Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

S 63 / 65 AMG Facelift


Jonny

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

besonders von hinten find ich das alte modell schöner

vorne ist es unentschieden

bei den außenspiegeln würd ich definitiv die alten bevorzugen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wieder ein Facelift welches mehr nach Tuning aussieht... gerade die Rückleuchten mit den Streben in passender Lackfarbe fand ich elegant und unique... wurden geopfert für Riesenleuchten mit dem unvermeidlichen LED-Overkill. Vorne ja nun auch.

Ich hoffe, dass dieser LED-Disco-Leuchtband-Trend bald vorbei ist. War vermutlich witzig für Audifahrer vor 2 Jahren, aber inzwischen hat jede Tuning-Schüssel diverse Lichterketten irgendwo... IMHO hat eine S-Klasse das nicht wirklich nötig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der "LED-Disco-Leuchtband-Trend" wie Du ihn nennst wird nicht bald wieder vorbei sein. Zumindest nicht, solange nicht eine alternative Quelle zu den jetzigen Leuchtsystemen gefunden ist. Das Tagfahrlicht wird von der EU vorgeschrieben (mehr oder weniger). Und eine Lampe, die dauerhaft leuchtet kostet erstens Strom und zweitens sinkt die Lebensdauer erheblich, im Vergleich zur normalen Nutzung. Da LEDs extrem wenig Strom verbrauchen und dazu auch noch extrem langlebig sind, kommt man kaum um diese Leuchtquelle herum, wenn man ein Dauerlicht einsetzen möchte/muss.

Ob jetzt das ganze als Leuchtband realisiert werden muss, gut darüber lässt sich streiten. Da könnten die einzelnen Hersteller sicher auch andere Wege finden (wie BMW mit den Angel-Eyes). Aber solange nicht der LED-Voll-Scheinwerfer den Weg in die Serienfertigung findet (und nicht für einen extremen Aufpreis á la R8), solange werden wohl auch noch in irgendeiner Weise solche LED-Leuchten verbaut.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich mag diese Leuchtbänder nach wie vor...nur weil ein paar Typen sich das an ihre Tuningkarre dranbauen muss es ja nicht schlecht sein.

Die BMW Angel Eyes kritisiert ja auch niemand obwohl die oft bei Tunern eingebaut sind...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der hat dann jetzt auch die eckigen Spiegel bekommen. Warum machen die sowas? Die vom Pre-Facelift waren endlich mal was Größe und Optik angeht perfekt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heute stand vor meinem Haus ein MoPf-S600 mit Böblinger Kennzeichen. Insgesamt finde ich, daß die meisten Veränderungen dem Auto sehr gut tun. Das Auto sieht eindeutig wertiger, moderner und erwachsener aus.

Neben den neuen Rückleuchten (in natura positiv) ist mir besonders die durchgängige, massiv wirkende Chromlippe an der Frontschürze aufgefallen, das ist ein Hingucker. Ein bißchen zu groß sind mir die riesigen, fast rechteckigen Chrom-Endrohre, die sind für einen eher edel-positionierten S600 zu heavy. Die alten Rückspiegel fand auch ich harmonischer.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...