Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
M3fan

Unterhaltskosten 323/328i E46??

Empfohlene Beiträge

M3fan
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Würde mich mal interessieren was denn so die Unterhaltskosten für nen 323i und 328i E46 kosten...!

Sprit, Versicherung ...

Danke schon mal im voraus... :)

GRuß

Chris

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast amc
Geschrieben
Würde mich mal interessieren was denn so die Unterhaltskosten für nen 323i und 328i E46 kosten...!

Sprit, Versicherung ...

328Ci: Sprit 10.5l SuperPlus im Schnitt seit 3 Jahren, ca. 40% Stadtverkehr. Mit Super 0.5l mehr. Die Extreme bei den Tankfüllungen haben bei mir zwischen 6.9 und 12,6l gelegen - sind aber beides extreme Ausreißer: die 6.9 reine Landstraße um Urlaub, die 12,6 Autobahn mit mehr als 200 über längere Strecken - stell Dich auf 10-11l bei zügiger Fahrweise ein, ab und zu mal ausdrehen ist da auch noch drin. 8-) Zum Vergleich: meine 320er E30 braucht ca. 12l Normalbezin bei meinem Fahrprofil und meiner Fahrweise

Versicherung ist relativ normal für die Wagenklasse - die Versicherung, der Tarif und die RKL spielen aber wie immer eine große Rolle. Ich zahle jetzt für nächstes Jahr etwa 1700 Euro Haftpflicht und VK. Ist ein eher teurer Mehrfahrer-Firmentarif mit schlechtem SF-Rabatt (85% oder so). Inspektionen sind vernachlässigbar: erste Inspektion nach 46000 km für

gut 200 Euro netto (gleich bei Dir um die Ecke in Altdorf 8-)). Bremsen waren schon bei 36.000 fällig, ansonsten alles ok bisher, +/- der bei Vollausstattung heute kaum zu vermeidende Tingeltangel, der aber auf Kulanz ging.

Der 323 dürfte fast identisch sein, incl. Verbrauch, bis auf die vermutlich etwas günstigere Versicherung. Beim E36 fand ich den 323er einen guten Kompromiß, im E46 ist mir der Wagen für den 323er Motor fast schon zu schwer. Mit dem 325er könnte ich leben, auch wenn dem noch etwa Drehmoment zum 328er fehlt, dafür grollt er aber etwas dominanter.

Im Cabrio würde ich den 323er auf keinen Fall nehmen - viel zu schwer für den Motor.

Ich würde wenn kein 4 Türer nötig ist, das Coupe nehmen. Sieht besser aus, und die Limousine sieht seit der Modellpflege schon ein wenig angegraut aus. Innen hat das Coupe ohnehin die bessere Optik: die kompletten Handläufe in Alu bzw. Holz und obendrauf Softpads in Stoff bzw. Leder. Ein Bekannter versucht mir seit 2 Jahren seinen bis auf die Bauform fast identischen 328er Limo im Tausch anzudienen...

Weiterer Vorteil Coupe: ab dem 323er sind die elektrischen Sitze mit Memory Serie. In der Limousine bestellen die sehr viele nicht, die manuelle Verstellung ist aber... :puke:, deshalb will man die elektrische. Nachteil Coupe: optisch ineressante Varianten sind gebraucht gar nicht so leicht zu finden. Schwarz/schwarz und Silber/schwarz sage ich nur... Die Silber/schwarz-Leute schaffen es dann auch noch, die gelben Blinker nicht wegzubestellen...

M3fan
Geschrieben

Danke!!

Was hat denn der 328er serienmäßig??

Warum ich frage: Mein Vater hat ja nen Geschäftswagen und wenn er nicht genügend geschäftlich fährt ist er den Wagen los. :cry:

Und plane schon mal im voraus, was für ein wagen für ihn in Frage käme, wenn er ende diesen jahres seinen aktuellen abgeben müsste!!

Bei Mobile.de sind die 328er günstiger wie die 323er!!! :)

Wieso eigentlich??

Was laufen denn die beiden auf der BAB und 0-100?

Gruß

Chris

P.S: Wir gehen nicht nach Altdorf, sondern zur NL Suttgart - besserer Service!! :wink:

Gast amc
Geschrieben

Was hat denn der 328er serienmäßig??

Bei Mobile.de sind die 328er günstiger wie die 323er!!! :)

Wieso eigentlich??

Was laufen denn die beiden auf der BAB und 0-100?

P.S: Wir gehen nicht nach Altdorf, sondern zur NL Suttgart - besserer Service!!

1. Unterschiedlich. Es gab am Anfang sogar welche ohne Klima. Seit Herbst 1999 ist die einfache Klimaanlage Standard, sowie 16 Zoll Alu-Räder. Beim Coupe kommt die elektrische Sitzverstellung dazu. Ansonsten ein paar Kleinigkeiten gegenüber den 4-Zylinder, über die ich schon gar nicht mehr nachdenke, wie Innenlichtpaket etc. Über Extraausstattung auf einen Listenpreis von mehr als 85.000 zu kommen war nicht das geringste Problem... Tip: Schiebedach weglassen. Macht ab 170 erheblich mehr Windgeräusche.

2. Wahrscheinlich wegen der vermutlich etwas teureren Versicherung.

3. 328Ci: 0-100 angegeben mit 7.2s - für realistisch halte ich 7.5s. Topspeed 242 - bei der Limousine glaube ich 238.

4. Das mit dem besseren Service halte ich für ein Gerücht, ich kenne

mehrere Leute, die zur vollsten Zufriedenheit gewechselt sind. Niederlassung S ist nicht schlecht, aber im Vergleich recht teuer - die Stundensätze machen's. Das einzige was Du Altdorf anlasten kannst, ist, daß sie keine tollen Leihwagen jenseits 316er, 318er etc. haben. Die Niederlassung hätte allerdings nicht mit Spezialreiniger und Zahnbürste die verkeimten Felgen von meinem alten 320er im Rahmen der Inspektion kostenlos auf Hochglanz gebracht, da kannst Du sicher sein. 8-)

El croato
Geschrieben

Warum ich frage: Mein Vater hat ja nen Geschäftswagen und wenn er nicht genügend geschäftlich fährt ist er den Wagen los. :cry:

:???:

Wo ist denn da das Problem, er soll doch einfach mehr fahren! Wird doch wohl nicht soooo schwer sein! :DO:-)

Ähm, nochmals ne Frage, der 528iA meiner Mutter (bald meiner ! :) ) hat seit dem wir ihn haben, einen Durchschnittsverbrauch von 18,5 Litern, ist das normal!? :-?

Ein Kumpel von mir hat nen 328 E36, das Drehmoment ist für eine relativ leichte Limousine bombastisch! Driften kannst du jederzeit, sogar mit Winterreifen! 8) O:-)

Der 528 hat den selben Motor, man, im gegensatz zu diesem Motor war der alte mondeo v6 ein lahmes Schaf! :puke:

Grüsse

Gast amc
Geschrieben
Ähm, nochmals ne Frage, der 528iA meiner Mutter (bald meiner ! :) ) hat seit dem wir ihn haben, einen Durchschnittsverbrauch von 18,5 Litern, ist das normal!? :-?

Nein, absolut nicht, nicht einmal ansatzweise. Bei allem deutlich jenseits der 13l würde ich mich sehr wundern. 13 auch nur im Stadtverkehr.

Zylinderkopfdichtung evtl.?

El croato
Geschrieben

@amc, eben, wundert mich auch, meine Mutter hat nun wirklich keinen Bleifuss, sie dreht nicht mal über 2500! Naja, morgen gehn wir mal einbisschen auf die autobahn, mal sehen wie er sich dann verhält!

Grüsse

Danny
Geschrieben

18,5 Liter??? Das schaff ich selbst mit dem M3 nur, wenn ich´s ihm so richtig gebe (Rennstrecke!), und ich fahre selten gemütlich! :wink:

westbywest
Geschrieben

versicherung wird dir nicht helfen, da schweizer zahlen...

verbrauch (ich wurde vor einem halben jahr mit über 180km/h geblitzt, seit dann bin ich eher ruhig auf der autobahn, beschleunige aber in tieferen gängen und probiere auch mal ein paar drifts... so im stil "da darf man 60km/h also auch in der kurve" früher lagen auf leerer autobahn etwas über 230km/h drin und das hat er doch das einte oder andere mal gesehen 8) aber da sie dich in der CH verdammt übel rannehmen, wenn du so schnell fährst, kann ich mir das nicht mehr leisten.

verbrauch gesamt-durchschnitt 8,5 liter :-))! fahre aber auf der autobahn nicht mehr schnell... tempomat bei 130km/h rein und gehirn aus :bored:

Ace
Geschrieben

Ihr redet bisher nur über Versicherungskosten und Spritverbräuche.

Vergesst die Steuern nicht. Die kommen auch immer dazu. Sind sie doch das liebste Kind, unserer "sehr fähigen" :puke:, rot-grünen Regierung!!!

Ich besitze einen 328i E36 Baujahr ´00 . Den fahre ich im Jahr nur 7 Monate, nämlich von April bis Ende Oktober. Für diese Zeit musste ich in ´02 99€ Steuern bezahlen.

Aber nochmal zum Verbrauch. So im Durchschnitt gönnt er sich zwischen 9,5 und 11,5 Litern Super! Und ich fahre nicht immer sehr langsam :D !

Minimal hatte ich bisher 7,8 und Maximal 12,1. Die 12 allerdings bei weit über 200 auf der Bahn! Eigentlich bin ich mit solchen Verbrauchswerten bei der Leistung sehr zufrieden!

Gast amc
Geschrieben
Ihr redet bisher nur über Versicherungskosten und Spritverbräuche.

Vergesst die Steuern nicht. Die kommen auch immer dazu. Sind sie doch das liebste Kind, unserer "sehr fähigen" :puke:, rot-grünen Regierung!!!

Die KFZ-Steuern sind bei E46-Benzinern völlig uninteressant. Versichung und Wertverlust sind der Knüller.

M@rtin
Geschrieben
Ähm, nochmals ne Frage, der 528iA meiner Mutter (bald meiner ! :) ) hat seit dem wir ihn haben, einen Durchschnittsverbrauch von 18,5 Litern, ist das normal!? :-?

Du meinst bestimmt die analoge Anzeige mit der Nadel, die beim Beschleunigen auf über 20 Liter schnellt. Die ist Schrott!

Ich achte immer nur auf den BC, da ist der Verbrauch vom 530i immer so bei 12 Litern in der Stadt.

Masterblaster
Geschrieben

@ El croato: Die Anzeige kannst du echt vergessen, die geht bei unserem 320d auch bei normalem Beschleunigen auf ca. 20-22l !!!

El croato
Geschrieben

Du meinst bestimmt die analoge Anzeige mit der Nadel, die beim Beschleunigen auf über 20 Liter schnellt. Die ist Schrott!

Ich achte immer nur auf den BC, da ist der Verbrauch vom 530i immer so bei 12 Litern in der Stadt.

Nene,im BC steht 18,5 Liter! :???:

Grüsse

M@rtin
Geschrieben

Dann ist entweder ein Fehler aufgetreten oder am Motor ist irgendwas kaputt. Tankt doch mal voll und guckt wie lange die Tankfüllung hält.

El croato
Geschrieben

@Martin, nächste Woche müssen wir eh noch zum Händler, dann werd ich schauen!

Grüsse

rog
Geschrieben

Mein Verbrauch mit Automatik ist deutlich höher:

Autobahn 8,5

Überland 7-8l

Stadt 14 Liter

Meist 50 Überland/Auto 50% Stadt

dann Schnitt ~ 11l

M3fan
Geschrieben

@amc

Danke! Wohnst du etwa auch hier in der Gegend?? :???::)

Wir finden die technische Kompetenz in Altdorf nicht sehr gut, da die knapp ne Woche gebraucht haben um fest zu stellen dass der Kraftstofffilter kaputt war...!!! :evil::wink:

@El_croato

Schön wärs...!!

das Motto eines Geschäftwagens ist nicht "hauptsache viel km", sondern "viele geschäftliche km" :wink:

So zumindest bei uns...! :wink:

Kann jemand mal die Beschleunigungs Daten vom 328 vs. 323 E46 posten??

Wäre nett

Gruß

Chris

Gast amc
Geschrieben
Wir finden die technische Kompetenz in Altdorf nicht sehr gut, da die knapp ne Woche gebraucht haben um fest zu stellen dass der Kraftstofffilter kaputt war...!!!

Kann jemand mal die Beschleunigungs Daten vom 328 vs. 323 E46 posten??

Nochmal nachgesehen: 7.0 (328) vs. 8.0 (323), jeweils Coupe. Den Wert für den 328er halte ich - wie schonmal bemerkt - aber für sehr optimistisch - die Kiste wiegt fast 1,5t.

Zum Kraftstofffilter: das ist natürlich schade, allerdings hat das bei einem TDI-Sharan eines Bekannten neulich deutlich mehr als eine Woche gedauert... Angesehen hat man's dem Filter nicht, aber er war's. Ein halbes Jahr davor war es - bei gleichen Symptomen - die Kraftstoffpumpe. Dito bei einem E-Klasse CDI eines anderen Bekannten, auch knapp 1 Woche Reparaturzeit. Diagnose von Verbrauchs/Gasannahme-Problemen scheint heute allgemein schwierig zu sein.

Wenn etwas verdächtig lange dauert oder teuer ist, würde ich mir generell erklären lassen, woran es gelegen hat. Dann kann man immer noch seine Schlüsse ziehen.

Michi69126
Geschrieben

@El croato

Berechnet mal auf der Autobahn bei niedrigem tempo nochmal den Durchnittsverbrauch dann zeigt er bestimmt wenig als 18 Liter an

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...