Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
El croato

Facelift-Lichter des 5er E39!?

Empfohlene Beiträge

El croato
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

HI

Mal ne Frage, kann man die Lichter des 5er Facelifts (Angeleyes mit Xenon, und die Led-Heckleuchten) auch auf den E39 vor dem Facelift montieren!?

Braucht man da irgendein zusätzliches Modul!? Ist es schwierig die Xenon-Scheinwerfer zu tauschen!? Ist das gefährlich (wegen dem Xenon-gas)??

Zeitaufwendig??

(Xenon war bereits vorhanden)

Grüsse

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
LeoLöwe
Geschrieben

Es wird der gesamte Scheinwerfer getauscht, von daher dürfte der Umbau ein Kinderspiel für jemanden sein, der ein Portion handwerkliches Geschick mitbringt. Das Xenon vorhanden war, dürfte die Sache noch erleichtern, da dann die vom TÜV geforderte dynamische Leuchtweitenregulierung an Bord ist.

Gleiches gilt auch für die Heckleuchten.

PS: Xenongas ist absolut harmlos und tritt bei intakten Birnen auch nicht aus!!!

El croato
Geschrieben
Es wird der gesamte Scheinwerfer getauscht, von daher dürfte der Umbau ein Kinderspiel für jemanden sein, der ein Portion handwerkliches Geschick mitbringt. Das Xenon vorhanden war, dürfte die Sache noch erleichtern, da dann die vom TÜV geforderte dynamische Leuchtweitenregulierung an Bord ist.

Gleiches gilt auch für die Heckleuchten.

PS: Xenongas ist absolut harmlos und tritt bei intakten Birnen auch nicht aus!!!

O.k. danke! :-))!:hug:

Grüsse

LeoLöwe
Geschrieben

Man sieht dem Wagen aber trotzdem noch an, dass er ein "Vor-Face-Lift-Model" ist, da der alte 5er eckige, der facegeliftete aber runde Nebelscheinwerfer hat!

Trotzdem lohnt sich der Tausch, denn die Lichtausbeute, insbesondere bei den Scheinwerfern ist ob der Klarglasscheibe erheblich höher als bei der alten Version. Über dies sprechen LEDs schneller an, als Glühbirnen, was beim Bremslicht, dass nun bis zu einer halben Sekunde früher reagiert die passive Sicherheit erhöht!!

El croato
Geschrieben
Man sieht dem Wagen aber trotzdem noch an, dass er ein "Vor-Face-Lift-Model" ist, da der alte 5er eckige, der facegeliftete aber runde Nebelscheinwerfer hat!

Trotzdem lohnt sich der Tausch, denn die Lichtausbeute, insbesondere bei den Scheinwerfern ist ob der Klarglasscheibe erheblich höher als bei der alten Version. Über dies sprechen LEDs schneller an, als Glühbirnen, was die passive Sicherheit erhöht!!

Hat da jemand von den Facelift-Nebelscheinwerfern gesprochen, die sind längstens getauscht! O:-)

Danke nochmals! :hug:

Grüsse

LeoLöwe
Geschrieben

Na dann!! :D

Für wen solls denn sein?? Wird das Dein neues Auto???

PS: Was ist ein MCS??

Mushu
Geschrieben
PS: Was ist ein MCS??

Schau mal in seine Signatur. :wink:

Dr. Nagano
Geschrieben

Die hinteren Leuchten kannst Du leider nicht ohne Blechschneiden und entsprechendes Gebastel tauschen, weil BMW da an der Form was geändert hat... :evil:

Vorne - wie bereits gesagt - kannst Du einfach den Umrüstsatz von Hella einbauen, kleine Sache :-))!

Hab ich auch so gemacht am M5, Angel Eyes 4ever :D

El croato
Geschrieben
Die hinteren Leuchten kannst Du leider nicht ohne Blechschneiden und entsprechendes Gebastel tauschen, weil BMW da an der Form was geändert hat... :evil:

Vorne - wie bereits gesagt - kannst Du einfach den Umrüstsatz von Hella einbauen, kleine Sache :-))!

Hab ich auch so gemacht am M5, Angel Eyes 4ever :D

Doch es geht, das ist jetzt wirklich kein Unsinn, es geht wirklich!

Einzig muss man 2 Löcher bohren (irgendwas wegen dem Blech, is aber nett sichtbar! :wink: ) und das Blech ä bissl einklopfen! Hab ich heut erfahren!

Zwar bräuchte man normalerweise ein Modul, geht aber anscheinend auch ohne! Einbau ca. 1 Stunde! Dann mach ich mich gleich mal ans Werk! :-))!

Es lebe die LED-Technologie! O:-)

Und zu den Angel Eyes (4ever! :D )!? @dottore, wieviel hast du für deinen Satz bezahlt!? Wenn man fragen darf!? Is dat was du hattest Bi-Xenon-Nachrüstsatz, oder Xenon!? Kann man vom "normalen" Xenon auf Bi-Xenon umrüsten!?

Grüsse :hug:

M@rtin
Geschrieben

Der E39 war meines Wissens nach nie mit BiXenon erhältlich und wird auch nie BiXenon erhalten. Das bekommt erst der Nachfolger.

Dr. Nagano
Geschrieben

Ich hatte den normalen Xenon-Nachrüstsatz von Hella, kostete ca. CHF 1600.- inkl. Einbau bei BMW. Sicher nicht der preiswerteste Ort für sowas, aber das ist mir egal, Hauptsache sauber gemacht und ein Jahr Garantie auf Teil und Arbeit :D

El croato
Geschrieben
Ich hatte den normalen Xenon-Nachrüstsatz von Hella, kostete ca. CHF 1600.- inkl. Einbau bei BMW. Sicher nicht der preiswerteste Ort für sowas, aber das ist mir egal, Hauptsache sauber gemacht und ein Jahr Garantie auf Teil und Arbeit :D
¨

:-o

1600!? :puke:

Ne, da kauf ich lieber welche für ca. 600Fr. und bau die dann selber ein, sollte doch nicht ein sehr grosses Problem sein! :hug:

Grüsse :hug:

Einen guten Rutsch wünsch ich!

El croato
Geschrieben
Der E39 war meines Wissens nach nie mit BiXenon erhältlich und wird auch nie BiXenon erhalten. Das bekommt erst der Nachfolger.

Aber kann man die vielleicht irgendwo kaufen (aber bitte legal! O:-) )??

Grüsse

M@rtin
Geschrieben

Du kannst natürlich versuchen, die BiXenon-Leuchten vom E46 zu verwenden. Ich weiß aber nicht, ob sie beim E39 passen.

Ich weiß nicht, ob das illegal ist, wenn der Wagen aber schon LWR und Reinigungsanlage hat, dürfte das kein Problem darstellen. Musst es dir wahrscheinlich beim Straßenverkehrsamt eintragen lassen, dann hast du die Legalität schwarz auf weiß.

AspenRider
Geschrieben

-mir gehts auch so, hätte in meinem fernlicht gern ruhig etwas meeehr power, wie gesagt, und die "Eulen-Lights" ;) fand ich schon immer sehr reizvoll. nur gegen das gelb des standlichts hab ich nichts, das hebt den kontrast zum blau hervor. da ich allerdings viel mit fernlicht fahre, ergäben sich die gesamten vorteile von xenon hinsichtlich der ermüdung und ausleuchtung auch beim fernlicht für mich.

kann mir jemand die leistungen der jeweiligen leuchtmittel nennen? jeweils halogen- und xenon abblend- und fernleuchten?

-gibts überhaupt ne chance, andere headlight units sauber und dicht da reinzubauen? bezüglich zb der e46er, sind die derart baugleich? wohl kaum, alleine da sie ne andere innenstruktur besitzen mussten die eh komplett anders hergestellt werden

AspenRider
Geschrieben

ps: rechteckige foglights find ich deutlich stylischer, obwohl ich projektorfan bin.

vielleicht liegts daran, dass sie prolliger und breiter sind? ;)

die sind ja irgendwie sowieso nur dafür da, oder warum hat bmw die eigentlich so gebaut, dass sie auch beim nebel mal überhAUUptnix bringen? nur ne kleine seitenausleuchtung merk ich bei mir, auch wenn sie gut focussiert sind, was ich an der linie an der weissen wand sehe, wenn ich davor stehe, die wie mit dem lineal gezogen das untere hell vom obigen dunkel trennt. der kegel jedoch ist einfach zu kurz! schätz aber mal die neuen m-technik projektoren sind besser, oder?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...