Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Leistungsgewinn durch Katersatzrohre beim 348er Motor?


TB!

Empfohlene Beiträge

Um es vorwegzunehmen: Die Frage ist rein akademisch, da ich keine Katersatzrohre einbauen werde. Ich habe leider den Fehler gemacht, erst die Dinger zu bestellen und mich dann zu erkundigen, was im Fall der Fälle ins Haus stünde ... ... ich habe irgendwie mit 50 EUR Ordnungsgeld und einem Flenspunkt gerechnet, aber das würde wohl als Steuerstraftat gelten (!).

Trotzdem interessiert mich die Frage. Die Fahrzeuge ohne Kat wurden ja mit 300 PS angegeben, die Kat-Fahrzeuge mit 295 PS für die deutsche Auslieferung, die schweizer Fahrzeuge gar nur mit 285 PS. Würde die fehlenden 5 bzw. 15 PS mit Katersatzrohren einfach wieder da sein?

Ich hatte neulich mit jemandem gesprochen, der Teilhaber einer Firma ist, die BMW-Motoren für den Renneinsatz vorbereiten. Der meinte, die einfache Gleichung weniger Gegendruck = mehr Leistung würde so nicht stimmen. Die Auslegung der Abgasanlage auf den Motor wäre eine Wissenschaft für sich (da muss ich gerade an Capristo/Tony denken .. 8) ).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ich kann nur soviel sagen, ich hatte erst die Serienanlage beim 348 drin. Auf der AB 285 aus die Maus. Ich habe dann eine Fuchs mit Katersatzrohren verbauen lassen und zusätzlich einen anderen Luftfilter und siehe da er ging bei Tacho genau 300 ohne probleme in den begrenzer. Auch kam es mir so vor wie wenn er im oberern Drehzahl Bereich wesentlich schneller nach oben dreht wärend des beschleunigen.

Grüße

Alex

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Trotzdem interessiert mich die Frage. Die Fahrzeuge ohne Kat wurden ja mit 300 PS angegeben, die Kat-Fahrzeuge mit 295 PS für die deutsche Auslieferung, die schweizer Fahrzeuge gar nur mit 285 PS. Würde die fehlenden 5 bzw. 15 PS mit Katersatzrohren einfach wieder da sein?

Die PS Zahlen sind auch durch versicherungstechnische und steuerlichen Bestimmung "angepasst".

Mein 348, natürlich eine CH-Auslieferung, hat nach Fahrzeugausweis die von Dir angesprochenen 285 PS. Laut Ferrari-Fahrzeugblatt hat er aber genau 300 PS. Wie viele das es wirklich sind weiss ich übrigens nicht. Auf jeden Fall kann man nicht nach den "offiziellen" Angaben gehen. Bei uns wird in einigen Kantonen die Steuer anhand der PS festgelegt, deswegen die Korrektur nach unten. In meinem Kanton geht es nach Fahrzeuggewicht, wiederum Andere machen es nach Hubraum. Halt typisch schweizerisch, alle 55 Kilometer was anderes. :wink:

Was die Leistung betrifft, kann ich keine Aussage betreffend Katersatzrohren machen. Ich habe aber meine Keramikkats durch Metallkats ersetzt. Die Keramikdinger haben sich auf der Rennstrecke zu Staub zerbröselt. Ich bilde mir ein, dass die Leistung im mittleren Drehzahlband mit den Metallkats etwas besser ist. Ob dies auch objektiven Messungen standhält, weiss ich nicht. Für mich passt es. Der Sound ist es unbedingt! :D

Bei einem anderen Ferrarityp aus jener Bauzeit habe ich Katersatzrohre drin. Die Leistung war vorher wie nachher sehr gut. Es ist kein Unterschied zu spüren, was die Leistung betrifft. Allerdings ist das Ansprechverhalten des Motors wesentlich besser geworden. Sprich, er ist nun besser fahrbar und nicht mehr ganz so giftig wie vorher. Das hat ganz sicher etwas mit dem Staudruck zu tun. Was allerdings alles genau geändert wurde, ausser den Rohren, weiss ich auch nicht. Das macht der Mechaniker des Freundlichen jeweils zu meiner vollsten Zufriedenheit.

Ich kann leider nur aus der Kutscherperspektive berichten. Unsere Mechaniker-User können das ganz sicher noch besser beantworten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...die einfache Gleichung weniger Gegendruck = mehr Leistung würde so nicht stimmen. Die Auslegung der Abgasanlage auf den Motor wäre eine Wissenschaft für sich (da muss ich gerade an Capristo/Tony denken .. 8) ).

Hallo,

das liegt an den Überschneidungen der Ventilsteuerzeiten: die Einlaßventile haben bereits geöffnet bevor die Auslaßventile geschlossen werden. Insofern haben die Druckverhältnisse im Auspuffkrümmer direkten Einfluß auf die Einlaßseite und damit auf die Zylinderfüllung. Besonders bei Zweitaktern spielen diese Effekte eine sehr große Rolle, Stichwort "Resonanzaufladung".

Gruß, Georg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie unser user "Ferrari-V8" schon schrieb,

die Angaben in diversen Ländern sind nicht das Papier wert auf dem sie gedruckt sind.

Laut Ferrari Datenblatt haben der 348 als auch der 348 ohne Kat 300 PS, diese Angabe würde ich jedoch als humbug bezeichen.

Der Starftatbestand beim Einbau von Kat-Ersatzrohren bedarf ja keine weitere Erklärung.

Laut Datenblatt hat der 348 ohne Kat ein kleineres Ventilspiel, was ja aufgrund der geringeren thermischen Belastung kein Problem darstellt.Ich selber habe keinen Unterschied zwischen einem 348 ohne kat und einen mit Ersatzrohren feststellen können....sprich, die Lambda regelung arbeitet mit den Ersatzrohren ganz gut zusammen.

Der Unterschied mit oder ohne Kat ist beim fahren jedenfalls deutlich zu spüren, das ansprechverhalten ist spürbar besser und die Endgeschwindigkeit ist laut Tacho ca. 10 km höher.....was auch auf einen Leistungsgewinn schließen läßt.

Liebe Grüße

Micha

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo tb,

habe mal einen 348 mit fuchs und kat-ersatzrohren gehört, ist megalaut, der sound verändert sich noch mehr in richtung knurrig..

habe selber den fuchs mit metallkats drunter.

Mach doch mal ein Angebot für die Rohre, könnte mir meine Freundin dann zu weihnachten schenken..

mfg

peter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Starftatbestand beim Einbau von Kat-Ersatzrohren bedarf ja keine weitere Erklärung.

:oops: äähm doch, eigentlich schon!

Wie ist denn das geregelt? Kann ich das irgendwo nachlesen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:oops: äähm doch, eigentlich schon!

Wie ist denn das geregelt? Kann ich das irgendwo nachlesen?

Ohne Kat müsstets du mehr Steuern bezahlen, ist dann Steuerhinterziehung.

Aber du kannst es vermerken lassen und einfach die mehr Steuer bezahlen die es kostet wenn der Wagen kein Kat hat um dem aus dem Wege zu gehen.

So weiss es ich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ohne Kat müsstets du mehr Steuern bezahlen, ist dann Steuerhinterziehung.

Aber du kannst es vermerken lassen und einfach die mehr Steuer bezahlen die es kostet wenn der Wagen kein Kat hat um dem aus dem Wege zu gehen.

So weiss es ich.

Nabend.

Fahren ohne Betriebserlaubnis, Fahren ohne Versicherungsschutz kommen noch dazu:wink:

Und wenn Du jemanden über den Haufen fahren soltest, kannst Du Dir ja ausrechnen, wer aufgrund des 2. Umstandes dann zahlen darf.....

Doof kanns auch sein, wenn Du anstelle von Katersatzrohren, einfach Leerkats (also Gehäuse ohne Innenleben) verbaust. In vielen Fällen sinkt dann die Leistung sogar und der Motor wird thermisch höher belastet, da sich teilweise sehr ungünstige Strömungen/Druckpulsationen duch das leere Kat Gehäuse bilden. Das hört sich dann auch zudem noch besch***** an:(

Und wie Georg schon schrieb, ists bei modernen Fahrzeugen auch nicht gesagt, ob die Leistung überhaupt steigt.

Grüße,

Alex.

Edith begrüßt und verabschiedet sich noch schnell:)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nabend.

Fahren ohne Betriebserlaubnis, Fahren ohne Versicherungsschutz kommen noch dazu:wink:

Und wenn Du jemanden über den Haufen fahren soltest, kannst Du Dir ja ausrechnen, wer aufgrund des 2. Umstandes dann zahlen darf.....

Doof kanns auch sein, wenn Du anstelle von Katersatzrohren, einfach Leerkats (also Gehäuse ohne Innenleben) verbaust. In vielen Fällen sinkt dann die Leistung sogar und der Motor wird thermisch höher belastet, da sich teilweise sehr ungünstige Strömungen/Druckpulsationen duch das leere Kat Gehäuse bilden. Das hört sich dann auch zudem noch besch***** an:(

Und wie Georg schon schrieb, ists bei modernen Fahrzeugen auch nicht gesagt, ob die Leistung überhaupt steigt.

Grüße,

Alex.

Edith begrüßt und verabschiedet sich noch schnell:)

Wir reden aber nicht von Modernen Fahrzeugen.

Soll einem erst mal einer Nachweisen das die Kat`s vorsätzlich leergemacht wurden, denn bei den Ferris zerbröseln die ja selbst und fliegen hinten raus.

Zudem wir Dich kein Richter wegen leeren Kats wenn du unschuldig bist verurteilen.

Mann kann so weit ich weiß die KAT`S raus machen umtragen lassen und eben die teure Steuer bezahlen, so dürfte es keine probleme geben. ?? Oder

Ausserdem wir von Ersatzrohren gesprochen und nicht von leeren Gehäusen :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Soll einem erst mal einer Nachweisen das die Kat`s vorsätzlich leergemacht wurden, denn bei den Ferris zerbröseln die ja selbst und fliegen hinten raus.

Zudem wir Dich kein Richter wegen leeren Kats wenn du unschuldig bist verurteilen.

Mann kann so weit ich weiß die KAT`S raus machen umtragen lassen und eben die teure Steuer bezahlen, so dürfte es keine probleme geben. ?? Oder

Ausserdem wir von Ersatzrohren gesprochen und nicht von leeren Gehäusen :wink:

Da sind die Ferris nicht die einzigen,bei denen die Kats zerbröseln.

Zum Thema leere Katgehäuse gibts schon Ärger,wenn ersichtlich ist,dass manipuliert wurde.

Umtragen lassen kann man schon,wenn man mehr mehr Steuern zahlt und das Fahrzeug mit diesem Motortyp ohne Kats gebaut wurde.

Sonst muss man teure Abgas-und Geräuschgutachten machen lassen.

Gruß

Rainer

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da sind die Ferris nicht die einzigen,bei denen die Kats zerbröseln.

Zum Thema leere Katgehäuse gibts schon Ärger,wenn ersichtlich ist,dass manipuliert wurde.

Umtragen lassen kann man schon,wenn man mehr mehr Steuern zahlt und das Fahrzeug mit diesem Motortyp ohne Kats gebaut wurde.

Sonst muss man teure Abgas-und Geräuschgutachten machen lassen.

Gruß

Rainer

Dann ist es also beim 348 möglich, genau so beim testa und F40 etc.

Die gibt es alle mit und ohne Kats.

Aber Katgehäuse wird ja bei so einem Auto keiner beabsichtigt leer räumen :???: Is ja Assi, dafür gibt es ja Ersatzrohre.:wink:

Grüße Dich

Alex

(PS:Ich warte:-(((°)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab ich auch schon gesehen,dass die Helden die Gehäuse ausräumen:-o

Wir sehen uns dieses Jahr schon noch,bring Dir auch köstliche bayer.Beilagen mit:D

Müssen eh mal quatschen,hab momentan richtig schöne und seltene Käfer und Ferris.Vielleicht kennst ja jemanden,der sich ein schönes Weihnachtsgeschenk machen will:wink:

Gruß

Rainer(der Dich auch vermisst:-(((°:D:D:D)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wir reden aber nicht von Modernen Fahrzeugen.

Soll einem erst mal einer Nachweisen das die Kat`s vorsätzlich leergemacht wurden, denn bei den Ferris zerbröseln die ja selbst und fliegen hinten raus.

Zudem wir Dich kein Richter wegen leeren Kats wenn du unschuldig bist verurteilen.

Mann kann so weit ich weiß die KAT`S raus machen umtragen lassen und eben die teure Steuer bezahlen, so dürfte es keine probleme geben. ?? Oder

Ausserdem wir von Ersatzrohren gesprochen und nicht von leeren Gehäusen :wink:

Wenn Du's umtragen lässt - was ab bestimmten Baujahren nicht unbedingt geht; Stichwort Kat-Pflicht! - ists ja wiederum nicht mehr fahren ohne BE und demnach ist dann ja alles klar:wink:

Wenn nichts passiert, passiert auch nichts. Aber wenn, dann kann es, wens doof läuft, doof laufen; muß aber nicht:D

Mit den "modernen Fahrzeugen" wollt ich nur davor bewahren, pauschalaussagen à la: Kat raus == mehr Leistung zu treffen.

Bei den alten Motronics und den ersten MEs also bei 348er kann es schon gut sein - und Micha308 hat das ja auch bestätigt - dass da dann mehr Leistung ansteht!

Gruß,

Al.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wow, erstmal vielen Dank für die vielen gut informierten Antworten.

Ich entnehme mal, dass es durchaus eine kleine Leistungssteigerung geben könnte. Wobei der Einfluss auf die Höchstgeschwindigkeit (von 285 auf 300 Tacho !!!) bei Alex ja dramatisch ist .. .. Sportluftfilter und Fuchsanlage dürften da ja mindestens 50 Zusatzpferde locker gemacht haben!

Die Erläuterungen von Georg entsprechen genau dem, was mir der Rennsportspezi erklärt hatte (oder zumindest dem, was ich davon behalten habe).

Auf F-Chat empfahlen eine Experten, die Test Pipes alleine schon deswegen einzubauen, weil dann die Temperaturen im Zylinderkopf zurückgehen. Das hatte mich sofort überzeugt .. .. bis ich dann lernen musste, dass die Ersatzrohre nicht mal eben eine kleine OWi sind. Bei meinem Mondi t ist ja auch für Uninformierte (und Uniformierte .. .. nettes Wortspiel :wink:) sofort ersichtlich, ob die Kats ersetzt wurden. Und selbst wenn der Kontrolleur ein schwaches Sehvermögen haben sollte .. .. das Fehlen eines Kats kann man ja auch leicht mit der Nase feststellen.

Gruß

Thorsten

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Fahren ohne Betriebserlaubnis, Fahren ohne Versicherungsschutz kommen noch dazu:wink:

Und wenn Du jemanden über den Haufen fahren soltest, kannst Du Dir ja ausrechnen, wer aufgrund des 2. Umstandes dann zahlen darf.....

Hui! Endlich mal etwas, was unsere Politiker noch nicht von der EU übenommen haben. O:-)

Da haben wir Eidgenossen es doch recht viel komfortabler, was diese Katgeschichte angeht. Wir werden nicht sofort kriminell, wenn wir etwas daran ändern. Solange die Lärm- und Abgasvorschriften eingehalten werden, kann man am Abgassystem (fast) machen, was man will. Glaube ich zumindest. :oops:

Bei meinem Ferrari mit den Ersatzrohren, hat er sogar die MFK (Tüv) problemlos überstanden und ist auch eingetragen, was mir mit mit den Tubi-Style Auspüffen verwehrt bleibt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nabend.

Fahren ohne Betriebserlaubnis, Fahren ohne Versicherungsschutz kommen noch dazu:wink:

Und wenn Du jemanden über den Haufen fahren soltest, kannst Du Dir ja ausrechnen, wer aufgrund des 2. Umstandes dann zahlen darf.....

Grüße,

Alex.

Edith begrüßt und verabschiedet sich noch schnell:)

Na ja,

hast ja theoretisch recht.............aber irgend etwas ist voriges jahr geändert worden.

Aufgrund einer EU Übereinstimmung darf ein Fahrzeug wegen einer geänderten Sportauspuffanlage nicht mehr sofort stillgelegt bzw. abgeschleppt werden........aber das soll wieder geändert werden

Ciao

Micha

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Mitglieder

Hallo zusammenm,

ich denke man kann es nicht allgemein sagen das ohne Kat mehr Leistung da ist, beim 360er habe ich vor ca. 4 Monate diesen versuch gemacht, original,mit Katersatzrohre und 100 Celler Metallkat´s, es kommt immer auf die zusammestellung des System an, es bringt oft nichts Katersatzrohre einzusetzten wenn der Endschalldämpfer nicht mitspielt,wenn ich morgen dran denke dann stelle ich die Diagramme rein, wir haben schonmal für einen Lotus Elise einen Schalldämpfer gebaut und da sind Katalysatoren drin eingebaut,

mit 2X 100 Celler Kat´s 70mm hatten wir 7PS mehr als mit 2X 90mm 100 Celler Kat´s, obwohl man davon ausgeht mit einen grösseren Durchmesser können die Abgase besser fliesen, ich denke wie Georg schon erwähnt hat...es hat auch die Ventilüberschneidung viel damit zu tun.

Abgase sind unberechenbar, man sagt auch dass dass grosse Bögen weniger Leistung kosten als enge Bögen, stimmt auch nicht, nicht immer zumindest,

im Krümmerbereich kosten Grosse Bögen richtig Leistung, kleine Bögen kosten auch Leistung aber weniger als grosse bögen.

das konnte man auch ganz beobachten wo die Versuche mit dem 355er gemacht wurden, die Sportkrümmer die drauf waren hatten viel weniger Leistung als die Originalkrümmer,die Originalen habenn ziemlich enge bögen und

die "Sportkrümmer" ziemlich grossen Bögen.

es sind aber auch viele Faktoren die eine Rolle spielen, deshalb bin ich auch ganz fest der Meinung dass man ohne Leistungsprüfstand keine gut funktionierende Anlage abstimmen kann, denn oft kann es genau anders sein als man denkt.

Gruss Tony

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...