Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
SKrumbach

Scheiben fluten... VORSICHT!

Empfohlene Beiträge

SKrumbach
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi

Ich kann euch vor der Firma COLOR TEC nur warnen !!! Die Firma bieten ein Scheiben Tönungs Verfahren an, Scheiben mit einem speziellen Lack zu fluten.

Wer was illegales machen will ist da bestimmt richtig!

Die Firma versucht schon seit einem Jahr TÜV auf die ganze Sache zu bekommen und hat es nicht geschaft!! Sie versucht das ganze Jahr schon Händler und Kunden zu verarschen!! Wir reden hier von einer Sache die NICHT TÜV geprüft ist !!

In der ECE43 steht drin, das die Frontscheibe bis zu 25% und die Setenscheiben bis zu 30% getönt werden darf! Die meisten neuen Autos haben diese Werte allerdings schon. Ihr müsst mal auf die Scheibe gucken da steht dann drauf.... 75% bzw. 70% Transmission!!

Das heisst das die Scheiben eine Tönung von bereits 25% bzw. 30% haben!

Das sind Werte die TÜV geprüft sind und MEHR Nicht !!!!

Wenn eure Scheibe noch nicht bis zu diesem Wert getönt ist, hat sie, auch wenn man es nicht sieht, eine Tönung von 8% !! Das heißt ihr dürfst die Seitenscheiben nur noch zu einem Prozentsatz von 22% bzw. 17% tönen !! Und wenn sich das mal lohnt!

Für die hinteren Scheiben gibt es eine Unbedenklichkeitsbescheinigung seit einigen Monaten. Diese wird mittlerweile vom KBA ( Kraftfahrt Bundes Amt ) geprüft, ob diese rechtsmäßig ist. ( Siehe Artikel VW Scene! )

Die Firma Color Tec versucht die Kunden und Händler immer hinzuhalten in dem Sie eine Zeitangabe z.B. in ein paar Wochen angibt, bis der TÜV fertig sein soll. Dies ist allerdings reine verarsche gewesen !!

Wenn man Händler werden will wird man hier mit reiner Geldmacherrei gelockt !! VORSICHT!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die Händler, die sich nur auf diese Sache speziallesiert haben, gehen an der ganzen Sache kaputt!!!

Wer seine Scheiben tönen will, soll es mit Folie machen !! Es ist wesentlich billiger und hat genau so wenig TÜV wie diese Sache !! ( bezieht sich auf die vorderen Scheiben! )

ICH MÖCHTE HIER NOCHMALS AUSDRÜCKLICK VOR DER FIRMA COLOR TEC WARNEN !!!!!!!!!!

!!!!!!!!!!!! ES GIBT KEIN TÜV !!!!!!!!!!

Informiert euch sehr gut und lasst euch NIX erzählen!!

Das offizielle Forum auf dessen Homepage ist mittlerweile auch geschlossen, da wohl zu viele negative eintragungen dort waren!

Dieser Erfahrungsbericht basiert auf dem Stand vom 26.12.2002

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Hoschi
Geschrieben

Hallo

Vielen Dank für die Info. Die Firma hat mich betreffend Hauptvertretung für die Schweiz und Region Süddeutschland angefragt und mir stich und fest behauptet, dass sie TüV haben. Die wollten auch richtig viel Asche haben für die Vertretung und die Lizenz.

Die haben mir auch richtig Druck machen wollen, dass man sofort zuschlagen muss und man kann wirklich Asche verdienen.

Aber eben, wer stürmt hat eh keine Chance bei mir.

Bin trotzdem froh, dass ihr das hier nochmals äussert.

Danke

Axel

SKrumbach
Geschrieben

Siehst du.. genau die selbe Masche wie ich das oben beschrieben habe. Also.... Kann nur jeden davor warnen !!! Die investierte Kohle ist ohne TÜV keinen Cent wert !!!!!!!!!

Wann wurde dir denn gesagt, das sie TÜV haben !?

Hoschi
Geschrieben

Zum ersten Mal in Castrop Rauxel beim VW Forum und dann hat er mich erst kürzlich mal wieder angerufen und wollte den Vertrag unter Dach und Fach bringen.

Habe dann aber geblockt, weil mir das nicht Sympatisch ist, wenn einer so am stressen ist und gleich sofort viel Kohle will. Der wollte ja zwischen 4000 bis 7000 Euro für die Schulung und das Grundpaket und dann noch 20000 Euro für die Lizenz.

Ich habe dann gesagt, ich wolle erst alles abklären mit unserem TüV (MFK) in der Schweiz.

Die haben mir gerade gesagt, kein Weg in der Schweiz, weil die Scheiben schon von Werk aus fast 30% getönt sind. Das kann man blos mit klaren Scheiben machen, und wer aber wirklich wer investiert soviel Kohle in sein Fahrzeug das man auch noch neue Scheiben kaufen muss, um das gleich Resultat am Schluss zu haben wie original?

Neee, wirklich abzocke. Seitdem hab ich jetzt nichts mehr gehört von denen. Auch besser so, bleib eh bei der Folie.

Danke nochmals und Tschüss

Axel

CountachQV
Geschrieben

Folie ist eh besser, die kann man im schlimmsten Fall wieder wegreissen.

Allerdings, bis der Kleber von der Scheibe ist, bekommst du ein Kind...

Ja, ja man hatte auch einmal einen VW Golf GTI 1.6 (1982)

@Hoschi: Hattest aber ne lange Nacht, wenn ich so die Liste der neusten Einträge ansehe (von 1:30-6:15)

Raymond

Hoschi
Geschrieben

Ja Countach, ich hab nicht viel Zeit um mich bei Carpassion aufzuhalten, aber wenn ich mal drin bin, komm ich einfach nicht los.

Ist einfach Kult hier :-))!

Im übrigen schliess ich mich dir an, ich finde die Folie auch die bessere Lösung, mal abgesehen von dem Thema, dass dies scheinbar eine mysteriöse Firma ist. :???:

Das Thema mit dem Kleber entfernen kennen wohl die meisten, die schon etwas älter sind. Brauchs übrigens auch nicht mehr. X-)X-)

Viel Spass noch

Axel

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...