Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Mondial QV Probleme mit Tacho


icesnake

Empfohlene Beiträge

So, kaum dabei und schon die ersten Probleme. Mein Mondial qV hat den TÜV nicht bestanden, weil der Tacho ca. 10 Km/h hinterher läuft (also bei ablesenen 40 km/h fährt er effektive 50 Km/h). Der Tacho ist ja elektronisch, kann es sein, das der Geber/Nehmer defekt ist, oder muss der ausgebaut und eingeschickt werden (an einen spezialisten?)?

Weiter hat er ein Abgaseinstellungsproblem. Das Auto läuft sehr gut. Aufgefallen ist mir (wegen Abgas) das er mal kurz nicht auf allen Zylinder gelaufen ist, danach habe ich festgestellt, das ein Kerzenstecker der Funken durchschlägt. Dies habe ich nun (behlelfsmässig und vorübergehend) mit Isolierband isoliert, danach lief er wieder super (Kerzenstecker muss ich noch organisieren bei Ferrari-Vertretung).

Sonst eigentlich alles ok. Wäre evtl. über Tipps sehr dankbar.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

die sind eingerichtet, da wird gemessen auf einer (lurzen) strecke, wenn die toleranz überschritten ist, dann bekomme ich keine betriebserlaubnis.

dennoch wäre ich dankbar für ein paar tipps (sofern es welche gibt.....)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zuerst ziehst Du mal den Tachogeber raus und überprüfst, ob das Zahnrad am Geber und am Antrieb richtig fest sitzt, denn wenn eins sich leicht drehen läßt und dadurch Schlupf hat, dann aüßert sich das, wie Du beschrieben hast. Dabei überprüfst Du gleich auch mal die Verzahnung! Ich gehe mal davon aus, daß die Reifengröße natürlich stimmt, denn sonst ist die Abweichung natürlich klar! Hat der Wagen mal eine andere Größe gefahren und wurde vielleicht ein Zwischengetriebe verbaut? Das solltest Du natürlich auch überprüfen! Gruß Manni308

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo manni

ob der wagen mal eine andere grösse gehabt hat weiss ich nicht, denke aber nicht. montiert sind die originalen 390 TRX reifen. ich denke evtl. ist wirklich der geber/antrieb defekt ist. morgen geht der wagen zum mechaniker, der wird den defekt hoffentlich finden.

was aber macht diese diskrepanz in der abgaseinstellung aus? am 14.7.08 wurder er gemessen, da war er korrekt eingestellt und jetzt stimmt er nimmermehr. gibts da einen trick evtl.? oder hat es tatsächlich mit dem defekten Kerzenstecker zu tun?

danke vorab schon mal.

PS: wo liegt den das zwischengetriebe, wie kann man das erkennen? gab es das wirklich?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein Zwischengetriebe wird verbaut, wenn man eine Tachojustierung vornimmt! Dann wird die Tachowelle irgendwo unterbrochen und mit einer Übersetzung, oder Untersetzung, angeglichen! Geh einfach mal der Tachowelle nach und siehe Dir an, ob etwas dazwischen gebaut wurde.Zu dem Abgasproblem kann ich jetzt nicht viel schreiben, da ich keine Angaben von Dir habe, wo das Problem liegt! Ist der CO-Wert nur zu hoch, oder stimmt Lambda nichtß Wie hoch ist Lambda? Wieviel ppm hat der HC-Wert? Das müßte ich schon wissen, um etwas näheres sagen zu können! Gruß Manni308

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wird in der schweiz das auto etwa vom prüfer probegefahren und wenn ja wie hat er denn gemerkt dass der tach nach geht??

Klar werden die Autos vom Prüfer gefahren. Da wird geprüft ob der Tacho stimmt, nirgends etwas an den Radkästen ansteht, (dafür geht er meist ganz schön in die Kurve und bremst hart) ob die Handbremse auch am Berg hält, (dazu hat es immer so eine hohe Rampe in den MFK-Arealen) ob der Geradeauslauf stimmt und so weiter. Eben alles, was in der Halle nicht geht. Er darf sogar auf die öffentliche Strasse mit dem Auto, wenn er das für angemessen hält. O:-)

Ist das in Deutschland demnach nicht so?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Doch das wird in Deutschland auch gemacht, wenn der Verdacht besteht, daß die Räder anschlagen können etc.! Aber eine Tachoabweichung fest zustellen, das ist bei der kurzen Überprüfung, die meistens auf dem Prüfgelände gemacht wird nicht ganz so einfach! Gruß Manni308

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Doch das wird in Deutschland auch gemacht, wenn der Verdacht besteht, daß die Räder anschlagen können etc.! Aber eine Tachoabweichung fest zustellen, das ist bei der kurzen Überprüfung, die meistens auf dem Prüfgelände gemacht wird nicht ganz so einfach! Gruß Manni308

genau und daher meine frage wie er das erkannt hat

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

was aber macht diese diskrepanz in der abgaseinstellung aus? am 14.7.08 wurder er gemessen, da war er korrekt eingestellt und jetzt stimmt er nimmermehr. gibts da einen trick evtl.? oder hat es tatsächlich mit dem defekten Kerzenstecker zu tun.

manchmal oder auch öfter wir für eine au einfach ein anderes fahrzeug genommen.ich kenne das aus eigener erfahrung!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ehrlich gesagt, weiß ich natürlich nicht, wie gut unsere Schweizer Kollegen an den TPs ausgestattet sind, aber ich glaube nicht, daß es eine seriöse Prüfung auf einer relativ kurzen Prüfstrecke gibt, außer....mit einer Lichtschranke! Das ist dann wasserdicht! Wie läuft denn so eine Abgasmessung in der Schweiz ab? Wird sie so wie hier bei uns,ähnlich der AU gemacht, oder wird nur CO geprüft? Gibt es einen Ausdruck? Gruß Manni308

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

manchmal oder auch öfter wir für eine au einfach ein anderes fahrzeug genommen.ich kenne das aus eigener erfahrung!

Tut mir leid, wenn ich das heftigst anzweifeln muss.

Welcher Depp von Werkstattinhaber wird denn seine berufliche Existenz auf's Spiel setzen, nur um das Fahrzeug eines anderen "über'n TÜV zu hieven"?

Sollte so etwas herauskommen, dann hat die entsprechende Werkstatt wohl so einiges von der Innung zu erwarten, und das wird dann kein Zuckerschlecken.

Kann sein, dass Du so etwas "im verwandtschaftlichen Verhältnis" erlebt hast, aber mit Sicherheit nicht als normaler Kunde.

Allenfalls noch selbst als Werkstattinhaber.

Aber dann müsstest Du total bescheuert sein, so etwas öffentlich zu propagieren.

Ich stelle deine Aussage jetzt mal mehr in die Ecke " ich hab' von einem gehört, der gehört hat, wie einer......"

Genau solche Äußerungen wie deine sind die Ursache für immer restriktivere Vorschriften.

Wenn deine Behauptung nun doch stimmen sollte, dann bitte Fakten, Namen, Zahlen!

Ansonsten würde ich so etwas nicht öffentlich rumpalavern.

Grüsse

Wolfgang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt tatsächlich solche schwarzen Schaafe! Genau das ist auch der Grund, weswegen die AU in den nächsten Jahren den Werkstätten aus der Hand genomen wird! Es ist mir persönlich schon passiert, daß ein Fahrzeug bei uns die AU wegen eines leergeräumten Kats nicht bestanden hat und der Eigentümer mir darauf sagte, daß er dann eben in eine andere Werkstatt fahren würde, die ihm dann auch tatsächlich die bestandene Au bescheinigte.Der Wagen war danach nochmal bei mir zur Reparatur mit einer neuen AU und TÜV-Plakette, aber noch immer mit leergeräumtem Kat! Mein EEB(Ehemaliger Erziehungsberechtigter),auch Vater genannt, entzieht jedes Jahr in seiner Funktion als Obermeister der Innung mehreren Firmen die AU-Berechtigung! Gruß Manni308

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

da musst du nicht nebenan stehen um zu erkennen dass da geschummelt wurde.wenn du zwei fahrzeuge zur hu/au bringst und beide haben eine leerlaufdrehzahl von 750u/min lt datenblatt und alle anderen parameter sind auch identisch dann weisst du doch bescheid,ooooooder???

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt tatsächlich solche schwarzen Schaafe! Genau das ist auch der Grund, weswegen die AU in den nächsten Jahren den Werkstätten aus der Hand genomen wird! Gruß Manni308

Provokante Frage:

Wer gibt denn seinen Liebling zu einer solchen Klitsche?

Eine auf ihren Ruf bedachte Werkstatt wird ein solches Ansinnen auch kategorisch ablehnen.

Wie Du schon schrubst, verlöre eine Werkstatt ihre Reputation, von der strafrechtlichen Konsequenz mal ganz abgesehen.

(Das ist Steuerhinterziehung, resp. Beihilfe zur Steuerhinterziehung).

Und sollte es ein Betrieb doch tun und erwischt werden, dann wäre es am besten, wenn der ganze Laden dicht gemacht würde.

Grüsse

Wolfgang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen allerseits

Wollte eigentlich nicht so ein heftige Diskussion anzetteln hier. Leider wurden meine Fragen (bis auf Manni's tipp mit dem Tacho, danke nochmal) nicht beantwortet (Abgasproblem).

Zur Sache die hier Diskutiert wird. Es wird mit einer Lichtschranke gemessen, und bei uns machen die Vorführung in der Regel eigentlich das Strassenverkehrsamt des jeweilgen Kantones. Die sind sehr gut ausgerüstet.

BTT please :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Icesnake! Wir benötigen aber immer noch Deine Abgaswerte, um eine halbwegs seriöse Ferndiagnose durchzuführen, wiel wir sonst nur raten können! Gruß Manni308

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Icesnake.

Zeigt denn der Wegstreckenzähler auch 10 % zu wenig an oder wird lediglich die Geschwindigkeit zu niedrig angezeigt.

Wenn der Wegstreckenzähler halbwegs genau geht, gibt es auch keine Unter- oder Übersetzung in der Tachowelle.

Dann ist sehr wahrscheinlich das Magnetfeld des Wirbelstrommitnehmers (ich glaube, so heißt das Ding) schwächer geworden und lässt sich bei einem Tachospezialisten, zum Beispiel KaYa, wieder für relatig wenig Geld richten.

Volker

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Volker

Danke für deinen Tipp. Der Mechaniker hat auch sowas erwähnt, er wird es prüfen, kann aber auch der Geber/Antrieb sein. Da ich sowieso die nächsten zwei Wochen in den Urlabu fahren (nein, nicht mit dem Ferrari), bleibt der Wagen vorerst beim Mech.

Das Problem mit dem Abgas ist gelöst, waren die Kerzenstecker, bei denen einzelne durchgeschlagen haben, werden nun ersetzt durch neue. i keep you informed.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tut mir leid, wenn ich das heftigst anzweifeln muss.

Welcher Depp von Werkstattinhaber wird denn seine berufliche Existenz auf's Spiel setzen, nur um das Fahrzeug eines anderen "über'n TÜV zu hieven"?

Sollte so etwas herauskommen, dann hat die entsprechende Werkstatt wohl so einiges von der Innung zu erwarten, und das wird dann kein Zuckerschlecken.

Kann sein, dass Du so etwas "im verwandtschaftlichen Verhältnis" erlebt hast, aber mit Sicherheit nicht als normaler Kunde.

Allenfalls noch selbst als Werkstattinhaber.

Aber dann müsstest Du total bescheuert sein, so etwas öffentlich zu propagieren.

Ich stelle deine Aussage jetzt mal mehr in die Ecke " ich hab' von einem gehört, der gehört hat, wie einer......"

Genau solche Äußerungen wie deine sind die Ursache für immer restriktivere Vorschriften.

Wenn deine Behauptung nun doch stimmen sollte, dann bitte Fakten, Namen, Zahlen!

Ansonsten würde ich so etwas nicht öffentlich rumpalavern.

Grüsse

Wolfgang

Moin Wolfgang,

solche Werkstaetten gibt es wirklich. Ob es heute noch so ist, weiss ich nicht, aber vor ein paar Jahren kam mein Astra immer nur mit 100 Mark Extra durch die AU. (Kats leer).

Ich habe auch schon AU und HU Plaketten selber von der Werkstatt mitgenommen und zu Hause draufgeklebt, natuerlich mit Stempel im Fahrzeugschein und Pruefbericht. Wenn das Wetter zum Beispiel zu schlecht war, um mit dem Mopped zur Pruefstelle oder Werkstatt zu fahren, oder das Auto gerade nicht im Land war.

Fuer Geld gibt es fast alles.

Achja, inzwischen fehlt mir die kriminelle Energie fuer sowas. :-))!

Aber das war nun genug OT von mir, es geht ja im den Tacho des Mondial....

Gruss Bjoern

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...