Jump to content
F40_1602

308 GTB Orginalradio

Empfohlene Beiträge

F40_1602 CO   
F40_1602
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Ferraristi,

kann mir von den 308 GTB Besitzern jemanden helfen, ein Orginal Radio für einen 308 GTB Baujahr 1977 (US Version) zu besorgen.

Welches Fabrikat, mit welcher Typ-Bezeichnung befand sich ursprünglich im Fahrzeug ?

Vielen Dank im Vorfeld

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Dirk_B. CO   
Dirk_B.
Geschrieben

Eine ähnliche Frage ist hier schon früher diskutiert worden.

Da gibt es wohl nichts wirklich verbindliches. Pioneer war damals wohl oft eingebaut, die haben ja auch die 308 unterstützt, welche bei Rallys eingesetzt wurden.

michael308 CO   
michael308
Geschrieben

Richtig Dirk,

.........aber ich weiß auch von Blaupunkt Radios,

na ja......die haben wohl das eingebaut was damals gut und verfügbar war:wink:

Gruß

Michael

Dirk_B. CO   
Dirk_B.
Geschrieben

Ja, mein 85er hat werksseitig ein Blaupunkt.

buschi   
buschi
Geschrieben
Ja, mein 85er hat werksseitig ein Blaupunkt.

Bei meinem '85er ist (noch) ein Pioneer drin.

Weiß aber nicht, ob das noch das Werksradio ist.....

Im F-chat wurde das auch schon kontrovers diskutiert - mit dem klaren Ergebnis, dass es kein klares Ergebnis gibt:wink:

(wie Micha auch schon schrieb!)

Grüße,

Alex.

308GTS CO   
308GTS
Geschrieben

Hallo,

Willkommen hier im Forum.

Also ich habe einen 308 GTS und ebenfalls eine US-Version, allerdings Jahrg. 79 und bei mir war ein Blaupunkt eingebaut. Der hatte sogar einen halb verwesten Verstärker, der auf der Beifahrerseite unter der Fussplatte versteckt war.

Ich glaube der hatte irgendwie 9 Watt Ausgangsleistung. Der Radio war defekt und gefiel mir überhaut nicht. Auch von der Leistung her. Daher habe ich alles ausgebaut und entsorgt. Ein Photo habe ich aber noch von ihm vielleicht hilft es dir ja.

Der Typ war: Blaupunkt Augsburg SQR 29

Gruss

Jörg

post-65084-14435323618281_thumb.jpg

Dirk_B. CO   
Dirk_B.
Geschrieben

Das Augsburg ist definitiv später reingekommen, 1979 gab's die Serie noch nicht.

@F40_1602, wenn Du Dir also ein Pioneer- oder Blaupunktgerät von 1977 besorgst, möglichst aus der besten Serie die es jeweils gab, machst Du in Bezug auf Originalität sicher nichts verkehrt.

kkswiss   
kkswiss
Geschrieben
Hallo,

Willkommen hier im Forum.

Also ich habe einen 308 GTS und ebenfalls eine US-Version, allerdings Jahrg. 79 und bei mir war ein Blaupunkt eingebaut. Der hatte sogar einen halb verwesten Verstärker, der auf der Beifahrerseite unter der Fussplatte versteckt war.

Ich glaube der hatte irgendwie 9 Watt Ausgangsleistung. Der Radio war defekt und gefiel mir überhaut nicht. Auch von der Leistung her. Daher habe ich alles ausgebaut und entsorgt. Ein Photo habe ich aber noch von ihm vielleicht hilft es dir ja.

Der Typ war: Blaupunkt Augsburg SQR 29

Gruss

Jörg

[ATTACH]12939[/ATTACH]

Hallo Jörg

Wenn ein Augsburg SQR 29 bei Deinem Auto eingebaut war ist es später nachgerüstet worden.

Das Augsburg SQR 29 ist im Jahr 1989 auf den Markt gekommen. Das ist an der Buchstaben und Zahlenkombination zu erkennen.

F40_1602 CO   
F40_1602
Geschrieben

Hallo Ferraristi,

danke an alle für die Hilfe.

Doppeldieter   
Doppeldieter
Geschrieben

Hallo!

Habe mich heute angemeldet..habe einen 308 1979 GTB..

Habe das originale Radio ausgebaut beim Kauf..

Falls du noch Interresse hast ,sag mir Bescheid, dann schau ich nach

was das für ein Teil ist...Soll auf jeden Fall ein Original sein.lt. erstem

Besitzer..

Grüße Doppeldieter

michael308 CO   
michael308
Geschrieben

Ich werd das Radio morgen früh raussuchen.

liebe Grüße

Michael

308GTS CO   
308GTS
Geschrieben

Hallo kkswiss,

Danke für den Hinweis. Ist interressant zu wissen. Ich habe jetzt auch wieder ein Blaupunkt eingebaut. Ein Blaupunkt Acapulco. Ich hatte zuerst noch bedenken betreffend MP3 CD-Player und den Vibrationen beim fahren. Funktioniert aber gut. Die Puristen mögen es mir verzeihen. :D:D:D

Gruss

Jörg

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • mobilz
      Hallo Zusammen,
      ich habe mir ein Pioneer Radio mit Navi in meinen 520er Spyder einbauen lassen , leider
      spiegelt das Display bei geöffnetem Dach so gegen den Himmel, dass ich auch ohne Sonnenschein nichts erkennen kann.
      Hat jemand eine Idee für ein alternatives Gerät oder eine andere Idee?
       
    • corniche
      @ ALL,
      habe mir einen Strich 8 gekauft und möchte ein Radio einbauen. Bei der Durchsicht ist mir dieses Antennenkabel aufgefallen das hinter der A Säule verbaut ist das hinter der Sonnenblende endet.
      Siehe Bild. Ich kann damit nicht so Recht was anfangen. Die schwarze Plastikkappe ist sehr fest und schaut eigentlich sehr fachmännisch aus. Kennt jemand diese Art von Antenne ?

    • JEANNOT355
      Hallo,
      Habe ein relativ schlechter Radioempfang.
      Originales Radio wurde ausgetauscht gegen ein Kennwood
      Da ich schon Länger am suchen bin wegen des schlechten Empfangs ist mir jetzt aufgefallen,dass im Original Kabelbaum
      (2 Stecker)ein Stecker für Lautsprecher,und 1 Stecker mit 5 Kontakten.... auf dem Stecker des Radios aber nur 4 kontakte
      belegt sind.
      Die Frage ist jetzt ob bei Ferrari ein Antennenverstärker verbaut ist,der dann auch 12V bekommen müsste.das wäre eine 
      Erklärung für den schlechten Empfang.
      Wenn ich beim ausgebautem Radio im Antennen Ausgang ein einfaches Kabel einstecke und das andere blanke ende in die Finger
      nehme,ist der Empfang wesentlich besser.
      Hat vielleicht jemand ein Schalt plan was Radio angeht?
       
      MFG
    • Superwilly
      Moin,
       
      weiss jemand wo ich die Sicherung vom Radio bzw. den sicherungskasten finde??
    • skr
      Liebe CP'ler,

      wir haben schon an anderer Stelle darüber gesprochen und einige User hielten es für eine ganz gute Idee, daher möchte ich analog dem sehr gelungenen Thread "Was ziert euer Handgelenk?" hier einen Carpassion-HiFi-Thread ins Leben rufen.

      Wie der Titel schon sagt, sollen dabei alle die Möglichkeit haben mitzuschreiben, ganz egal ob sie Verfechter von klassischem Stereo sind, zu Hause lieber auf ihrer Surroundanlage hören oder von dem ganzen Aufwand nicht viel halten und mit mp3 & Co. glücklich werden. Ich möchte also bitten, daß wir hier ähnlich friedlich miteinander über die verschieden Möglichkeiten, Konzepte und Philosophien, zu Hause Musik zu hören, diskutieren können. Ähnlich harmonisch, wie bei unseren Diskussionen über Sportwagen und nicht so borniert und verletztend, wie man in manchen sogenannten "HiFi-Foren" nachlesen kann.

      Der eine braucht nur zwei Lautsprecher zum glücklich sein, der andere will mindestens deren fünf, der dritte schwört auf Kabel & Co. und dem nächsten ist der ganze Aufwand zuwider und ihm reicht sein Kofferradio. Ist doch gut, jeder so wie er will. Ganz ähnlich wie bei Zeitmessern, dem einen tut's seine Swatch, der andere macht's nicht unter einer Patek.

      Also, wenn jemand glaubt, hier etwas reinschreiben zu können, immer mal her damit. 8)

×