Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Bugatti Veyron Targa fotografiert!


Korsika30

Empfohlene Beiträge

N'abend,

bin neu hier. Also ich habe folgendes Problem: Habe einen weißen Bugatti Veyron Targa auf Korsika fotografiert. (kein Witz!). War ein Fotoshooting von Bugatti selber. Die Bilder werde ich noch nicht ins Internet stellen, da sich ja vllt Geld damit machen ließe. Wie könnte man die Fotos z.B. der AUTO BILD oder der AUTO MOTOR SPORT zukommen lassen, um Geld daüfr zu kriegen? Wie viel Geld ist dies meistens? Danke schonmal für Ihre Antworten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Was Du dafür bekommst hängt von folgenden Faktoren ab.

1. Zeit, wenn Du Pech hast hat ein anderer während Du hier auf eine Antwort wartest die Bilder bereits verkauft. Dann gehste leer aus.

2. Material, seit dem Bild die Leserreporter "erfunden" hat denkt jeder er könne seine Bilder verkaufen. Hast Du richtige Bilder im Großformat oder nur Handyfotos. Auto Bild und AMS sind Printmedien, daher sollten die Bilder auch druckbar sein.

3. Was die Bilder wert sind können dir nur Profis sagen, und die haben sicher kein Interesse daran dass Du ihnen Konkurrenz machst. Musste halt ein bisschen pokern. :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Foto wurde mit einer normalen Sony Digicam aufgenommen und hat einigermaßen gute Qualität. Ist 100% kein normaler Veyron, da er komplett anders designte Felgen und eine andere Dachfrom hat. Das Problem ist nur, dass der halbe Veyron von einer Decke bedeckt ist...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Telefon, Block und Stift nehmen und versuchen noch jemanden in der Redaktion zu erreichen, wenn keiner abhebt, morgen früh nochmal anrufen.

Was besseres fällt mir grad auch nicht ein... :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

nur so am Rande, du solltest nicht zuviel Zeit verlieren.

Der Targa soll laut verschiedenen Aussagen beim Concours d'Elegance in Kalifornien offiziell vorgestellt werden...

bis dahin sind es noch 17 Tage.

Viel Erfolg und Grüße

Wolfgang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So hab mal ein verkleinertes Bild mit 20 mal meinem Namen drauf an die AUTO BILD geschickt, mal gucken wann ich eine Antwort kriege.

Am Telefon war nur eine Frau, die von tuten und blasen keine Ahnung hatte und mir eine andere Nummer durchgesagt hat, wo jedoch nie einer drangeht... -.-

Hat jemand vllt die Telefonnummer von der AUTO MOTOR SPORT?

Naja, wenn sich in 3 Tagen keiner meldet, werde ich das Foto wahrscheinlich hier online stellen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So hab mal ein verkleinertes Bild mit 20 mal meinem Namen drauf an die AUTO BILD geschickt, mal gucken wann ich eine Antwort kriege.

Am Telefon war nur eine Frau, die von tuten und blasen keine Ahnung hatte und mir eine andere Nummer durchgesagt hat, wo jedoch nie einer drangeht... -.-

Hat jemand vllt die Telefonnummer von der AUTO MOTOR SPORT?

Naja, wenn sich in 3 Tagen keiner meldet, werde ich das Foto wahrscheinlich hier online stellen...

Maile Jan-Christian Richter (Email Adresse per PN erfragen) von classicdriver.com an, die senden morgen einen sich ausschließlich mit hochwertigen Fahrzeugen beschäftigenden Newsletter raus, vielleicht bringen die Jungs die Fotos noch unter.

Viel Erfolg.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist richtig, aber 14 Tage vor der Vorstellung wirds eh eng mit Kohle. Weiß nicht, wann die nächste AMS erscheint, die nächste AutoBild, in die dein Bild reinkäme, kommt jedenfalls erst nächste Woche Freitag (8.8.) heraus, deren Redaktionsschluß ist morgen, die Ausgabe wird bis Montag gelayoutet und dann am Dienstag/Mittwoch gedruckt, um am 8.8. im Handel zu sein. Also mach Tempo, wenn du für das Bild/die Bilder noch Geld haben möchtest.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nix Feierabend, hab die E-Mail um 13 Uhr losgeschickt und 4 mal angerufen im Laufe des Tages...:???:

Naja, hat jetzt einer die Telefonnummer der AUTO MOTOR SPORT? Oder deren E-Mail adresse?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

einfach mal auf die Seite gehen....

http://www.auto-motor-und-sport.de/impressum/

Redaktion:

Holger Wittich (CvD; hwi),

Ulrich Baumann (uba),

Ralf Bücheler (rbu),

Kai Klauder (kkl),

Tobias Grüner (Fachtrainee),

Carsten Rose (Fachtrainee),

Telefon: 0711/182-1416,

Telefax: 0711/182-2220

Kontakt

immer nach dem Impressum suchen....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Genau, hat sich wegen den Pressefotos erledigt.

Die AUTO BILD fand das Foto nicht gut genug, wegen der Plane über das halbe Fahrzeug und die AUTO MOTOR SPORT konnte ich nicht mehr erreichen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...