "Verkehr").

Audi80.ch
Geschrieben
3. Namib: Highway durch die Namib Wüste (Quelle: CAR, engl. Automagazin)

Bin ich mir ebenfalls sicher, dass es nicht stimmt. War vor paar Jahren da, da ich verwandte in Windhuk habe, und durch die wüste ist garnatiert 120. Ganz geil ist aber das benachbarte Südafrika .Wir sind von Johannesburg leicht östlich runter und dann die Küste entlang nach westen, die Strassen sind ein Traum, damals waren alles wie neu..sehr breit und mit pannenstreifen, 170-180 kannst du fast immer fahren einfach ein Traum!!

Dan321
Geschrieben

Zu Albanien (ist zwar OT):

Albanien ist das einzige Land in Europa ohne Promillegrenze!!!

Mit Tempo 200 und 3 0/00 in einem Hummer One durchs Land donnern. Das nenne ich Verkehrssicherheit. :D

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...