Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Möglichkeit zur Mitfahrt in einem F430 Scuderia gesucht


Joe**

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

wie man dem Titel schon entnehmen kann, bin ich auf der Suche nach einer Möglichkeit, einmal in einem 430 Scuderia mitzufahren. Ist einfach mein Traumauto...:wink:

Nachdem ich im Internet recherchiert habe, gibt es bis jetzt nur die Möglichkeit, das Auto für eine Stunde mit einem Instruktor zum selbstfahren zu mieten. Das Ganze zu einem Preis von knappen 600 Euro. Ist dieser Preis überzogen? Immerhin ist das der doppelte Preis im Vergleich zu einer Ausfahrt in einem normalen 430. Gibt es vielleicht auch private Eigner, die Mitfahrten anbieten oder ist hier wirklich der einzige Weg die Stundenmiete als Selbstfahrer? Über Infos oder Tipps wäre ich dankbar!

Grüße

Joe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo Joe**

das funktioniert so nicht weil:

Du Dein Profil versteckst.

Dich keiner kennt

und die User die sich im Laufe der Zeit persönlich kennen gelernt haben schon sehr selektieren wen sie auf Dauer in ihrer Nähe haben wollen.

Also mein Rat, Profil aussagefähig ausfüllen, fleißig schreiben und an vielen Usertreffen teilnehmen. Dann kann das auch klappen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo K-L-M,

erstmal Danke für deine Antwort und die Ratschläge. Ich vermute, du beziehst das auf eine Ausfahrt mit einem privaten Eigner. Vielleicht war meine Formulierung etwas unglücklich, es war nicht meine Intention, hier im Forum nach einer kostenlosen Mitfahrt zu suchen. Auch wenn so etwas natürlich toll ist. Primär geht es mir darum, ob dieser Preis von 600€ gerechtfertigt ist bzw. ob es tatsächlich auch private Eigentümer gibt, die Mitfahrten (gegen Bezahlung) anbieten.

Grüße

Joe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

OK , kapiert.

Gibt hier allerdings keine bzw. mir nicht bekannte Mitfahrten gegen Bezahlung.

Aber evtl. Tipps wo möglich. Da bist Du schon richtig hier. Als Autofan sowieso.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Chefs von Autohäusern fahren oft die Top Modelle.

Oder es befindet sich ein Vorführer im Hause.

Wenn Du da mal freundlich drum bittest, wird Dir kaum einer eine Mitfahrt abschlagen. Und das dann sicher auch für lau.

Ich würde es probieren, wenn ich den Wunsch hätte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Chefs von Autohäusern fahren oft die Top Modelle.

Oder es befindet sich ein Vorführer im Hause.

Wenn Du da mal freundlich drum bittest, wird Dir kaum einer eine Mitfahrt abschlagen. Und das dann sicher auch für lau.

Ich würde es probieren, wenn ich den Wunsch hätte.

Ich habe mal vor einen paar Monat ganz nett vor Ort in einem Ferrari/Maserati Autohaus gefragt, ob es geht, mal in einem Ferrari mitzufahren. Da wurde mir gesagt das es aus Versicherungstechnischen Gründen nicht gehen würde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es ist der Traum eines jeden in so einem Fahrzeug mitzufahren.

Aber ich glaube kaum, dass sich ein Besitzer von einem solchen Wagen bezahlen lässt um jemanden mitzunehmen, denn das wäre ja gerade zu lächerlich.

Deshalb versuch es so wie Telekoma schreibt oder wie es KLM beschrieben hat, KLM`s Vorschlag scheint mir die beste Lösung zu sein um irgendwann den Traum wahr werden zu lassen.

Da heißt aber erst mal am Forum mitwirken und zu den treffen gehen.

Denn wenn es so einfach wäre, würde es ja jeder tun und ehrlich gesagt würde ich auch nicht mit jemandem im engen Wagen Zeit verbringen wollen wenn ich Ihn nicht kenne oder schon mal gesehen habe.

Grüße

Alex

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Warum willst Du unbedingt mit einem Ferrari mitfahren ?

Sollte es Dein Ziel sein, selber einen Ferrari zu kaufen, dann fahre vorher lieber nicht mit.

Habe es selber schon erlebt, das ein guter Freund von mir nach einer Mitfahrt ganz trocken gesagt hat, das Ding schaut super aus, klingt sau gut, aber fahren muss ich nicht wieder mit. :cry:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich kann mich erinnern vor jahren als ich auf der suche nach einem sportwagen war und bei einem ferrari händler um eine probefahrt fragte als potenzieller käufer sagte dieser nein es kommen alle tage leute und wollen nur damit fahren

ich kaufte dann einen lamborghini :wink:

ich denke also das so etwas schwierig sein wird

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Warum willst Du unbedingt mit einem Ferrari mitfahren ?

Sollte es Dein Ziel sein, selber einen Ferrari zu kaufen, dann fahre vorher lieber nicht mit.

Habe es selber schon erlebt, das ein guter Freund von mir nach einer Mitfahrt ganz trocken gesagt hat, das Ding schaut super aus, klingt sau gut, aber fahren muss ich nicht wieder mit. :cry:

Rico, dann hatte der nicht den Ferrarivirus im Blut. Nach meiner Mitfahrt bei dir zähl ich jeden einzelnen Monat bis es soweit ist ( wie eine Frau die schwanger ist :D ) und schau abundzu das Video von der Gruber-Alm.

Ein echter Ferraristi weis, dass in Zeiten von Mercedes AMG, Audi RS6 usw. einen die Fahrleistungen ab 200 km/h eines 348er oder F355 nicht umhauen. ( bei dem E55 meines Vaters geht die Tachonadel durch bis 300 als gäbe es keinen Morgen )Darum geht es aber bei einem immerhin mind. 10 Jahre alten Ferrari auch nicht, Ferrari ist Lebensfreude, jeder Kilometer Faszination, gesteigert durch eine Capristo oder Fuchsanlage!:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mal vor einen paar Monat ganz nett vor Ort in einem Ferrari/Maserati Autohaus gefragt, ob es geht, mal in einem Ferrari mitzufahren. Da wurde mir gesagt das es aus Versicherungstechnischen Gründen nicht gehen würde.

Die dürfen also niemanden in einem zugelassenen Auto mitnehmen?

Schwache Ausrede.

Aber man muss vielleicht auch davon ausgehen, dass häufiger Leute nach einer Spritztour fragen.

Wenn inzwischen schon Fernsehberichte von "Probefahrtschnorrern" gesendet werden.

Abschliessend kann ich Dir sagen, dass die Anmeldung hier schon ein guter Schritt war.

Hier ist noch jeder Wunsch erfüllt worden.

Am schnellsten klappt das wenn man Plus-Mitglied wird. O:-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die dürfen also niemanden in einem zugelassenen Auto mitnehmen?

Schwache Ausrede.

Aber man muss vielleicht auch davon ausgehen, dass häufiger Leute nach einer Spritztour fragen.

Wenn inzwischen schon Fernsehberichte von "Probefahrtschnorrern" gesendet werden.

Hmm ich weiss nicht, er meinte, das ich höchstens mal beim Werkstattmeister mitfahren könnte, wenn er eine Testfahrt mit einem Kundenfahrzeug macht, aber es eigentlich doch nicht möglich wäre usw...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...