Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

355/360


el Chino

Empfohlene Beiträge

Da ich eigentlich einen Posche kaufen wollte aber auch dazu noch nicht gekommen bin denke ich im MOment darüber nach mir den größten Traum zu erfüllen ...was ist ja klar .

Ich bin im Jahr nur 4-6 Wochen in Deutschland :-(((° und nun kommt meine Frage

wenn ich einen 355 oder 360 kaufen würde ( so gegen 80-90 TEUR) wieviel verliere ich pro Jahr geschätzten 5000 km.Muss dann jedes Jahr ein Service gemacht werden -was denkt Ihr dazu .

Preise .... ich kann ja immer mal bei mobile oder autoscout schauen aber mich würde Eure Einschätzung der Preise von Privat interesieren.

Danke aus Dalian

Rüdiger

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Moin,

ich bin auch nur ein paar Wochen im Jahr in Deutschland und habe einen 355 GTS in der Tiefgarage.

Die 355er haben den Wertverust eigentlich hinter sich, bei Zustand erhaltender Pflege bleiben sie wertstabil.

Service muss bei wenig bewegten Fahrzeugen auch nicht oefter gemacht werden, Zahnriemen vielleicht alle 3-5 Jahre, sonst halt mal jede Saison einen Oelwechsel goennen.

Beim 360 wirst Du einen Wertverlust haben, die fallen noch.

Vielleicht sollten wir uns ein Auto teilen.....

Gruss Bjoern

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na da habt Ihr es ja gut ich bin

mir noch nicht so ganz sicher ob einen

wunderschönen F355 oder einen 911 Turbo:(

Der 355 ist einfach wunderschön aber der Turbo

wohl besser für den Alltag und schon steht man

vor dem Problem :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

da isses wieder: Das unausloeschbare Geruecht, Ferraris waeren nicht Alltagstauglich.

Aber solange die Nation noch daran glaubt, bleibt der Ferrari etwas Exclusives, waehrend die Porsches an jeder Strassenecke stehen....

Gruss Bjoern

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

da isses wieder: Das unausloeschbare Geruecht, Ferraris waeren nicht Alltagstauglich.

Aber solange die Nation noch daran glaubt, bleibt der Ferrari etwas Exclusives, waehrend die Porsches an jeder Strassenecke stehen....

Gruss Bjoern

Genau... Und trotzdem ist z.b. ein F430 mittlerweile alltagstauglich (wenn man keine Angst hat den überall stehen zu lassen :???: )

Habe auch Freunde die fahren Gallardo als Alltagsauto, dat geht alles...

Natürlich würde ich persönlich (alleine aus Spaßgründen) nie nen Ferrari als Alltagswagen nutzen, dann lieber nen Porsche O:-)

Zurück zur Frage: der 360 (in vernünftigen Zustand!) ist in der letzten Zeit auch nicht großartig gefallen, habe lang beobachtet und auch gehofft...

Je nach Budget und Interessen sind beide tolle Autos, aber auch extrem unterschiedlich (u.a. Design)...der 355 ist meiner Meinung der Preis-Leistungs-Bessere und der 360 der moderne Ferrari mit viel F1-Technik und höherem Spaßfaktor. Also...am besten den "Bauch" entscheiden lassen, man lebt höchstwahrscheinlich nur einmal!! O:-) O:-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...