Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Deci

Unterhalt bei Lamborghinis

Empfohlene Beiträge

Deci
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Es wird immer so viel geschrieben über die Kosten von Unterhalt und Reparaturen:

Das mit dem Unterhalt ist halt so ne Sache. Das hat doch nicht nur negative Seiten. Mit der Zeit hat man schon eine art freundschaftliches Verhältnis zu seiner garage(gell raymond). Wenn du dein Auto nur alle zwei jahre zur Inspektion bringst, weisst du ja nicht mal wer an deinem Auto rumschraubt. Ich kenn sogar die Kinder meines Mechs. Dafür kann ich auch am Samstag morgen wenn der Diablo spukt bei ihm zu Hause vorbeifahren und er guckt sich das an. Also das ist halt auch so etwas spezielles bei diesen Autos, dass mir persönlich vielleicht fast ein wenig fehlen würde (schande über mich).

Und alle die selber an ihren Lambos schrauben. Die müssten sich doch dann ein neues Hobby zulegen????

Natürlich ist das meine eigene schräge meinung

:-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
CountachQV
Geschrieben

Freundschaftliches Verhältnis kann man das nicht nennen, eher eine Hassliebe...

Ich mache mittlerweile viel selber, ich sehe im Moment ausser Vergaser einstellen, Motorausbau und Bremsen nichts was ich nicht selber wechseln könnte...

AKR
Geschrieben

Kannst du keine Bremsen? Wie siehts aus mit Getriebeausbau ;-): MIch wunderts schon dass du keine Bremsen kannst?!?

CountachQV
Geschrieben

he, ich bin Informatiker und kein ausgebildeter mechaniker.

Ich würde alles selber machen wenn ich

A. die ausrüstung hätte

B. mir es jemand zeigen würde

locodiablo
Geschrieben

zudem sind bremsen eine sache die 100% funktionieren müssen und sind daher nicht geeignet für selbstversuche..........wenn es ihm einer zeigt, dann bin ich sicher, dass er die bremsen blind beherscht........raymond ist unser lambo-freak nummer 1 :D

Mr.lambo
Geschrieben

Also die Bremsen habe ich schon gemacht. Ist absolut kein Problem.

Habe die orginalen Bremszangen gegen Rennzangen von Alcon getauscht(Nur an der Vorderachse) Musst nur achten das sie gut entlüftet sind.

Ja, und sie halten sogar, war im April in Monza auf der Piste.

Was auch noch empfehlenswert ist, ist sich von Zeit zu Zeit um die Kupplung zu kümmern. Entlüften. Vorallem wenn man viel fährt und die Kupplung so richtig heizt.

gruss

mr.lambo O:-)

CountachQV
Geschrieben

Du musst eben mal mit dem Auto nach Anneau du Rhin kommen, dann sehen wir ob sie was taugen in Assen (NL) hatte ich auch keine Probleme..

Mr.lambo
Geschrieben

Ja, ich glaube dort würden sie höchstens 5 Runden halten. Ist auch eine scheiss Strecke! Überdimensionierte Go Kart Bahn.

Monza ist Geil! Geiles Gefühl wenn Du mit über 200 Sachen Richtung Parabolika donnerst. Wenn Du abfliegst hat man genügen Sturzräume. Bist auf die Steinschläge sollte nicht viel passieren.

gruss

mr.lambo

AKR
Geschrieben

@ Countach: Tät dir Bremsen instandsetzen gern beibringen, wenn ich sie nachher wieder in Verschleißzustand setzen darf :-). Ein bisschen Erfahrung hab ich schon mit Leistung, hatte erst 3 Monate Führerschein, dann Audi RS6 gefahren. Und jetzt nach nem halben Jahr Führerschein hab ich ihn wieder gefahren :-). Privat hab ich 60 PS :) Lass dir doch von nem Bremsenhersteller oder vom Fahrzeughersteller die Drehmomente geben. Der Rest ist easy.

Greets AKRace

CountachQV
Geschrieben

Da ich schon 4 AP Rennbremssättel drunter habe, die 1,5 mal so gross sind wie die originalen, weiss ich nicht, warum daran rumreissen sollte...

Generell reisse ich nur da rum wo es etwas zu ersetzen gibt, entweder weil defekt oder weil ich ein besseres Teil gefunden habe (noch einzubauen: MSD-Zündkabel, Denso Iridium-Kerzen und die verchromten Fächerkrümmer)

AKR
Geschrieben

Hm für meinen find ich keine Fächerkrümmer. Hat der Hersteller von deinem ne Homepage? Bremsen können schnell wartungsbedürftig werden, hab ich gestern am Audi S6 gesehn, kommt nur auf die Fahrweise an ;-)

Greets AKRace

CountachQV
Geschrieben

Oh ja.

Ich habe bei meinem Opel Kadett GSI 16v innerhalb von 10T Km einen Satz vernichtet, da bin ich auch fast jeden Tag meine Bergstrecke hinaufgeheizt.

Beim Astra, nun einige Jahre älter haben die ersten 100t Km gehalten :wink:

Beim Countach eigentlich kein Problem und beim Jalpa auch nicht, der Jalpa hat immerhin auch schon 66t km drauf. Ersatzbeläge liegen bei Bedarf in der Garage bereit.

Ich habe einen zweiten Satz original-Fächerkrümmer sandstrahlen/glasperlen und dann ver-nickeln/chromen lassen... die muss ich auch noch einbauen.

gla12997_117.jpg

king_moh
Geschrieben

Hi allerseits,

wieviel kostet eigentlich so ein Lambo im Unterhalt? :lol:

Cu

Ranftl
Geschrieben

Hallo Raymond!

Habe großes Interresse an den zweiten Satz Fächerkrümmer,

bitte teile mir den Preis für diese mit.

Meine E-Mail lautet white_lambo@yahoo.de

Hast du noch weitere Infos über diese besonderen

Zündkerzen?

Besten Dank im voraus

Andreas

Eye
Geschrieben
Hallo Raymond!

Habe großes Interresse an den zweiten Satz Fächerkrümmer,

bitte teile mir den Preis für diese mit.

Meine E-Mail lautet white_lambo@yahoo.de

Hast du noch weitere Infos über diese besonderen

Zündkerzen?

Besten Dank im voraus

Andreas

Mach sowas besser per PN... :wink:

CountachQV
Geschrieben

Ich verkaufe die Fächerkrümmer nicht, die kommen an mein Auto...

Bei den Zündkerzen sieht man ja die Typenbezeichnung auf der Packung, die muss ich auch noch einbauen.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...