Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Suche Datenblatt bzw. Daten aus KFZ-Brief für 328 GTS


zip-t

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

letzte Woche habe ich mir meinen Traum erfüllt und mir einen 328 GTS gekauft. Tolles Auto. Nun habe ich ein kleines Problem - gerade war ich beim TÜV und die haben leider die Daten für die Erstellung des Datenblattes nicht. Mein Auto kommt aus England und hat somit noch keinen deutschen Brief. Deshalb ist das Datenblatt notwendig. Der TÜV-Prüfer sagte mir ich müße entweder ein Datenblatt bringen oder eine Briefkopie eines in Deutschland zugelassenen 328 GTS (normale Ausführung ohne KAT). Hat jemand ein solches Datenblatt oder könnte mir jemand seine Briefkopie mailen oder faxen? Persönliche Daten können dabe auch geschwärzt sein. Würde mir sehr helfen. Danke.

Grüße

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ich kann dir leider beim 328 nicht helfen aber das Problem kommt mir sehr bekannt vor. Das hatte ich bei meinem 348 auch. Ich bin zu nem anderen TÜV gefahren dann ging es auch ohne Datenblatt. Solltest du keins bekommen gibt es das auch bei Ferrari Deutschland für ca. 300€.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kontaktiere mal User X-328. Ich denke er könnte Dir helfen. Kostet allerdings ein paar Weißbier für die ganze bayerisache Biergarten-Thread-Gemeinde. X-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann dir leider beim 328 nicht helfen aber das Problem kommt mir sehr bekannt vor. Das hatte ich bei meinem 348 auch. Ich bin zu nem anderen TÜV gefahren dann ging es auch ohne Datenblatt. Solltest du keins bekommen gibt es das auch bei Ferrari Deutschland für ca. 300€.

Hallo!

Ich hatte damals eine Briefkopie vom Ferrari-Club Deutschland e.V. bekommen!

Kostenlos!:wink:

Hatte dazu den Spartenleiter für Classische/Youngtimer einfach ne Mail geschrieben und freundlich danach gefragt...

Zu der Briefkopie hatte der mir dann noch die Mitgliederzeitung und weitere, schöne Unterlagen geschickt:-))!

Viel Erfolg,

Alex.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte das Thema schon mal bei unseren Mods angesprochen und dazu angeregt, daß wir hier im Forum einen Fred aufmachen in dem als Maske ein Blonkobrief erscheint und der dann durch User ausgefüllt werden kann, natürlich ohne Namen und Fahrgestellnummer! Auch könnte man das vielleicht mit eingetragenen Rad-Reifen-Kombinationen oder anderen Eintragungen ausfüllen und dadurch ein großes Repertoir an an Unterlagen erhalten ahnlich wie bei Wikipedia! Das ganze würde ständig überwacht und überarbeitet durch komp.Personen! Gruß Manni308

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das nicht so ganz einfach weil wir bzw der Betreiber des Forums keine Copyrights darauf da oder man muß sich vom Hersteller jedes Teil eine schriftliche Genehmigung geben lassen das man das veröffendlichen darf. Oder nicht frei zugänglich machen. Ganz kritisch wird das bei Datenblättern aus Werkstatthandbüchern etc.. Da hatte dann auch mal DC bei mir angeklopft und DU DU DU gemacht weil ein User Teile aus einem org. Wekstatthandbuch veröffendlicht hat. Ich hatte das leider nicht gesehen. Oder halt nicht öffendlich machen die Sammlung.

Ich habe das in nem Jeepforum mal gemacht das geht recht gut einfach eine Sammlung von Freigaben ABE's und Gutachten allerdings mit Genehmigung der Anbieter.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ok! Ist ein Argument, aber dann nehmen wir eben keinen Blankobrief, sondern machen eine Aufstellung nach Bezeichnungen wie z.B. Feld B( Erstzulassung)=..., Feld F.1=Gesamtmasse...etc.! Gruß Manni308

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das nicht so ganz einfach weil wir bzw der Betreiber des Forums keine Copyrights darauf da oder man muß sich vom Hersteller jedes Teil eine schriftliche Genehmigung geben lassen das man das veröffendlichen darf. Oder nicht frei zugänglich machen. Ganz kritisch wird das bei Datenblättern aus Werkstatthandbüchern etc.. Da hatte dann auch mal DC bei mir angeklopft und DU DU DU gemacht weil ein User Teile aus einem org. Wekstatthandbuch veröffendlicht hat. Ich hatte das leider nicht gesehen. Oder halt nicht öffendlich machen die Sammlung.

Ich habe das in nem Jeepforum mal gemacht das geht recht gut einfach eine Sammlung von Freigaben ABE's und Gutachten allerdings mit Genehmigung der Anbieter.

Aber seinen eigenen Brief darf man doch posten, oder nicht?!?

Wenn man jetzt ein (meinetwegen geschlossenes) Topic mit Briefsammlungen macht, kann doch jeder User, der darauf Bock hat, seinen Brief einscannen und uploaden...

Wenn der Besitzer dann noch schreibt, dass der gepostete Brief gerne zu Vergleichszwecken verwendet werden darf, sollte es doch auch kein Stress für die Forenbetreiber geben, oder?

Juristen hier:hilfe:

Alex.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Genau so dachte ich mir das, außer mit dem Einscannen, so etwas bekomme ich als Computerniete nicht hin! Wir brauchen aber eigentlich nur eine vorgefertigte Tabelle mit den zB.:Schlüsselnummer zu 1.....etc! Das sollte doch für unsere cracks hier kein Thema sein, oder? Gruß Manni308

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...