Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ein neuer Stier am Gartenhimmel ...


TDU-Audi RS4

Empfohlene Beiträge

Auf der Suche nach neuen Buchsbäumchen traf ich im Baumarkt das neueste Produkt der Familia Lamborghini an ; Rasen- und Sträuchertrimmer , Heckenschere und Kettensäge , selbstverständlich im typischen Nero Tenebre X-) .

dsc00089h.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Da mir meine gestohlen wurde, werde ich mir wohl diese kaufen! Ich hoffe mal, daß es gute Qualität ist, aber für den Preis von 99.-Euro kann man wohl nichts besonderes erwarten!

Gruß Manni308

P.S.:Komm ich dann auch in den Lambo-Owners-Bereich?:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Günstig ist die Heckenschere ja, aber ob sie gut ist, das wird sich zeigen!:???:

Darüber werde ich dann im August einen Bericht schreiben, wenn die 200 Meter Buchenhecke gekürzt ist!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und was wäre der perfekte Abschluss?

Nach der Arbeit (natürlich mit Lamborghini Werkzeuge/Maschinen), sich auf das Sofa zu schmeissen,

um sich zu erholen und vor einem steht der Stier wieder X-)

Leider gibt es diesen Tisch nicht im Baumarkt, sondern ist ein einzelstück :wink:

b8g4yn681nu8bku6z.jpg

b8g4z4698h6d0x2vv.jpg

b8g4zff4advrnalzv.jpg

Grüsse

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Hallo,

als ich vor ein paar Wochen auf der suche nach einer neuen Kettensäge war, sind mir auch die Lamborghini Gartengeräte aufgefallen, aber eher negativ.

Die Verarbeitung der Kettensäge war recht schlecht und sie machte auch einen labilen und wackeligen Eindruck. Das verwendete Plastik schien auch eines der billigsten Sorte zu sein, selbst ein Fingernagel hinterlässt darauf tiefe, unschöne Kratzer.

Meiner Meinung nach bezahlt man hier leider nur für den Namen Lamborghini.

Falls man mit solchen Geräten wirklich etwas anfangen möchte, sollte man eher zu den Produkten anderer Hersteller greifen.

Gruß

Hendrik

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Meinung nach bezahlt man hier leider nur für den Namen Lamborghini.

Falls man mit solchen Geräten wirklich etwas anfangen möchte, sollte man eher zu den Produkten anderer Hersteller greifen.

Man bezahlt für den Namen "Tonino Lamborghini", dessen Schund rein gar nichts mit der Automobili Lamborghini S.p.A. in Sant' Agata Bolognese zu tun hat.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ist aber schon krass, dass da jemand offensichtlichst den namen eines Automobilherstellers ausnutzt um seinen "schund" abzusetzen oder?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ist aber schon krass, dass da jemand offensichtlichst den namen eines Automobilherstellers ausnutzt um seinen "schund" abzusetzen oder?

Hallo, das ist der Sohn von Ferrucio, der benutzt nicht den Namen eines Auto-Herstellers sondern seinen eigenen.

Die Familie Lamborghini hat seit Anbeginn diverse Geschäft am Laufen, angefangen bei Traktor-Bau, Ölbrenner, Klimanlagen etc. hat sich Tonino seit Jahrzehnten dem Design gewidmet.

Man mag die Produkte mögen oder nicht, aber alles läuft unter dem Label "Tonino Lamborghini".

Die Golf-Kart z.b. wurden für den Familien-eigenen Golfclub beim Weingut in Panicarola am Lago di Trasimeno (dieses Gut wurde 1972 von Ferrucio gegründet nachdem er die Hälfte der Autowerk-Aktien verkaufte) entwickelt.

Tonino war es auch welcher die ganzen vergammelten Prototypen vom Werk kaufte und sie nun "restauriert" im Familien-eigenen Museum in Dosso di Cento ausgestellt hat, dort werden immer noch Klima-Anlagen und Ölbrenner gefertigt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...

Die Golf-Kart z.b. wurden für den Familien-eigenen Golfclub beim Weingut in Panicarola am Lago di Trasimeno (dieses Gut wurde 1972 von Ferrucio gegründet nachdem er die Hälfte der Autowerk-Aktien verkaufte) entwickelt.

Das Weingut verwaltet heute die Tochter Patrizia und es sind international prämierte Weine!

Link

b8pbay9ya5n7hc4wr.jpg

ah ok - irgendwas war da doch ;-)

Falls du mehr über Lamborghini erfahren möchtest, schaue doch mal hier rein :-))!

http://www.carpassion.com/de/forum/lamborghini/11292-fakten-legenden-mythen-ueber-ferruccio-lamborghini.html#post204050

Grüsse

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Lambogartengeräten ist es ein Stilbruch, dass die elektrisch betrieben werden, so einen Rasentrimmer mit V12-Motor könnten sie bauen. :D:D:D:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...