Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

M346 Kat defekt! leer machen?


M31912

Empfohlene Beiträge

hallo,

an meinem e46 m3 is das innenleben im Kat locker. hab von bmw nen kostenvoranschlag von 1800€ bekommen um den zu ersetzen. Dies hab ich auf arbeit meinen Werkstattmeister erzählt und der sagte wir räumen den kat leer. Ohne das meine BMW Werkstatt von meinem "Vorhaben" wußte sagten die schon ich soll erst gar nich daran denken mein kat leer zu räumen, nicht nur wegen der AU sondern danach soll das auto nicht mehr laufen.

Stimmt das oder ist das nur panik mache damit ich denen 1800€ in den allerwertesten pumpe.

würde mich um ne antwort freuen.

MfG

Stefan

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

ob er dann noch läuft oder nicht, das ist Steuerhinterziehung, dafür gibts ne saftige Strafe + Nachzahlung bis zur Zulassung auf deinen Namen

je nach Gericht/Staatsanwalt kann das als Straftat ausgelegt werden... ich würde es nicht machen

vom e46 M3 dürfte es ja auch inzwischen ein paar Unfaller geben, so kommst du erstmal an einen gebrauchten Kat für den Übergang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der E46 M3 reagiert extrem sensibel auf Änderungen im Abgasstrang. Selbst Nachrüst-Abgasanlagen haben oftmals eine niedrigere Leistung als Resultat. Das liegt daran, dass der 6-Ender sehr empfindlich reagiert, wenn man im den Abgasgegendruck entzieht (durch mehr Durchlass). Und ohne Kat wäre das so ziemlich das extremste nach einem ausgeräumten Auspuff.

Ob dabei wirklich was kaputt geht oder der Wagen nur nicht mehr seine Leistung hat weiß ich nicht. Sinnvoll ist es auf jeden Fall nicht.

Wie schon geschrieben wurde, geh zum nächst größeren Schrotthändler und frag nach einem Ersatzkat für den M3. Mittlerweile sollte es da genügend Auswahl geben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

an meinem e46 m3 is das innenleben im Kat locker. hab von bmw nen kostenvoranschlag von 1800€ bekommen um den zu ersetzen. Dies hab ich auf arbeit meinen Werkstattmeister erzählt und der sagte wir räumen den kat leer.

MfG

Stefan

Such Dir einen Meister, der das Ding öffnet, repariert und wieder schließt.

Leute wie Fuchs oder Capristo können das, viellleicht auch Euer Eisenmann. :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Gelegenheit gleich auf einen 200er Zeller Metalkat umbauen/schweißen, damit sollte da dort nie wieder ein Problem auftauchen.

Edit. Hast du ein oder 2 Kats?

mecki

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja den vorschlag hatte mein werkstattmeister auf arbeit auch gemacht. er meinte eben kat leer räumen is keine dauerlösung nur erstmal zur überbrückung (aber auch zur überbrückung scheint es nich gut zu sein ;) ). mach in 2 monaten spätestens bremsen dort und da wollte wir auch nen metallkat einbauen. ich hab 2 kats. kann mir da jemand nen tip geben welche empfehlenswert sind und wie die preislich liegen, nur um ne richtung zu bekommen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der E46 M3 hat einen Sensor hinter den Kats, der die Abgaswerte misst. Von daher stimmt die Aussage, dass der Wagen bei leerem Kat nicht mehr richtig läuft. Die billigste Lösung wäre ein Kat vom Schrott oder ein Einschweisskat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf F-Chat hatte mal jemand nachmessen lassen, dass ein leergeräumter Kat mehr Abgasgegendruck erzeugt als die Ausgangsversion. Strömungsdynamik ist ein Fachgebiet mit vielen Überraschungen.

Mit meinem schlichten Rechtsempfinden war ich auch immer davon ausgegangen, dass Fahren ohne Kat eine Kleinigkeit ist. Ich hätte das irgendwo im 50-Euro-Bereich vermutet. Was Chris_ST220 schrieb, ist aber leider richtig. Das hat mir mal in einem anderen Forum ein Polizist, der Tuning-Kontrollen durchführt, erklärt.

Das Blöde ist: Den fehlenden Kat riecht man ja bei Windstille recht deutlich. Wenn man dann doch mal in eine solche Kontrolle und dazu noch an einen freudlosen Cop gerät, der den Stress mit seiner Liebsten irgendwie verarbeiten muss, können die das Auto wohl an Ort und Stelle sicherstellen und im Anschluss einen Sachverständigen ´ranlassen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das einfachste und beste ist einfach wieder ein Originalkat.

Keine Expirimente machen, kostet meistens viel Lehrgeld !

Habe noch von meinem M3 e46 einen Original Bi-KAT übrig, bei interesse einfach schnell melden.

Original ist einfach das beste !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...